Mvv e-Motion Roaming ?

Mvv e-Motion Roaming ?

cfleischmann
  • Beiträge: 96
  • Registriert: So 19. Mär 2017, 10:11
read
Hallo,

bei uns in Mannheim werden immer mehr Ladesäulen des örtlichen Betreibers MVV aufgestellt.. Leider führt dieser Anbieter im Moment eins Insellösung, obwohl Lt. Aussage des Anbieters eine Hubjekt Anbindung besteht, ist mir bisher keine Freischaltungsmöglichkeit mit einer anderen App bzw Ladekarte gelungen

Hat da jemand Erfahrung, welche Roaminganbieter hier funktionieren ?

39 ct/min was mvv e-Motion verlangt ist mir dann doch etwas zu hoch...
Renault Zoe R135 Intens, Nrgkick 11 kw, NRGCick Connect, Photovoltavic 0,35 kwp, Awattar
Anzeige

Re: Mvv e-Motion Roaming ?

Misterdublex
  • Beiträge: 2802
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 260 Mal
read
Ladesäulen von MVV sind bei mir in der EnBW mobility+ App gelistet mit z.Zt. 1 €/Ladevorgang mit dem Hinweis, dass du ggf. die EnBW-RFID-Card benötigst.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Mvv e-Motion Roaming ?

cfleischmann
  • Beiträge: 96
  • Registriert: So 19. Mär 2017, 10:11
read
Merkwürdig..

Bei mir ist zb. Diese ladesäule nicht in der mobility plus app
Erhalten De*mvv*e0040*001
Z.B. Diese hier:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... 172/35403/

Ich konnte in der mobility + app leider nur die
mvv ladesäulen finden, die von newmotion
Betrieben werden, aber die sind
ja mit einer newmotion karte gratis freischaltbar.

Werde das ganze aber morgen nochmal mit der mobility
Plus karte testen. Beim letzten versuch wurden tank-e, ladenetz
Enbw, chargenow, maingau, telekom, freshmile, entega, innogy allesamt abgelehnt
Renault Zoe R135 Intens, Nrgkick 11 kw, NRGCick Connect, Photovoltavic 0,35 kwp, Awattar

Re: Mvv e-Motion Roaming ?

USER_AVATAR
read
cfleischmann hat geschrieben: bei uns in Mannheim werden immer mehr Ladesäulen des örtlichen Betreibers MVV aufgestellt.. Leider führt dieser Anbieter im Moment eins Insellösung, obwohl Lt. Aussage des Anbieters eine Hubjekt Anbindung besteht, ist mir bisher keine Freischaltungsmöglichkeit mit einer anderen App bzw Ladekarte gelungen [...]
39 ct/min was mvv e-Motion verlangt ist mir dann doch etwas zu hoch...
Mir kommt das verdächtig nach dem vor, was die SW Ingolstadt gerade so treiben. Gerade die App heißt nicht nur gleich sondern sieht auch gleich aus (vermutlich das gleiche Framework wie auch "EinfachStromLaden" bietet...
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD

Re: Mvv e-Motion Roaming ?

squanto
  • Beiträge: 55
  • Registriert: Fr 27. Dez 2013, 12:26
  • Wohnort: Nähe Trier
read
Per MVV App lassen sich die Säulen doch derzeit noch kostenfrei freischalten, oder? Solange das so ist, wozu dann Roaming?
Als viel schwieriger empfinde ich die Erreichbarkeit so mancher MVV-Säule, z. B. auf deren Betriebsgelände oder wegen mangelnder Beschilderung zugeparkt auf öffentlichen Parkplätzen draußen.

Re: Mvv e-Motion Roaming ?

cfleischmann
  • Beiträge: 96
  • Registriert: So 19. Mär 2017, 10:11
read
squanto hat geschrieben:Per MVV App lassen sich die Säulen doch derzeit noch kostenfrei freischalten, oder? Solange das so ist, wozu dann Roaming?
Als viel schwieriger empfinde ich die Erreichbarkeit so mancher MVV-Säule, z. B. auf deren Betriebsgelände oder wegen mangelnder Beschilderung zugeparkt auf öffentlichen Parkplätzen draußen.

Also, ALLE 22 Ladesäulen von mvv e-motion sind zzt. Kostenpflichtig (0,39 ct/kwh) seit dem 4.1.19
Tauchen die Ladesäulen allerdings TEILWEISE in den apps von
-Entega
-EnBW
-New Motion auf
(Bis auf Enbw sind die Preise allerdings noch höher)

kostenlos sind allerdings nach wie vor die MVV Säulen, die über das New Motion Netzwerk abgerechnet werden..
Diese finden sich meistens in den Parkhäusern in Mannheim

(Momentan sind hier im going electric erst 11 der 22 Säulen eingetragen.
Werde die restlichen demnächst hinzufügen..)

Du hast Recht, mit dem Zugeparkten mvv säulen: fahre an einigen täglich vorbei.. die sind mangels
Beschilderung tatsächlich täglich zugeparkt. Nur die am Flughafen und Ilvesheim waren frei.

Seit gestern ist die in Ilvesheim allerdings komischerweise mit einer Plastiktüte abgedeckt...
Renault Zoe R135 Intens, Nrgkick 11 kw, NRGCick Connect, Photovoltavic 0,35 kwp, Awattar
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag