Falschabrechnung NewMotion - Smatrics

Falschabrechnung NewMotion - Smatrics

menu
Stefan_BMWi3
    Beiträge: 111
    Registriert: Do 15. Nov 2018, 09:03
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mi 20. Feb 2019, 12:19
Hallo Ihr Lieben!

Gestern habe ich eine Abrechnung von New Motion von über € 45,-- für eine Ladung bekommen (ich war gleich geschockt). Wie ist es dazu gekommen:

Ich habe meine new Motion Karte irrtümlich an den Ladepunkt in Mattersburg beim Bahnhof (ÖBB-Ladestation) gehalten und ca 5 Sekunden später gesehen, dass ich ja die ÖBB-Smatrics-Karte benötige und sofort das Ladekabel abgezogen. Damit sollte eigentlich der Ladevorgang beendet sein. 1 Minute später habe ich das Kabel am anderen Ladepunkt angesteckt (es gibt zwei) und dort die ÖBB-Smatrics-Karte hingehalten. Sichtlich hat das Abrechnungssystem aber „geglaubt“, dass der Ladevorgang weitergeführt wird (obwohl ich eine optische Bestätigung für die neue Karte bekommen habe, dass das Laden nun möglich ist und es der andere Ladepunkt ist) und es wurde für rund 4 Stunden eine Abrechnung auf New Motion durchgeführt. Dies ist aber falsch.

Habe mal mit Smatrich telefoniert - schauen wir mal was da rauskommt.
Anzeige

Re: Falschabrechnung NewMotion - Smatrics

menu
Stefan_BMWi3
    Beiträge: 111
    Registriert: Do 15. Nov 2018, 09:03
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Di 26. Feb 2019, 14:30
Kurzes Update:
Lt. Smatric habe ich an dieser Ladesäule rund 4 Stunden geladen, obwohl ich den Ladestecker von der Säule nach einigen Sekunden abgesteckt habe und an der danebenliegenden Ladesäule wieder angesteckt habe und dann auch die ÖBB-Karte verwendet habe und von der Säule auch ein "Karte akzeptiert" bekommen habe. SMATRICS sagt, dass der Stecker 4 Stunden in der gleichen Säule war, was aber nicht stimmt.

Ich würde echt gerne in ein Verfahren gehen, dann sollen die mir einmal nachweisen, dass der Stecker wirklich 4 Stunden in der Ladesäule war (ich werde nämlich gegenteiliges behaupten).

Re: Falschabrechnung NewMotion - Smatrics

menu
Benutzeravatar
    ChrKoh
    Beiträge: 109
    Registriert: Di 21. Aug 2018, 22:45
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 13 Mal
folder Di 26. Feb 2019, 15:06
Smatrics ist der größte Abzocke-Verein den es in Österreich gibt. Man sollte wirklich vor Gericht ziehen und diese Wucherpreise bekämpfen, denn 45 Euro (für wieviel kWh) sind schon mal eine Ansage. Ich würde an deiner Stelle die Smatrics Ladekarte retournieren und den Vertrag kündigen, es gibt genügend Alternativen in Österreich (BEÖ-Ladekarte, EnBW, EinfachStromLaden,...) mit denen man auch sicher und ohne Sorgen unterwegs sein kann.

Leider wird Smatrics erst in Bewegung kommen, wenn viele ehemalige Kunden abwandern und der Umsatz ausbleibt. Auf der anderen Seite ist Smatrics ein großer Teil der OMV und man kann sich ausmalen, mit welch Begeisterung OMV die voranschreitende Elektromobilität unterstützen wird... nämlich gar nicht.
e-Golf am 22.11.2018 abgeholt 8-)

Re: Falschabrechnung NewMotion - Smatrics

menu
zoppotrump
    Beiträge: 1571
    Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
    Hat sich bedankt: 35 Mal
    Danke erhalten: 125 Mal
folder Di 26. Feb 2019, 15:35
Hast Du beim zweiten Anstecken, an die gleiche Säule angesteckt oder an eine andere? Das liest sich in deinen beiden posts verschieden.
Falls andere Säule, dann sollte sich der Zählerstand der ersten Säule des ersten Ladeversuchs nicht bewegt haben.

Re: Falschabrechnung NewMotion - Smatrics

menu
Stefan_BMWi3
    Beiträge: 111
    Registriert: Do 15. Nov 2018, 09:03
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Di 26. Feb 2019, 16:24
zoppotrump hat geschrieben:
Di 26. Feb 2019, 15:35
Hast Du beim zweiten Anstecken, an die gleiche Säule angesteckt oder an eine andere? Das liest sich in deinen beiden posts verschieden.
Falls andere Säule, dann sollte sich der Zählerstand der ersten Säule des ersten Ladeversuchs nicht bewegt haben.
Es war der danebenliegende Ladepunkt!

Re: Falschabrechnung NewMotion - Smatrics

menu
zoppotrump
    Beiträge: 1571
    Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
    Hat sich bedankt: 35 Mal
    Danke erhalten: 125 Mal
folder Di 26. Feb 2019, 16:39
Also ein anderer Zähler? Dann dürften die Zählerwerte des ersten Versuchs sich nicht verändert haben. Lass Dir die doch mal geben.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag