Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
Benutzeravatar
folder Do 16. Mai 2019, 07:49
lucas7793 hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 22:36
Bei SMATRICS sind die BEÖ Roaming-Partner schon auf der Webseite zu finden: https://smatrics.com/roaming-partner
So wie ich das verstanden habe, sind also die Roaming-Tarife von Smatrics bei den BEÖ Ladestationen zu bezahlen.
Das andere was mir auch noch etwas unschlüssig ist, kann man nur mit Smart Net und Active Net bei den BEÖ Ladestationen laden? Nicht das ich das zu diesen Preisen wollen würde :lol:
SMATRICS hat wohl der wilde Hund gebissen. 1 kwh an einem 22kw Lader für läppische € 1,14 und an DC für € 0,75??? Echt witzig diese Wegelagerer...
Seit 08.02.2019: BMW i3 120Ah, Imperialblau :hurra:
Anzeige

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
Benutzeravatar
    i3lady
    Beiträge: 885
    Registriert: Mi 28. Nov 2018, 19:51
    Hat sich bedankt: 16 Mal
    Danke erhalten: 19 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 08:15
lucas7793 hat geschrieben:Bei SMATRICS sind die BEÖ Roaming-Partner schon auf der Webseite zu finden: https://smatrics.com/roaming-partner
So wie ich das verstanden habe, sind also die Roaming-Tarife von Smatrics bei den BEÖ Ladestationen zu bezahlen.
Das andere was mir auch noch etwas unschlüssig ist, kann man nur mit Smart Net und Active Net bei den BEÖ Ladestationen laden? Nicht das ich das zu diesen Preisen wollen würde Bild
bei einer beö säule werde ich doch keine smatrics karte verwenden? eher umgekehrt. ausser man hat nur smatrics......

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
Benutzeravatar
    keyman
    Beiträge: 84
    Registriert: Sa 1. Jul 2017, 19:57
    Wohnort: Innviertel AT
    Hat sich bedankt: 7 Mal
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 08:29
i3lady hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 08:15
bei einer beö säule werde ich doch keine smatrics karte verwenden?
Wieso nicht, das laden an AC22kw mit 2,40€/h ist bei einphasig ladenden Autos billigerer als bei fast allen BEÖ-Verbündler!
Aber dem dürfte $matrics einen Riegel vorschieben, da Roaming anscheinend erst mit den teureren Montastarifen funktionieren dürfte.

lg
keyman
IONIQ electric Premium in Aurora Silber seit 01.12.2017

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
Benutzeravatar
    i3lady
    Beiträge: 885
    Registriert: Mi 28. Nov 2018, 19:51
    Hat sich bedankt: 16 Mal
    Danke erhalten: 19 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 09:43
keyman hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 08:29
i3lady hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 08:15
bei einer beö säule werde ich doch keine smatrics karte verwenden?
Wieso nicht, das laden an AC22kw mit 2,40€/h ist bei einphasig ladenden Autos billigerer als bei fast allen BEÖ-Verbündler!
Aber dem dürfte $matrics einen Riegel vorschieben, da Roaming anscheinend erst mit den teureren Montastarifen funktionieren dürfte.

lg
keyman
1-phasig aber nur bis 3,7kW. Also nicht für 6kw, etc. Fahrzeuge.
Aber DC laden ist mit BEÖ Karte bei Smatrics gleich teuer, aber dafür nutzbar.
Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
Stefan_BMWi3
    Beiträge: 119
    Registriert: Do 15. Nov 2018, 09:03
    Hat sich bedankt: 9 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 09:53
Was ich nicht verstehe! Wieso kann man nicht einfach Ladepreise anschreiben (so wie einer SB-Tankstelle) und dann mit der Bankomatkarte bezahlen (da brauche ich ja keine Mitarbeiter)! Meines Wissens gibt es ja eine Preisauszeichnungspflicht und derzeit ist das ja eher ein Glückspiel.

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
Benutzeravatar
folder Do 16. Mai 2019, 10:15

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
Benutzeravatar
    i3lady
    Beiträge: 885
    Registriert: Mi 28. Nov 2018, 19:51
    Hat sich bedankt: 16 Mal
    Danke erhalten: 19 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 10:21
Katze aus dem Sack ! Hoffe nicht auch andersrum
smatrics.png
smatrics.png (11.62 KiB) 339 mal betrachtet
Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
Helfried
folder Do 16. Mai 2019, 10:57
Stefan_BMWi3 hat geschrieben:
Do 16. Mai 2019, 09:53
Was ich nicht verstehe! Wieso kann man nicht einfach Ladepreise anschreiben (so wie einer SB-Tankstelle) und dann mit der Bankomatkarte bezahlen
Das wäre viel zu teuer, vor allem in den jetzigen Zeiten des Vandalismus.
Sogar Fahrräder und Hometrainer lagern ihr Display schon aufs Handy aus, dann macht das wohl bei Ladesäulen, Navis etc. auch Sinn.

Zur Pressekonferenz:

Ei freu, die Politik möchte die Gesetze rasch verbessern, damit auch Mieteinwohner zu ihrer Steckdose kommen dürfen!

Die schriftlichen Kommentare vom Mob zur PK sind ziemlich abgrundtief. Wenn das der Intelligenzstand des Volks ist, dann gute Nacht. :)

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
Benutzeravatar
    i3lady
    Beiträge: 885
    Registriert: Mi 28. Nov 2018, 19:51
    Hat sich bedankt: 16 Mal
    Danke erhalten: 19 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 11:10
VLOTTE könnte jetzt interessant werden. Passende Ladesäulensuche entfällt , einfach auf Autobahn zu Smatrics fahren. Bequemer gehts nicht.
Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp

Re: Eine Ladekarte für Österreich (BEÖ+SMATRICS)

menu
Benutzeravatar
    ChrKoh
    Beiträge: 116
    Registriert: Di 21. Aug 2018, 22:45
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 16 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 13:18
Klingt interessant, ich bin mal auf die Preise gespannt. Denn wenn Smatrics weiterhin gleich viel verlangt, sehe ich hier nur einen begrenzten Mehrwert für die BEÖ-Kartenbesitzer.
e-Golf am 22.11.2018 abgeholt 8-)
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag