BayWa eMobil Smart Flat

BayWa eMobil Smart Flat

menu
Benutzeravatar
    hghildeb
    Beiträge: 656
    Registriert: Mi 30. Nov 2016, 23:35
    Wohnort: WUG
    Hat sich bedankt: 26 Mal
    Danke erhalten: 74 Mal
folder Mo 13. Mai 2019, 11:44
Ich habe heute morgen erstmals im Radio die Werbung für die BayWa eMobil Smart Flat gehört.
Das ist ein Paket aus Wallbox, Smart-Cable (anscheinend Ubitricity-kompatibel) und Ladekarte mit monatlicher Abrechnung als simple Pauschale. Dazu gibt es zubuchbare Extra-Services für Gewerbekunden und Flottenbetreiber. Außerdem kann mit der Ladekarte sogar Benzin getankt werden - das ist allerdings dann nicht mehr pauschal.

Klingt vom Konzept her erstmal gut - aber was sagt ihr zum Preis?
Bild Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste) - Ioniq Elektro - Premium - Phantom Black
Anzeige

Re: BayWa eMobil Smart Flat

menu
Benutzeravatar
folder Mo 13. Mai 2019, 11:52
hghildeb hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 11:44
Klingt vom Konzept her erstmal gut - aber was sagt ihr zum Preis?
Extrem teuer. Für 299€ im Monat hat man nach einem halben Jahr die WB + Installation bezahlt und denn zahlt man drauf. Selbst als Vielfahrer kommt man mit anderen Angeboten sehr schwer über 100€ Stromkosten im Monat.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Derzeit im Ioniq unterwegs.

Re: BayWa eMobil Smart Flat

menu
Benutzeravatar
    eDiver
    Beiträge: 164
    Registriert: Fr 3. Jul 2015, 21:45
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mo 13. Mai 2019, 11:57
monatlichen Pauschalpreis von € 299,–
"Geringe" Vertragslaufzeit (mit 24 Monaten)

Die Hausstromrechnung wird nicht belastet
... wie mag das gehen? (2. Zaehler ... KOSTET !!!)



Beispiel: PHEV 3kW Ladeleistung ... bei 29Cent muesste der 345Stungen pro Monat LADEN um 299,- 'reinzuladen' (also JEDEN TAG ~ >10STUNDEN) ;-)))


https://www.baywa-emobil.de/smartflat

Bild

Re: BayWa eMobil Smart Flat

menu
Hupsi37
    Beiträge: 363
    Registriert: Fr 22. Jan 2016, 11:49
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 26 Mal
folder Mo 13. Mai 2019, 12:05
Verstehe ich das richtig: 299 Euro / Monat :shock: ? Das sind über 1.000 kWh / Monat.... bzw. so viel wie manche Leasingrate für ein ganzes E-Auto...
Vom Ampera zum Ioniq #100
Ioniq Style Orange SD; Bestellt: 18.01.2017; Auf der Straße seit dem 10.11.2017
Rein elektrischer Fuhrpark wird ergänzt durch einen Smart ED 451
Bild

Re: BayWa eMobil Smart Flat

menu
Benutzeravatar
    BrabusBB
    Beiträge: 1353
    Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
    Wohnort: D-71032 Böblingen
    Hat sich bedankt: 249 Mal
    Danke erhalten: 143 Mal
folder Mo 13. Mai 2019, 12:08
Priusfahrer hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 11:52
hghildeb hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 11:44
Klingt vom Konzept her erstmal gut - aber was sagt ihr zum Preis?
Extrem teuer. Für 299€ im Monat hat man nach einem halben Jahr die WB + Installation bezahlt und denn zahlt man drauf. Selbst als Vielfahrer kommt man mit anderen Angeboten sehr schwer über 100€ Stromkosten im Monat.
Mal nachrechen (für AC):
299€/Monat bei 0,29€/kw macht 1.031kwh, bevor es günstiger wird als andere nicht-pauschale Tarife.
Wenn man pro 100km 20kwh verbraucht, sind das dann 5.155km, die man pro Monat fahren müsste.
Bei 20 Arbeitstagen also 258km/Tag.
Oder bei 220 Arbeitstagen im Jahr 56.760km/Jahr.

Wer fährt soviel bzw. noch mehr, damit sich das rechnet?
Zuletzt geändert von BrabusBB am Mo 13. Mai 2019, 12:14, insgesamt 1-mal geändert.
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017 (ca. 12.000km/a)
Audi A3 1.8 TFSI LPG + Porsche 968 - warte auf ID, e-tron, Taycan als Leasingrückläufer

Re: BayWa eMobil Smart Flat

menu
Benutzeravatar
folder Mo 13. Mai 2019, 12:12
hghildeb hat geschrieben:
Mo 13. Mai 2019, 11:44

Klingt vom Konzept her erstmal gut - aber was sagt ihr zum Preis?
Der Preis kann ja nur ein schlechter Witz sein, oder?
Seit 08.02.2019: BMW i3 120Ah, Imperialblau :hurra:

Re: BayWa eMobil Smart Flat

menu
Benutzeravatar
    Spüli
    Beiträge: 3190
    Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
    Wohnort: Gifhorn
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 74 Mal
folder Mo 13. Mai 2019, 13:03
Moin!
Selbst für einen öffentlichen AC-Ladepunkt in guter Lage dürfte der Verbrauch schwer zu realisieren sein.
Gruß Ingo

Re: BayWa eMobil Smart Flat

menu
backblech
    Beiträge: 582
    Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
    Hat sich bedankt: 13 Mal
    Danke erhalten: 20 Mal
folder Fr 17. Mai 2019, 13:06
Bei dem Preis sollten 5 Leute zusammen legen und dann den 22 kW Lader glühen lassen. Dann ist der Preis in Ordnung.
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: BayWa eMobil Smart Flat

menu
Benutzeravatar
    BrabusBB
    Beiträge: 1353
    Registriert: Do 27. Jul 2017, 18:44
    Wohnort: D-71032 Böblingen
    Hat sich bedankt: 249 Mal
    Danke erhalten: 143 Mal
folder Fr 17. Mai 2019, 13:37
Fairerweise muss man natürlich sagen, dass hier Wallbox, Installation und angeblich auch das Abstimmungs- und Genehmigungsprocedere im Preis inkludiert sind. Da ist schon die Frage, wie man das rechnet, wenn man das sonst selbst machen müsste oder jemanden nach Aufwand dafür bezahlt.

Wer das aber schon hat oder selbst machen kann, für den rechnet sich das natürlich nie und nimmer.
Smart 451 ED Brabus Cabrio seit 28.07.2017 (ca. 12.000km/a)
Audi A3 1.8 TFSI LPG + Porsche 968 - warte auf ID, e-tron, Taycan als Leasingrückläufer

Re: BayWa eMobil Smart Flat

menu
Benutzeravatar
    hghildeb
    Beiträge: 656
    Registriert: Mi 30. Nov 2016, 23:35
    Wohnort: WUG
    Hat sich bedankt: 26 Mal
    Danke erhalten: 74 Mal
folder Fr 17. Mai 2019, 14:04
Das ist genau der Punkt. Das Servicepaket ist wirklich umfangreich. Das wird vor allem für kleinere Gewerbekunden ohne eigenes Elektro- und Fuhrparkpersonal interessant sein. Für die wird der Einstieg in die E-Flotte damit drastisch vereinfacht. Und genau dort könnten auch Vielfahrer zu finden sein, für die der Flat-Preis in wirtschaftlich konkurrenzfähige Regionen kommt.

Ich unterstelle der BayWa mal, dass die das Produkt vor dem Launch kalkuliert und sich bei dem Preis etwas gedacht haben. Ich als Privatnutzer bin zwar erstmal erschrocken, aber als Firma rechnet man anders.
Bild Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste) - Ioniq Elektro - Premium - Phantom Black
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag