Neue schlechtere Tarife von der Energie Steiermark

Re: Neue schlechtere Tarife von der Energie Steiermark

menu
kirovchanin
    Beiträge: 596
    Registriert: Mi 20. Jun 2018, 16:24
    Hat sich bedankt: 444 Mal
    Danke erhalten: 260 Mal
folder Do 12. Dez 2019, 08:05
ChrKoh hat geschrieben:
Mi 11. Dez 2019, 22:24
nur zahle ich dann für 40kW Ladeleistung 1,80 Euro in der Minute, weil ja maximal 150kW möglich „wären“. Soll ich mir deswegen ein noch besseres und noch teureres e-Auto kaufen,
Selbst wenn du jetzt schon das beste hypothetische E-Auto der Zukunft hättest, das einen 300 kWh-Akku hätte und mit 150 kW durchladen könnte:

Du würdest für eine Stunde 108 Euro bezahlen und in der Zeit 150 kWh laden, macht immer noch happige 72 Cent pro kWh.
Anzeige

Re: Neue schlechtere Tarife von der Energie Steiermark

menu
Benutzeravatar
    ChrKoh
    Beiträge: 188
    Registriert: Di 21. Aug 2018, 22:45
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 43 Mal
folder Do 12. Dez 2019, 15:21
Wo du Recht hast, hast du Recht. Sehr traurig diese Entwicklung...
Mit dem e-Golf seit 22.11.2018 unterwegs 8-)

Re: Neue schlechtere Tarife von der Energie Steiermark

menu
Benutzeravatar
folder Do 12. Dez 2019, 18:05
Eigentlich unglaublich! :shock:

Da kauft man sich ein deutlich teureres E-Fahrzeug und freut sich, seine Lade(Tank-) -€€€ nicht zu den Ölscheichs ins Ausland schicken zu müssen sondern daß man die Kaufkraft im eigenen Land stärken kann, und schon erweisen sich die heimischen Energieanbieter als Raubritter der Sonderklasse! :roll:

Ich bin dafür daß wir wieder das Faustrecht und die Prügelstrafe für Wucherer einführen - und melde mich gleich morgen im Fitneßstudio an.... :P
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), 113.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), 27.000 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)
Sion Referral-Link

Re: Neue schlechtere Tarife von der Energie Steiermark

menu
enabler
    Beiträge: 627
    Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:49
    Hat sich bedankt: 51 Mal
    Danke erhalten: 79 Mal
folder Do 12. Dez 2019, 23:26
Die Preise sind beeindruckend, aber
Taxi-Stromer hat geschrieben:
Do 12. Dez 2019, 18:05
Da kauft man sich ein deutlich teureres E-Fahrzeug und freut sich, seine Lade(Tank-) -€€€ nicht zu den Ölscheichs ins Ausland schicken zu müssen sondern daß man die Kaufkraft im eigenen Land stärken kann, und schon erweisen sich die heimischen Energieanbieter als Raubritter der Sonderklasse!
Warum nehmen wir anstandslos in Kauf, dass die OEMs mit deutlich teureren Elektroautos weiterhin gigantische Gewinne erzielen, aber wenn ums Laden geht, drehen wir durch? Gibts irgendwo ein Naturgesetz, dass die Ladestationsbetreiber Verlust machen müssen?

Re: Neue schlechtere Tarife von der Energie Steiermark

menu
Benutzeravatar
folder Fr 13. Dez 2019, 01:05
Bei diesem Preisen machen sie garantiert Verlust, da niemand laden wird.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Neue schlechtere Tarife von der Energie Steiermark

menu
Benutzeravatar
folder Fr 13. Dez 2019, 09:17
Jeder der heutzutage in Ladeinfrastruktur investiert muß sich bewußt sein, daß dies mindestens für die nächsten 10 Jahre ein Verlustgeschäft sein wird!

Heute geht es nur darum sich attraktive Standorte für die Zukunft zu sichern um dann, wenn sich E-Mobilität durchgesetzt haben wird, mit massenhaften Ladevorgängen (statt mit exorbitanten Preisen!) Gewinn machen zu können! :!:

Ich für meinen Teil könnte auswärts mit maximal 50% Aufschlag auf den Strompreis für Heimladung leben, das wäre hier in A rund 30 Ct./kWh, aber selbst da würde ich schon versuchen nur selten auswärts zu laden.

Noch höhere Preise würde ich nur für die ein/zweimal im Jahr gefahrenen Urlaubs-Langstrecken bereit sein zu zahlen.

Keinesfalls zu akzeptieren ist wenn E-Mobilität insgesamt, d.h. Fahrzeuganschaffung plus Betriebskosten, teurer als Verbrenner-Mobilität kommt! :geek:
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), 113.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), 27.000 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)
Sion Referral-Link

Re: Neue schlechtere Tarife von der Energie Steiermark

menu
Benutzeravatar
folder Fr 13. Dez 2019, 09:47
Taxi-Stromer hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 09:17
Keinesfalls zu akzeptieren ist wenn E-Mobilität insgesamt, d.h. Fahrzeuganschaffung plus Betriebskosten, teurer als Verbrenner-Mobilität kommt! :geek:
Dies lässt sich aber nicht nur durch niedrige Strompreise sondern auch durch hohe Benzinpreise erreichen.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Neue schlechtere Tarife von der Energie Steiermark

menu
Stefan_BMWi3
    Beiträge: 165
    Registriert: Do 15. Nov 2018, 09:03
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Fr 13. Dez 2019, 09:50
Köln Bonner hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 01:05
Bei diesem Preisen machen sie garantiert Verlust, da niemand laden wird.
Sehe ich auch so und dann kommt die negativen News, dass die E-Auto-Fahrer die Schnelladestationen nicht nutzen.

Re: Neue schlechtere Tarife von der Energie Steiermark

menu
Stefan_BMWi3
    Beiträge: 165
    Registriert: Do 15. Nov 2018, 09:03
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 14 Mal
folder Fr 13. Dez 2019, 09:57
Taxi-Stromer hat geschrieben:
Fr 13. Dez 2019, 09:17
Jeder der heutzutage in Ladeinfrastruktur investiert muß sich bewußt sein, daß dies mindestens für die nächsten 10 Jahre ein Verlustgeschäft sein wird!
Das glaube ich nicht! Beispielweise mit guten Preisen in den Park&Ride-Garagen (hier wird auch fleißig geladen). Nur mit den neuen Tarifen von der Energie Steiermark kannst auch die Park&Ride vergessen, da nach 240 Minuten eine Strafgebühr fällig wird (sogar bei 3,7 kW). Wahrscheinlich muss man dann mittels APP den Ladevorgang starten und vom Büro aus nach 239 Minuten trennen und später wieder starten.

Re: Neue schlechtere Tarife von der Energie Steiermark

menu
Benutzeravatar
folder Fr 13. Dez 2019, 10:03
Sorry, kam nicht so richtig rüber: meine Einschätzung bezieht sich auf Schnelllade-Infrastruktur!
Seit 11.11.2015 Leaf Tekna 24 kWh (EZ 03/2015), 113.000 gefahrene Kilometer, und
seit 14.08.2018 Leaf Acenta 30 kWh (EZ 07/2016), 27.000 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)
Sion Referral-Link
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag