NewMotion in GaP - Alternativen?

NewMotion in GaP - Alternativen?

menu
Benutzeravatar
    Erich2405
    Beiträge: 156
    Registriert: Mo 30. Nov 2015, 09:53
    Wohnort: 91560 Heilsbronn
folder Mo 11. Jun 2018, 07:43
Ich war jetzt ein paar Tage in Garmisch-Partenkirchen und musste dort zweimal laden. Die Abrechnung erfolgt hier über Newmotion. Leider ist das sehr teuer - kennt jemand eine günstigere Alternative zu NewMotion in GaP?

Ich habe hier mit ChargeNow geladen. Die Abrechnung sieht so aus:

09.06.2018 12:03:36 4,60kWh 1 h 18 min 5,46 € DE Garmisch-Partenkirchen DETNMEEGAP0000299*0 AC Laden (The New Motion)
08.06.2018 10:17:30 16,60kWh 5 h 35 min 23,44 € DE Garmisch-Partenkirchen DETNMEEGAP0000295*0 AC Laden (The New Motion)

Für die e-Mobilitätsstadt ist das schon sehr ..... Ich hätte mir hier mehr erwartet.
-----------------------------------------------------------------------------------------
17.03.2016 - 30.08.2018: Nissan Leaf MY2016 (30 kWh) 0 - 114621
Anzeige

Re: NewMotion in GaP - Alternativen?

menu
sabter
    Beiträge: 279
    Registriert: Mo 19. Mai 2014, 17:22
    Hat sich bedankt: 2 Mal
folder Mo 11. Jun 2018, 07:54
Die haben sich am Anfang (Forschungsprojekt) die Säulen hinstellen lassen und gratis Strom abgegeben.
Dann war das Projekt zuende - und die Gemeindewerke haben sich halt für NM enthschieden.
Ich hatte die dann auch drauf hingewiesen, dass bei diesen Preisen die Nachfrage gegen Null gehen wird. Antwort: Die Preise legen nicht wir, sondern NM fest :roll:
Ich dachte zwar, das wäre anders, aber immerhin könnten die sicher auch jemend anderen finden, der die Säulen betreibt.

Hilft nur, immer mal wieder genau die Reaktion von Erich an die Gemeide(werke) weiter zu geben.

Da hält sich sonst wieder der negative Gedanke: Wozu mehr (oder schnellere) Ladesäulen, die vorhandenen werden eh nicht genutzt. Gibt wohl keine E-Autos....
Ex-Leaf-Fahrer /4 Jahre
Ex-Ioniq-Fahrer /2 Jahre
Tesla M3 seit 04/2019

Re: NewMotion in GaP - Alternativen?

menu
geko
    Beiträge: 2514
    Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
    Wohnort: München
    Danke erhalten: 19 Mal
folder Mo 11. Jun 2018, 07:59
Moment, die Ladung erfolgte via ChargeNow. Die Abrechnung erfolgt dann zu deren Tarif (0,07 Euro/Min bei AC-Ladung tagsüber). Mit diesem Tarif hat NewMotion nichts zu tun.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: NewMotion in GaP - Alternativen?

menu
Benutzeravatar
    Spüli
    Beiträge: 3079
    Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
    Wohnort: Gifhorn
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 44 Mal
folder Mo 11. Jun 2018, 08:00
Moin!
Zeitbasierte Abrechnung ist bei kleinen Ladegeräten immer so eine Sache. Die gehen einfach davon aus, das man auch den Strom nimmt, der angeboten wird bzw. verfügbar ist.
Gruß Ingo

Re: NewMotion in GaP - Alternativen?

menu
Benutzeravatar
    Erich2405
    Beiträge: 156
    Registriert: Mo 30. Nov 2015, 09:53
    Wohnort: 91560 Heilsbronn
folder Mo 11. Jun 2018, 09:19
Die Preise von TNM sidn nicht besser:

Auenstraße 3, 82467, Garmisch-Partenkirchen
2 Verfügbar
max.: 22 kW
Preis per kWh € 0.3+
Preisinformation:
Menge (/kWh) € 0.30
Zeit (/Minute) € 0.03

Marienpl. 17, 82467, Garmisch-Partenkirchen
2 Verfügbar
max.: 22 kW
Preis per kWh € 0.3+
Preisinformation:
Menge (/kWh) € 0.30
Zeit (/Minute) € 0.03
-----------------------------------------------------------------------------------------
17.03.2016 - 30.08.2018: Nissan Leaf MY2016 (30 kWh) 0 - 114621

Re: NewMotion in GaP - Alternativen?

menu
Benutzeravatar
folder Mo 11. Jun 2018, 09:46
Erich2405 hat geschrieben:Die Preise von TNM sidn nicht besser:
Menge (/kWh) € 0.30
Zeit (/Minute) € 0.03
Die NewMotion-Preise sind für Deinen 3,5 kW-Lader besser:
Erich2405 hat geschrieben:09.06.2018 12:03:36 4,60kWh 1 h 18 min 5,46 € DE Garmisch-Partenkirchen DETNMEEGAP0000299*0 AC Laden mit ChargeNow

bei NewMotion 78 * 0,03 € + 4,6*0,30 € + 0,35 = 4,07 € (< 5,46 €)

Ob die 0,03 €/Minute wirklich von NewMotion oder von einem Zwischenabzocker kommen, wäre halt noch die Frage. Anderswo gibt es bei den NewMotion-Ladeboxen ja auch keinen Zeittarif (z.B. Stadt und Landkreis Bamberg).
Seit 27 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: NewMotion in GaP - Alternativen?

menu
Kurzschluss
    Beiträge: 394
    Registriert: Fr 23. Jan 2015, 11:13
    Wohnort: Hannover
    Danke erhalten: 5 Mal
folder Mo 11. Jun 2018, 09:59
Oh doch! New Motion hat auch Zeittarife, hier in Hannover hadere ich auch mit 3,50€/h bei 22kW AC - ich kann aber nur mit 2kW laden, macht schlappe 1,75€/kWh! :evil:
Daher nehme ich PlugSurfing, weil die nach kWh abrechnen. Auf deren Webseite gibt es z.B. in Garmisch-Partenkirchen:

The New Motion DE
Rathauspl. 1, 82467 Garmisch-Partenkirchen
Type2 11kW2x verfügbar
0.37 EUR pro kWh
Schuko 3.7kW2x verfügbar
0.37 EUR pro kWh
Zugang: Ladeschlüssel

Ladevorgänge/letzte 30 Tage: 0
Ladevorgänge/letzte 7 Tage: 0
Letzter Ladevorgang am: unbekannt

Die anderen Säulen hatten denselben Preis, scheint im Prinzip auch dort zu funktionieren, einfach PlugSurfing zu nehmen!
Seit 10/18: Smart EQ Cabrio 22kW mit 22kW Ladestation, davor 4 Jahre Renault Twizy

Re: NewMotion in GaP - Alternativen?

menu
Benutzeravatar
folder Mo 11. Jun 2018, 10:50
Kurzschluss hat geschrieben:Oh doch! New Motion hat auch Zeittarife, hier in Hannover hadere ich auch mit 3,50€/h bei 22kW AC - ich kann aber nur mit 2kW laden, macht schlappe 1,75€/kWh!
Du verwechselst hier aber die von Enercity geforderten hohen Pauschalpreise für jeden Ladevorgang via Roaming (ca. 10 €), welche NewMotion mittels Zeittarif für ihren Kunden zu linearisieren versucht.

Ich habe von folgendem gesprochen:
mweisEL hat geschrieben:Anderswo gibt es bei den NewMotion-Ladeboxen ja auch keinen Zeittarif (z.B. Stadt und Landkreis Bamberg).
Zeittarife sind mit Sicherheit nicht auf NewMotions Mist gewachsen - sonste gäbe es die normalen Preise an den meisten NewMotion-Ladeboxen gar nicht.

Aber für GaP ist Plugsurfing der Zugang der Wahl, das stimmt voll.
Seit 27 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: NewMotion in GaP - Alternativen?

menu
AndiH
    Beiträge: 1780
    Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 41 Mal
folder Mo 11. Jun 2018, 11:45
Zeittarife an AC Säulen sind dazu da das günstige parken an der Säule zu verhindern. Dadurch sind diese Säulen nach reiner Stromkosten Betrachtung in der Regel nur für Zoe Fahrer hilfreich. Darum gibt es von manchen Autoherstellern Karten, die diesen Umstand in gewissem Umfang abmildern wie z.B. ChargeNow für BMW oder C&F für VW/Audi, das gilt allerdings nur dann wenn man das Fahrzeug sobald voll entfernt und mit max. Ladeleistung geladen werden kann.
Seit 02/2016 über 2.600 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: NewMotion in GaP - Alternativen?

menu
Benutzeravatar
folder Mo 11. Jun 2018, 13:46
Bei der Abrechnung per NewMotion gibt der Betreiber der Station den Preis vor, nicht NewMotion.

NewMotion verlangt zusätzlich 0,35€ pro Ladevorgang als Gebühr. Das ist der Betrag, der an NewMotion geht. Den Rest erhält der Betreiber.
ciao
Tom
http://www.aich.de BMW i3 11/2013 bis 8/2016 (60Ah), ab 8/2016 (94 Ah), ab 1/2018 i3s
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag