Preise von Ladekarten vergleichen mit Chargeprice

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Neues Service gestartet: Preise von Ladekarten vergleichen

USER_AVATAR
read
habe gerade die säulen in meiner Umgebung gecheckt, wie kann man aktuelle preise einpflegen ?

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt
Anzeige

Re: Neues Service gestartet: Preise von Ladekarten vergleichen

JuGoing
  • Beiträge: 1693
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 208 Mal
  • Danke erhalten: 111 Mal
read
Hast du mal ein Beispiel für uns
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Neues Service gestartet: Preise von Ladekarten vergleichen

USER_AVATAR
read
JuGoing hat geschrieben:Hast du mal ein Beispiel für uns
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... f-1/36005/

da kostet die stunde nur 50cent, weil keine smatrics säule.

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-1/31334/

da lade ich mit telekom 2cent/min. 10kw kosten mich gerademal ca. 30cent

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Neues Service gestartet: Preise von Ladekarten vergleichen

JuGoing
  • Beiträge: 1693
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 208 Mal
  • Danke erhalten: 111 Mal
read
Die Telekom Tarife sind (noch) nicht eingepflegt
Kann man hier nachlesen
http://rwrbrille.at/2019/02/ein-loesung ... dschungel/

Und womit zahlst du an der ersten Säule - mach doch bitte auch mal einen Ladelog Eintrag.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Neues Service gestartet: Preise von Ladekarten vergleichen

USER_AVATAR
read
öbb card. die rechnet zwar über smatrics ab, aber nur 0.8cent /min.

auch bei der ersten würde ich mit maingau für 10kw nur 1,5 euro zahlen, nicht wie angegeben 10 euro

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk


Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Neues Service gestartet: Preise von Ladekarten vergleichen

roberto
  • Beiträge: 1374
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 196 Mal
  • Danke erhalten: 477 Mal
read
Super Idee, aber leider komplizierter als man erwartet! Ich hab auch schon einmal an sowas gebastelt. Aber leider ändern die Anbieter ständig die Tarife und man ist dann ständig beschäftigt damit, diese zu aktualisieren. (Z.B Enbw ab 01.03.) Die Tarife von WienEnergie stimmen bei den City-Ladesäulen schon jetzt nicht. Schau Dir die Tarife nochmal an.

Re: Neues Service gestartet: Preise von Ladekarten vergleichen

Nordstromer
  • Beiträge: 2265
  • Registriert: Do 4. Aug 2016, 08:14
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
i3lady hat geschrieben: öbb card. die rechnet zwar über smatrics ab, aber nur 0.8cent /min.

auch bei der ersten würde ich mit maingau für 10kw nur 1,5 euro zahlen, nicht wie angegeben 10 euro

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
Bitte verwechselt nicht immer kW und kWh.
:!: Support your local hero!!! Autohaus Bopp & Siems. :!:
Grüße aus dem DC-Paradies HH&Umland :D P.S. 3 Phasen werden überbewertet und verschwinden konsequenterweise bereits aus dem BEV :D

Re: Neues Service gestartet: Preise von Ladekarten vergleichen

Misterdublex
  • Beiträge: 4345
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 626 Mal
read
Super Idee! Folgende Anregungen:

Bei Ladedauer:
Bessere Unterteilung der Zeiten, 0,5 Std. genau

Bei Ladeenergie:
Bitte an die Ladetechnik typischer Fahrzeuge anpassen. Beispiel 1 Std. laden:

3,3 kWh (Ion, I-Miev, Berlingo etc.)
3,6 kWh (Smart Ed 451, e-Golf190, e-up, Leaf, i3)
4,6 kWh (Smart Ed 453)
6,6 kWh (Leaf, e-NV)
7,2 kWh (Hyundais, Ampera-e, i3,e-Golf300)
11 kWh (i3)
22 kWh (ZOE)
43 kWh (ZOE)

Besser noch, die Ladeleistung direkt wählbar machen in den typischen Abstufungen.

Und die Kosten in €/kWh mit angeben.
Zuletzt geändert von Misterdublex am So 24. Feb 2019, 09:47, insgesamt 1-mal geändert.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 23.11.2021

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Neues Service gestartet: Preise von Ladekarten vergleichen

USER_AVATAR
read
Nordstromer hat geschrieben:
i3lady hat geschrieben: öbb card. die rechnet zwar über smatrics ab, aber nur 0.8cent /min.

auch bei der ersten würde ich mit maingau für 10kw nur 1,5 euro zahlen, nicht wie angegeben 10 euro

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
Bitte verwechselt nicht immer kW und kWh.
man zahlt bei maingsu für entnommene nenge, also 1kw für 15cent. egal wie schnell man ladet

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Neues Service gestartet: Preise von Ladekarten vergleichen

Misterdublex
  • Beiträge: 4345
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 626 Mal
read
i3lady hat geschrieben:
Nordstromer hat geschrieben:
i3lady hat geschrieben: öbb card. die rechnet zwar über smatrics ab, aber nur 0.8cent /min.

auch bei der ersten würde ich mit maingau für 10kw nur 1,5 euro zahlen, nicht wie angegeben 10 euro

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
Bitte verwechselt nicht immer kW und kWh.
man zahlt bei maingsu für entnommene nenge, also 1kw für 15cent. egal wie schnell man ladet

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk
Man zahlt für Ladeleistung (kW) kein Geld bei ESL, sondern für die bezogene Energie (kWh).
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 23.11.2021

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag