Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1520
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 282 Mal
read
herbhaem hat geschrieben:Wie lange dauert es, bis eine Ladung in "unter meine Ladevorgänge" aufscheint?
Meine Ladung bei enBW von letztem Freitag ist heute aufgetaucht. Von der Allego Ladung (auch letzter Freitag) ist noch nichts in Sicht.
Das hängt wohl ganz vom Ladesäulenbetreiber ab, wie schnell die die Daten weiter geben.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • IO43
  • Beiträge: 3933
  • Registriert: So 27. Nov 2016, 13:06
  • Wohnort: Kochel am See
  • Hat sich bedankt: 223 Mal
  • Danke erhalten: 435 Mal
read
Man muss die Seite in der App aktualisieren, dann sollten auch die Ladevorgänge erscheinen.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
@IO43
Danke für den genialen Tip :D, einfach mit den Finger den Screen runterziehen und loslassen, schon sieht man seine Ladevorgänge. :thumb:
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 128 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 3800 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Von allego noch keine daten und bei enbw hatte ich ja den hau den lukas betätigt...
ExKonsul leaf blau 60.000 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 AWD LR 800V booked

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Plan B
  • Beiträge: 190
  • Registriert: So 2. Aug 2015, 17:30
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Elwynn hat geschrieben:Bei der Drewag kannst du lange warten...
Laut Bundes-Fördermittelübersicht sind auch keine neuen Ladesäulen beantragt, außer diese laufen über die Enso, das weiß ich jetzt nicht genau.

Also eher Stillstand statt Fortschritt.
Hast du schon mal bei einigen Probeladen können?

Ja die DREWAG eine unendliche Geschichte... Modellregion und Zukunftsweisend wie die sich schimpfen...
Plugsurfing funktioniert an der GM und am Bahnhof Neustadt am Schnelllader. Da wir erst am Wochenende wieder vor Ort sind werde ich aber mal testen.

Leider haben die ja dieses "Grottenschlecht" Handyticket im Einsatz und die Säulebei meiner Mutter um die Ecke ist vermutlich in 10 Jahren noch nicht eingebunden. Dort würden die sonst Geld mit mir verdienen, aller 14 tage voll laden, da kommt schon bisschen was zu sammen. Leider will die Drewag nicht. :oops: :cry: :evil:
und Nachts nehmen wir den Besen ;)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1520
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 282 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben:Von allego noch keine daten und bei enbw hatte ich ja den hau den lukas betätigt...
Auch wenn einige hier meinen, dass beim Hau den Lukas die Ladesäule explodiert, wird natürlich der Ladevorgang ganz einfach beendet und die Ladung ganz normal protokolliert. Meine Ladung ist zumindest in voller Länge berechnet worden und oh Wunder, die Ladesäule war direkt nach dem Notaus wieder benutzbar und hat nichtmal gebootet oder sonstige schlimme Sachen gemacht.

Allego soll wohl mehrere Wochen bis Monate für die Abrechnungsdaten brauchen, wie man an manchen Stellen liest. Bei mir ist jedenfalls jetzt nach 5 Tagen auch noch nichts da.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3907
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 62 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
@Maingau: Ich hätte auch gerne gewusst, ob Smatrics auch funktionieren wird.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

electic going
  • Beiträge: 1748
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 265 Mal
read
MAINGAU Energie hat geschrieben: dass man sich auf verschiedenen Geräten immer wieder neu anmelden muss, ist grundsätzlich wegen der Datensicherheit erst mal so gewollt.
Dann wurde hier wohl leider klar das falsche Sicherheitshandbuch gelesen. Die Idee entspringt vermutlich dem selben Gedanken, wie monatlich erzwungene Passwortänderung. Nur dürfte kaum jemand ein sicheres Passwort (aka 12 und mehr Zeichen) regelmäßig an seinem Handy eingeben wollen - merken sowieso nicht. Somit führt dies zu unsicheren simplen, kurzen Passworten. Was jetzt daran sicherer sein soll als ein Passwort oder Session-Token auf dem Handy gesichert zu lagern (was ja ohnehin jetzt zeitweilig wohl der Fall ist), dürfen Sicherheitsexperten gerne auskaspern. Anwenderfreundlich ist es so nicht und das führt zwangsläufig zu weniger Sicherheit. Selbst das BSI hat das inzwischen erkannt.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

JuGoing
  • Beiträge: 1698
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 213 Mal
  • Danke erhalten: 112 Mal
read
IO43 hat geschrieben:Man muss die Seite in der App aktualisieren, dann sollten auch die Ladevorgänge erscheinen.
TomTomZoe hat geschrieben:Danke für den genialen Tip :D, einfach mit den Finger den Screen runterziehen und loslassen, schon sieht man seine Ladevorgänge. :thumb:
Und wenn man dann auf den Ladevorgang tippt, werden Details angezeigt.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Ladekarte der Maingau Energie

JuGoing
  • Beiträge: 1698
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 213 Mal
  • Danke erhalten: 112 Mal
read
Und da habe ich auch noch einen Fehler entdeckt.
In der Detail-Ansicht wird nicht der Verbrauch angezeigt, sondern der Startzählerstand mit negativem Vorzeichen.
Beim Aufruf der Detail-Ansicht habe ich kurz den richtigen Wert (3,29kWh) gesehen, dann wurde der überschrieben.
Dateianhänge
Ladelog.png
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag