Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

est58
  • Beiträge: 905
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 21:50
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
da wette ich auch nicht dagegen
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

AdrianW
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Fr 10. Jul 2020, 15:13
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
Nixwisser hat geschrieben: eAutos werden zurzeit sehr unsozial gefördert - es wundert mich
Das stimmt aber so nicht. Man fährt ja nicht nur aus sozialen Gründen und zum Spaß elektrisch, sondern auch wegen der Umwelt.
Sicher wird bei der einzelnen Person meist der Spaß im Vordergrund stehen, gesamtpolitisch geht es aber schon um die Umwelt. Neid und so sind daher fehl am Platz.
hm, witzig - angeblich fahren alle wegen der Umwelt elektrisch... bin ich der einzige, der zwar das ökologische gut findet aber wegen dem Fahrspaß das Auto gewählt hat? Und weil ich trotzdem doch so "bösem" E-Tron (hoher Verbrauch) im Jahr über 1000€ spare im Vergleich zu meinem Diesel.
Audi e-tron advanced 55 quattro (2019) | Kia e-Niro 64kWh Spirit (2021) | 2x Wallbe Eco 2.0s

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Jupp78
  • Beiträge: 2244
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:43
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 497 Mal
read
UliK-51 hat geschrieben: Habe mal gerechnet (mit 19% Mwst) von April bis heute:
13,90 € an AC
13,60 € an DC
10,10 € an Ionity

Dafür müßte ich ab 1.9. zahlen:
15,60 € an AC
20,70 € an DC
31,80 € an Ionity

1,70 € mehr an AC
7,10 € mehr an DC
21,70€mehr an Ionity

Ionity brauche ich vielleicht nicht unbedingt, aber DC ist eine deftige Teuerung!
Hast du mal den Wertverlust an deinem Auto seit April ausgerechnet?
Wenn du das gemacht hast, dann weißt du, was deftig bedeutet.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

enabler
  • Beiträge: 794
  • Registriert: Sa 19. Mär 2016, 22:49
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
harlem24 hat geschrieben: Denn nicht Maingau ist der Böse, sondern Anbieter wie ladenetz.de, ladeverbund+, die Mondpreise am AC für Fremdlader verlangen.
Erklär mir doch mal, wie Du auf Mondpreis definierst.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

electic going
  • Beiträge: 1748
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 265 Mal
read
Warum habe ich bisher Maingau genutzt? Fragt euch das Mal. Ich, weil eine Karte an sehr vielen Säulen geht, der Preis vorher klar war und der günstig war.

Werde ich Maingau weiter nutzen? Na klar, die Punkte gelten weiterhin. Klar gibt es einzelne Karten, die einen Teil besser können. Aber nicht alle 3 Punkte. Manche sind manchmal günstig, manchmal Sau teuer. Andere gehen nur an wenigen Säulen. Und der Preis ist bei manchen Anbietern erst Monate nach der Ladung bekannt.

Jeder ist sich aber seines eigenen Schicksals Schmied. Und das gute an einer freien Marktwirtschaft ist, dass man das auch darf.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
hgerhauser hat geschrieben:
Jomim hat geschrieben:
Ausserdem glaube ich das die Bekanntgabe der Einkaufskonditionen an Endkunden zumindest eine Rechtsabteilung, in dem Falle die des Roamingpartners von Maingau, beschäftigen wird.
Vielleicht kann man aus den inviduellen Preisen der Maingau Kunden das effektiv zurückrechnen mit ein bisschen guesswork? Dann könnte eine externe App unabhängig von Maingau Tips geben, wer die schwarzen Schafe sind, die überhöhte Roamingpreise verlangen, und die einem dann bei Maingau irgendwann einen sehr hohen individuellen Preis geben.

Bei Häusern gibt es in Deutschland keine Offenlegungspflicht der Verkaufspreise, in England kann man das einfach nachschlagen.

https://nethouseprices.com/house-prices ... 20midlands

Für Ludlow Road in Birmingham findet sich hier öffentlich das Datum und der genaue Kaufpreis aller Immobilientransaktionen der letzten Jahre ;-) Ist nur ein Beispiel, man könnte auch eine beliebige andere Straße eintippen.

Wenn es nicht erlaubt ist, den Roaming Preis öffentlich zu machen, könnten die Gesetze ja geändert werden, z.B. mit reguliertem, öffentlich bekanntem, für alle Roaming Partner verpflichtend gleichem Preis.
Du kannst dich gern mit eintragen und abschätzen: https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... p=drivesdk

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
enabler hat geschrieben:
harlem24 hat geschrieben: Denn nicht Maingau ist der Böse, sondern Anbieter wie ladenetz.de, ladeverbund+, die Mondpreise am AC für Fremdlader verlangen.
Erklär mir doch mal, wie Du auf Mondpreis definierst.
Wenn ich mir anschaue, dass ich bei Ladenetz mit NM vor 2 Jahren 2€ pro kWh bezahlt habe, dann nenn ich das zu Recht Mondpreis!
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Ladekarte der Maingau Energie

magnummandel
  • Beiträge: 206
  • Registriert: Mo 26. Jun 2017, 14:38
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Hat es Auswirkung auf &charge?
Ich meine im Kopf zu haben, dass ein "Kilometer" bei &charge einem Gegenwert von 8 oder 9 cent entspricht. So gesehen brauchst du einfach mehr "Kilometer" für die gleiche Menge an geladenen kWh.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Afaik
  • Beiträge: 535
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
  • Hat sich bedankt: 208 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
Sahnestückchen hat geschrieben: "(...)der Standzeitzuschlag mit 9,74 ct/kWh bleibt weiterhin bestehen.(...)"
Ein Standzeitzuschlag in ct/kWh macht nicht wirklich Sinn um vollgeladene Fahrzeuge vom Parken an der Säule abzuhalten. Vielleicht ein Tippfehler?

Re: Ladekarte der Maingau Energie

est58
  • Beiträge: 905
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 21:50
  • Hat sich bedankt: 235 Mal
  • Danke erhalten: 230 Mal
read
ja, das ist pro Minute, also 6 Euro für eine Stunde bei 19% MwST So wars seither
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag