Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Nein das ist falsch! Es gibt außer den auf der Homepage angegebenen Preise auch noch höhere Preise basierend auf dem Ladeverhalten der Nutzer. Dort sind Preise bis 68ct/kWh aufgerufen, in Einzelfällen sogar bis 96ct.
Schau hier: https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... p=drivesdk
50€ Gutschein für Tibber, Stromanbieter mit stündlich dynamischen Preisen, dadurch netzdienliches und oft günstiges Laden möglich: https://invite.tibber.com/33162001
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
...und dazu muss man sagen, dass @MAINGAU Energie 2 hier im Forum offiziell gesagt hat, man habe die Chance, dass man wieder zurück gestuft werden könne. Allerdings schweigen sie sich zu den Modalitäten genauso aus, wie zum Reglement, was dazu geführt hat, dass man hoch gestuft wurde.

Das ist seitens Maingau ein ziemliches Kommunikationsdesaster.
Direkt aus dem Handbuch "Unmögliche Kundenkommunikation", Kapitel 1: "Wie verkacke ich es bei meinen Kunden so richtig nachhaltig mit Erfolg".

SüdSchwabe
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni '20 gefahren bis 27. Oktober '23
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21 - abgeholt am 27.Oktober '23

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Tobi42 hat geschrieben: Für diejenigen, die jetzt hohe Preise aufs Auge gedrückt bekamen, stellt sich natürlich die Frage, wie sie zum Standardpreis kommen.
Nein, hier stellt man sich eher die Frage, wie schnell man kündigen soll.
Seit 06.02.2024 mit dem Skoda ENYAQ Coupé RS unterwegs.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Sawok
  • Beiträge: 482
  • Registriert: So 1. Jan 2017, 11:33
  • Wohnort: Zentral
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Die Preise auf der Homepage ist nur für Neukunden, wurde mir schriftlich mitgeteilt, heißt das man mit Nutzung irgendwann hochgestuft wird, wahrscheinlich egal wie das Nutzungsverhalten ist. Genau wie bei den allermeisten anderen Verträgen wie man im Netz häufig liest, einfach Kündigung und meiden.
xxx.goingelectric.de/garage/Sawoks-withe-wiesel/2236/
xxx.goingelectric.de/garage/sawoks-BlueThunder/1395/
xxx.goingelectric.de/garage/Sawoks-IronityGray/2779/
www.goingelectric.de/garage/Sawoks-RedRoadRunner/3051/

Re: Ladekarte der Maingau Energie

hmwfreak
read
@fiedje wenn du dir die Zeit nimmst alles zu lesen was hier gepostet wird, wirst du feststellen das es eben nicht nur die beiden Preis auf der Maingauseite gibt. Es gibt hier auch Leute die plötzlich Preise zahlen sollen die weit über den beiden Standardpreisen für Kartenkunden oder Hausstromkunden liegen. Hab AC Preise von 50 bis 70 Cent gesehen und bei DC bis knapp 1 Euro....Das ist damit gemeint wie man auf den Standardpreis zurück kommt. Es ist auch so das die Menge die man an einer für Maingau teuren Säule lädt Einfluss auf diesen Preis hat.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Sawok hat geschrieben: einfach Kündigung und meiden
Oder neuen Vertrag auf einen Verwandten. Da bekommt man ja den Preis auf der Homepage. Ist wie bereits bei Strom usw. Regelmäßiges Wechsel senkt die Kosten.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7089
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 498 Mal
  • Danke erhalten: 361 Mal
read
Irgendwann hast dann aber die Familie samt Haustieren durch.
Das ist doch alles nicht wirklich nachhaltig und hat erst recht nichts mehr mit "einfach Strom laden" zu tun.
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Stimme beiden zu. Altkunden vor den Kopf zu stossen und Neukunden Bestpreise zu bieten ist der größte Stuss den Maingau je verzapft hat.
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500

Re: Ladekarte der Maingau Energie

0cool1
  • Beiträge: 2264
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben:Stimme beiden zu. Altkunden vor den Kopf zu stossen und Neukunden Bestpreise zu bieten ist der größte Stuss den Maingau je verzapft hat.
Das ist bei vielen Firmen so
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Jupp78
read
Es scheint zu funktionieren.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag