ADAC mobility+ von EnBW

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ADAC mobility+ von EnBW

USER_AVATAR
  • Rennsemmel
  • Beiträge: 187
  • Registriert: Di 30. Jul 2019, 18:31
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Bei mir hat´s auch gehakt. Es war allerdings mein Fehler. Normalerweise bekommt ihr 2 E-Mails. Die erste mit Code für die 15 EUR Guthaben, und die zweite mit Code zur Bestellung der ADAC-EnBw karte. Ihr müßt die Karte nochmal in der app bestellen ...

-----------------------------------
aus der E-mail

... :"gerne senden wir Ihnen Ihren persönlichen Gutscheincode für eine Ladekarte.

XXXXXXXXXXXXXX
Einlösbar bis: 16.04.2020
Ladekartenpreis inkl. MwSt.: 0,00 €

Bestellen Sie Ihre Ladekarte bequem in der App unter Angabe des Codes unter "Tarife & Karten" > "Ladekarten" > "Ladekarte bestellen". Die Eingabe des Codes ist ab der neusten App Version möglich.

--------------------------------------

ich habe es "überlesen", angerufen und dann dauert es ca. 1 Woche. Oder mal unter +49 721 72586-420 nachhaken.

Gutes Neues Jahr, Franz
Trinity Venus, Smart EQ Q4-19, MY bestellt
Anzeige

Re: ADAC mobility+ von EnBW

ZoePendler
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Sa 16. Nov 2019, 13:07
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Nichtraucher hat geschrieben: Ist bei mir auch so (0 kwh wird angezeigt und abgerechnet). Ich dachte anfangs, das hat mit Guthaben zu tun.
Dann habe ich aber mal an einer Schnellladestation geladen, und dann wurden die kWh korrekt angezeigt und man sah auch, dass die vom Guthaben abgezogen wurden.
Kann es sein, dass das nur bei NewMotion AC Ladestationen so ist? Kommt da noch etwas nach?
Ich habe heute das erste Mal im neuen Jahr an einer Säule von NewMotion geladen, bei der bisher die besagte "0,00" abgerechnet wurde. Diesmal stehen die korrekten 2,63 Euro in der App. Das Problem scheint also behoben zu sein. Schade eigentlich ;)
Zoe Q210 Intens (12/2014) seit 09/2019

Re: ADAC mobility+ von EnBW

Uwe1968
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Di 26. Nov 2019, 18:38
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Wurdet Ihr auch auf einmal von tunesischen Nummern angerufen, nachdem Ihr Eure Telefonnummer bei EnBW/mobility+ angegeben habt?
BMW i3 94Ah 10/2016

Re: ADAC mobility+ von EnBW

Uwe1968
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Di 26. Nov 2019, 18:38
  • Hat sich bedankt: 54 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Von dieser tunesischen Nummer jetzt schon das zweite Mal angerufen: +21627014493
Meine Handynummer ist neu und wurde sonst noch (fast) nirgends verwendet...
BMW i3 94Ah 10/2016

Re: ADAC mobility+ von EnBW

USER_AVATAR
  • berrx
  • Beiträge: 464
  • Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
ZoePendler hat geschrieben:
Nichtraucher hat geschrieben: Ist bei mir auch so (0 kwh wird angezeigt und abgerechnet). Ich dachte anfangs, das hat mit Guthaben zu tun.
Dann habe ich aber mal an einer Schnellladestation geladen, und dann wurden die kWh korrekt angezeigt und man sah auch, dass die vom Guthaben abgezogen wurden.
Kann es sein, dass das nur bei NewMotion AC Ladestationen so ist? Kommt da noch etwas nach?
Ich habe heute das erste Mal im neuen Jahr an einer Säule von NewMotion geladen, bei der bisher die besagte "0,00" abgerechnet wurde. Diesmal stehen die korrekten 2,63 Euro in der App. Das Problem scheint also behoben zu sein. Schade eigentlich ;)
Das kann ich auch so bestätigen. Es werden jetzt die kWh von der Ladesäule übermittelt und je nach dem mit 0,29€ AC oder 0,39€ DC pro kWh berechnet. Mir wurde sogar die Ladung berechnet, an einer kostenlosen NewMotion Ladesäule. Es werden die korrekten kWh übermittelt und nach AC Preis abgerechnet. Hier müsste man ausnahmsweise mal die NewMotion Karte verwenden. Auch in der Shell Recharge App ist die Säule kostenlos eingezeichnet. Aber im Roaming zählt das anscheinend nicht.

Re: ADAC mobility+ von EnBW

Athlon
  • Beiträge: 1740
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 398 Mal
read
Im roaming zahlst du immer den Tarif mit dem du freischaltest.
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: ADAC mobility+ von EnBW

USER_AVATAR
read
Daher kostenlose Säulen, die irgendeine RFID-Karte benötigen, nie mit einer Ladekarte freischalten, sondern mit einer Blanko- oder anderen RFID-Karte.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: ADAC mobility+ von EnBW

USER_AVATAR
read
Uwe1968 hat geschrieben: Wurdet Ihr auch auf einmal von tunesischen Nummern angerufen, nachdem Ihr Eure Telefonnummer bei EnBW/mobility+ angegeben habt?
Nein.

ADAC mobility+ von EnBW

Rockatanski
  • Beiträge: 847
  • Registriert: Di 29. Mai 2018, 09:41
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Ja
Aber das war im Frühjahr 2019

Re: ADAC mobility+ von EnBW

gekfsns
  • Beiträge: 2976
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 18:51
  • Hat sich bedankt: 639 Mal
  • Danke erhalten: 376 Mal
read
Uwe1968 hat geschrieben: ...Meine Handynummer ist neu und wurde sonst noch (fast) nirgends verwendet...
Wenn man sich eine neue SIM Karte holt, dann hatte diese Nummer oft schon jemand anders vorher. Ging mir auch so, dass mich eine Fremde angerufen hatte und verwundert war, dass sich nicht ihre Bekannte meldet :)
Hoffe für Dich, dass der Vorbesitzer keine dunklen Geschäfte gemacht hat ;)
Ioniq Electric seit 12/2016
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag