Stadtwerke Düsseldorf ab 01.07.18 kostenpflichtig (Ladenetz)

Re: Stadtwerke Düsseldorf ab 01.07.18 kostenpflichtig (Laden

menu
sirdud
    Beiträge: 37
    Registriert: Mi 25. Apr 2018, 11:41
folder Mo 10. Sep 2018, 19:29
thought hat geschrieben:
Zum guten Glück kann man den Strom wechseln und fährt mit der Maingaukarte am günstigsten :D
Im Maingau Thread hat Maingau selbst heute gepostet, dass sie im Ladenetz voraussichtlich auch mit einer Pauschale arbeiten werden. Wir werden sehen wie hoch die Pauschale dann sein wird.
Anzeige

Re: Stadtwerke Düsseldorf ab 01.07.18 kostenpflichtig (Laden

menu
UliZE40
    Beiträge: 1684
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 8 Mal
folder Mo 10. Sep 2018, 20:42
thought hat geschrieben:Ab spätestens 2019 holen sich viele Stadtwerke den bisher kostenlosen Strom zurück und das ohne Rücksicht auf Kunden. :!:
Dein sinnbefreites Stadtwerke-Bashing nervt.

Re: Stadtwerke Düsseldorf ab 01.07.18 kostenpflichtig (Laden

menu
fredz85
    Beiträge: 2
    Registriert: Mo 19. Nov 2018, 09:16
folder Mo 19. Nov 2018, 09:19
Ich wohne nicht in Deutschland, aber komm regelmäßig (zB Düsseldorf). Ich möchte jedoch eine deutsche Karte ohne monatliche Kosten haben, da viele Netzwerke meine 10 oder so anderen Karten nicht akzeptieren. Das Laden mit PayPal ist kompliziert und funktioniert nicht immer. Wer hat eine Idee?

Re: Stadtwerke Düsseldorf ab 01.07.18 kostenpflichtig (Laden

menu
SamSemilia
    Beiträge: 58
    Registriert: Di 2. Okt 2018, 14:52
folder Mo 19. Nov 2018, 09:50
fredz85 hat geschrieben:Ich wohne nicht in Deutschland, aber komm regelmäßig (zB Düsseldorf). Ich möchte jedoch eine deutsche Karte ohne monatliche Kosten haben, da viele Netzwerke meine 10 oder so anderen Karten nicht akzeptieren. Das Laden mit PayPal ist kompliziert und funktioniert nicht immer. Wer hat eine Idee?

NewMotion? Da gehen nach meinem Wissen alle Ladenetzsäulen.

Re: Stadtwerke Düsseldorf ab 01.07.18 kostenpflichtig (Laden

menu
Benutzeravatar
folder Mo 19. Nov 2018, 09:51
fredz85 hat geschrieben:Ich wohne nicht in Deutschland, aber komm regelmäßig (zB Düsseldorf). Ich möchte jedoch eine deutsche Karte ohne monatliche Kosten haben, da viele Netzwerke meine 10 oder so anderen Karten nicht akzeptieren. Das Laden mit PayPal ist kompliziert und funktioniert nicht immer. Wer hat eine Idee?
EnBW mobility+ App? Eine RFID Karte kann man sich gegen einmalige gebühr bestellen.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Stadtwerke Düsseldorf ab 01.07.18 kostenpflichtig (Laden

menu
fredz85
    Beiträge: 2
    Registriert: Mo 19. Nov 2018, 09:16
folder Mo 19. Nov 2018, 10:02
kub0815 hat geschrieben:
fredz85 hat geschrieben:Ich wohne nicht in Deutschland, aber komm regelmäßig (zB Düsseldorf). Ich möchte jedoch eine deutsche Karte ohne monatliche Kosten haben, da viele Netzwerke meine 10 oder so anderen Karten nicht akzeptieren. Das Laden mit PayPal ist kompliziert und funktioniert nicht immer. Wer hat eine Idee?
EnBW mobility+ App? Eine RFID Karte kann man sich gegen einmalige gebühr bestellen.
Sieht Super aus. Besser wie ein RFID Karte... Aber RFID ist manchmal einfacher; gibt's noch gute RFID Karte in Deutschland (D-Weit) ohne Monatlichen Gebühr?

Re: Stadtwerke Düsseldorf ab 01.07.18 kostenpflichtig (Laden

menu
iks77
    Beiträge: 255
    Registriert: Di 10. Jan 2017, 10:09
    Wohnort: Meerbusch
folder Mo 19. Nov 2018, 11:01
fredz85 hat geschrieben:
kub0815 hat geschrieben:
fredz85 hat geschrieben:Ich wohne nicht in Deutschland, aber komm regelmäßig (zB Düsseldorf). Ich möchte jedoch eine deutsche Karte ohne monatliche Kosten haben, da viele Netzwerke meine 10 oder so anderen Karten nicht akzeptieren. Das Laden mit PayPal ist kompliziert und funktioniert nicht immer. Wer hat eine Idee?
EnBW mobility+ App? Eine RFID Karte kann man sich gegen einmalige gebühr bestellen.
Sieht Super aus. Besser wie ein RFID Karte... Aber RFID ist manchmal einfacher; gibt's noch gute RFID Karte in Deutschland (D-Weit) ohne Monatlichen Gebühr?
Für Ladenetz-Säulen verwende ich die Karte von Rheinhessische - die kostet einmalig 5€, beim Laden dann 30ct/kWh.
https://www.rheinhessische.de/fuer-unte ... itaet.html

Re: Stadtwerke Düsseldorf ab 01.07.18 kostenpflichtig (Laden

menu
Benutzeravatar
folder Mo 19. Nov 2018, 11:21
fredz85 hat geschrieben: EnBW mobility+ App? Eine RFID Karte kann man sich gegen einmalige gebühr bestellen.
Sieht Super aus. Besser wie ein RFID Karte... Aber RFID ist manchmal einfacher; gibt's noch gute RFID Karte in Deutschland (D-Weit) ohne Monatlichen Gebühr?[/quote]

nochmal.....die von EnBW ist ohne monatliche gebühr.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Stadtwerke Düsseldorf ab 01.07.18 kostenpflichtig (Laden

menu
Benutzeravatar
folder Mo 19. Nov 2018, 11:22
Die InCharge Karte sollte auch gehen.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, PlugIn-PV Anlage
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Stadtwerke Düsseldorf ab 01.07.18 kostenpflichtig (Laden

menu
JuGoing
    Beiträge: 1306
    Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
    Wohnort: DE 58300 Wetter
    Hat sich bedankt: 12 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Mo 19. Nov 2018, 22:52
kub0815 hat geschrieben:Die InCharge Karte sollte auch gehen.
Ja,die geht
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag