Maingau Abrechnungsprobleme

Re: Maingau Abrechnungsprobleme

menu
k_b
    Beiträge: 454
    Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
    Danke erhalten: 75 Mal
folder So 3. Mär 2019, 01:02
Denkt bitte auch daran: es kann von Vorteil sein:
a) wenn aus App gestartet: auch in der App beenden, dann erst Kabel entriegeln/ziehen
b) wenn mit der Ladekarte gestartet: auch die Ladung mit der Karte
beenden.
So kann nicht der Zähler aus Versehen weiterlaufen.
Anzeige

Re: Warnung vor Laden bei MAINGAU

menu
bismarcko
    Beiträge: 31
    Registriert: Sa 25. Mär 2017, 08:31
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 5. Mär 2019, 12:36
BauProfi hat geschrieben:
Sa 2. Mär 2019, 12:56
Also meine Rechnungen stimmen, bis auf die Strommenge die unsere Zoe angeblich in einer halben Stunde geladen hat.
Bei mir schaut es fast so ähnlich aus ;-)
Dateianhänge
1427.jpg
1427.jpg (8.02 KiB) 349 mal betrachtet

Re: Warnung vor Laden bei MAINGAU

menu
Benutzeravatar
    harwin
    Beiträge: 418
    Registriert: Mi 2. Jan 2019, 16:16
    Hat sich bedankt: 67 Mal
    Danke erhalten: 63 Mal
folder Di 5. Mär 2019, 12:57
bismarcko hat geschrieben:
Di 5. Mär 2019, 12:36
BauProfi hat geschrieben:
Sa 2. Mär 2019, 12:56
Also meine Rechnungen stimmen, bis auf die Strommenge die unsere Zoe angeblich in einer halben Stunde geladen hat.
Bei mir schaut es fast so ähnlich aus ;-)
da kann man ja getrost die Heizung auslassen :D
--
Gruß
Harald
(Hyundai IONIQ premium platinum silver)

Re: Warnung vor Laden bei MAINGAU

menu
bismarcko
    Beiträge: 31
    Registriert: Sa 25. Mär 2017, 08:31
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 5. Mär 2019, 14:32
Ich gespannt wie Maingau erklärt, wie sie von 41 Minuten auf 1427,10 € gekommen sind.
Für 1427,10 € müsste man 19 Tage 19 Stunden und 42 Minuten angeschlossen an der Ladesäule stehen, wie nennt man das noch mal "nicht der Lebenserfahrung entsprechend".
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag