Ladekarten für Österreich (und Deutschland)

Re: Ladekarten für Österreich (und Deutschland)

psm-freak
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 17:20
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Meine Glaskugel sagt übrigens, dass wir bald kompakte und bezahlbare 11KW/22KW CCS-Lader sehen werden. Grund: Hohe Effizienz, rasant ansteigender Markt.
In Asien gibt's das schon, leider liegt das Risiko beim Importeuer in die EU.
Ioniq 28 Style
Anzeige

Re: Ladekarten für Österreich (und Deutschland)

USER_AVATAR
read
Können wir jetzt wieder zum Thema zurück kommen und über Ladekarten für Deutschland & Österreich reden?

Danke.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift - bestellt am 09.September 2019

Re: Ladekarten für Österreich (und Deutschland)

applefox
  • Beiträge: 63
  • Registriert: Do 16. Nov 2017, 14:05
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
read
Smatrics kann man auch mit der EnBW App freischalten!
saust dahin seit 04/18 mit: Ioniq Elektro in Phoenix Orange :)

Re: Ladekarten für Österreich (und Deutschland)

USER_AVATAR
read
applefox hat geschrieben: Smatrics kann man auch mit der EnBW App freischalten!
scheinen dann aber nicht in der Ladehistorie auf. Zumindest die 22kW in meiner Nähe...

Re: Ladekarten für Österreich (und Deutschland)

USER_AVATAR
  • kapi
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Sa 11. Jan 2020, 18:44
  • Wohnort: Niederösterreich
read
applefox hat geschrieben: Smatrics kann man auch mit der EnBW App freischalten!
Theoretisch ja, ich hatte da aber schon ganz bittere Erfahrungen mit der App. Bei einem 11kW Lader ließ sich die Verriegelung an der Säule mit der App nicht mehr lösen, erst nach 40 Min in der Warteschleife der Hotline wurde ich wieder befreit :cry:

EVN ließ sich mit der App gar nicht starten.

Nach Recherche im Internet hab ich gelernt dass die Karte weit zuverlässiger funktioniert. Mittlerweile hab ich die Karte und die funktioniert bislang ohne Probleme. Ladehistorie war bislang immer (auch mit App) vollständig.
E-Golf 2019 mit WP

Re: Ladekarten für Österreich (und Deutschland)

USER_AVATAR
read
die säule entriegelt doch autom. wenn kabel vom auto abgezogen? habe bis jetzt nie ladevorgang mit karte beendet.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Ladekarten für Österreich (und Deutschland)

USER_AVATAR
  • kapi
  • Beiträge: 8
  • Registriert: Sa 11. Jan 2020, 18:44
  • Wohnort: Niederösterreich
read
i3lady hat geschrieben: die säule entriegelt doch autom. wenn kabel vom auto abgezogen? habe bis jetzt nie ladevorgang mit karte beendet.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
Du musst zuerst den Ladevorgang beenden, entweder am Auto, oder an der Säule (mit Karte oder App). Ich hatte am Auto beendet und konnte mein Ladekabel am Auto abziehen die Entriegelung an der Säule hat aber nicht funktioniert. War ein eindeutiger Fehler an der Säule, aber laut Info sowohl von der Hotline als auch im Netz, ist es bei Fehlern mit der Karte zuverlässiger als mit der App.
E-Golf 2019 mit WP

Re: Ladekarten für Österreich (und Deutschland)

psm-freak
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 17:20
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Nachdem Ionity bei EnBW rausfliegt und Maingau in Ö für nicht-Strom-/Gas-Kunden einen deftigen Zuschlag kassiert (mal abgesehen davon, dass bezweifelt werden darf dass Maingau Ionity noch lange zu dem Preis anbietet): Welche Ladekarte ist nun für Ionity in Ö empfehlenswert?

Versucht man auf der Durchreise in Ö auf Ionity zu verzichten, bleiben von wenigen sehr guten da-emobil-Stationen abgesehen, nur die meist einzelnen Smartrics Tripple-Charger, und die Wahrscheinlichkeit dass die besetzt sind ist schon sehr sehr hoch, dazu noch "nur" 50KW...
Ioniq 28 Style

Re: Ladekarten für Österreich (und Deutschland)

USER_AVATAR
read
durchreise wohin? entlang von A1 gibts auch ELLA.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Ladekarten für Österreich (und Deutschland)

psm-freak
  • Beiträge: 171
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 17:20
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
i3lady hat geschrieben: durchreise wohin? entlang von A1 gibts auch ELLA.
Meine einzige regelmäßige Langstrecke (Besuche bei der Familie) geht aus dem südlichen Niederösterreich über A21, A1, A25, A8 und A3 nach Passau.
Mein erster Ladestopp ist üblicher Weise der da-emobil HPC in St. Pölten, der zweite war bisher Ionity in St. Valentin.

In Frage kommende ELLA gäbe es laut ge in Linz und Wels, aber immer weit weg von meiner Strecke und auch immer nur 1x CCS, also auch nicht besser als Smartrics.
Der 50KW CCS in St. Valentin ist zB meist besetzt wenn ich bisher dort war, Tesla kann ich nicht nutzen.
Ich hoffe mal dass da-emobil noch einen HPC bei Linz oder Wels baut und/oder Hyundai endlich an die Kunden denkt in Form einer attraktiven Ladekarte.
Bis dahin werde ich auf Smartrics oder Welsstrom in Wels ausweichen.
Ioniq 28 Style
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag