Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • dl2nep
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Do 7. Sep 2017, 11:48
read
Ich finde diese Fragerunde hier echt toll. Allerdings habe ich den Eindruck das die Strafgebühr mit 120min sehr breit abgelehnt wird. Wäre das nicht doch ein Punkt den man nochmal überdenken sollte ? Ich persönlich halte die Strafgebühr auch für falsch bzw. die Zweitspanne bis zum einsetzten der Gebühr zu kurz.
eGolf 300 (02/2018)
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

no6mis
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Di 22. Aug 2017, 19:58
read
MAINGAU Energie hat geschrieben: Bei 1-Phasenlader einverstanden. Was ist allerdings mit E-Autofahrer, die keine Leistung mehr abnehmen und trotzdem parken?
Die beenden den Ladevorgang bevor es teuer wird und parken weiter. Ergebnis: Die Ladesäule wird dennoch weiter blockiert, eure Statistik sieht weiterhin so aus, dass die Ladevorgänge < 2 Stunden bei AC dauern und es werden weiterhin nur die bestraft, die tatsächlich darauf angewiesen sind länger als 2 Stunden an AC zu laden.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Fotowolf hat geschrieben:Danke für die Antworten !

Konkret benötige ich häufig die Energie Steiermark in Österreich. Werdet ihr weiterhin einen Vertrag haben und ich laden können?
Letzte Frage für heute :)

Wir sind im Austausch mit der Energie Steiermark und sind kurz vor einer Einigung. Wir hoffen hier ebenfalls die Energie Steiermark wieder anzuschließen (ebenfalls aktuell Zugangsfees). Wir geben unser bestes und ehrlich gesagt, stellt Ihr als Community immer wieder die Weichen für solche Diskussionen.

Herzlichen Dank an euch dafür, dass ihr den Elektromobilitätsmarkt so voran bringt und unsere Idee teilt! Einige Anbieter haben durch euch überzeugende Argumente für ihre internen Prozesse gefunden, um sich anderen Anbietern gegenüber zu öffnen.

Wir freuen uns darauf, mit Euch auch weiterhin die Betreiber zu flexibilisieren :), damit wir in das nächste Mobilitätszeitalter gehen können.

Viele Grüße und besinnliche Feiertage wünscht Euch
MAINGAU Energie :)
MAINGAU Energie GmbH
Ringstraße 4 - 6
63179 Obertshausen
Tel.: 0800 - 98 98 444
E-Mail: info@einfachstromladen.de

Folgt uns gerne auch auf Facebook

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1520
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 282 Mal
read
dl2nep hat geschrieben:Ich finde diese Fragerunde hier echt toll. Allerdings habe ich den Eindruck das die Strafgebühr mit 120min sehr breit abgelehnt wird. Wäre das nicht doch ein Punkt den man nochmal überdenken sollte ? Ich persönlich halte die Strafgebühr auch für falsch bzw. die Zweitspanne bis zum einsetzten der Gebühr zu kurz.
Ich glaube man konnte an den Erklärungen von Maingau raushören, dass längere Ladedauer bei ihnen mit erheblich höheren Kosten verbunden sind und dass sie deshalb mehr oder weniger gezwungen sind, diese Strafgebühr einzuführen. Zumindest habe ich das jetzt so verstanden.

Deshalb wird einem nichts anderes übrig bleiben, als sich für Destination Charging andere Anbieter zu suchen.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Das mit dem Ladenetz klingt nach einen 5 Jahresplan...

Habt ihr schon bei Elon angeklopft ....mit den Suc CCS umrüstungen ist ein neuer Player im Spiel?
ExKonsul leaf blau 60.000 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 AWD LR 800V booked

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 9037
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 329 Mal
  • Danke erhalten: 1710 Mal
read
dl2nep hat geschrieben:Ich persönlich halte die Strafgebühr auch für falsch bzw. die Zweitspanne bis zum einsetzten der Gebühr zu kurz.
Das ist der Einfachheit geschuldet. Weil fair wäre eine Strafgebühr bei 3,7kW AC erst nach 12 Stunden (für Laternenparker), an 11kW nach 6 Stunden (als Destination Lader für Schwimmbad, Therme, Kion, Restaurant) bei 22kW kann man streiten ob die 2 Stunden passen, weil wenn es neben dem 22kW AC am Schwimbad keinen weiteren Destinationlader gibt hat nicht mal die ZOE etwas davon, weil man nicht aus dem Wasser springen will wenn voll.) und bei AC43 sollten die gleichen Regeln wie bei DC gelten, vorallem dort wo DC durch den AC blockiert wird.
Wenn man aber in der vereinfachten Denkweise nur DC oder AC kennt und damit Schnellladen und Beshcleunigtes Laden unterscheiden will dabei auf Destination LAden und Laterneparken vergisst kommt eben so etwas heraus.

Und zu Österreich: hier sieht man das der BEö sich selbst gut genug ist und keinen weiteren Player will. Schade. Wenn die Elektrofahrzeuge mit ihrer Reichweite schneller Österreich verlassen bevor der Akku leer ist, wird niemand der Österreicher mehr in Österreich Schnellladen wollen, dann wäre es für den BEÖ doch sicher wichtig, Kunden aus Hamburg im Boot zu haben, oder?
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 110.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ladekarte der Maingau Energie

BMWi
read
MAINGAU Energie hat geschrieben:
BMWi hat geschrieben:
MAINGAU Energie hat geschrieben:
Hallo tstr,

wir können das nachvollziehen und würden in diesem Fall eine der gängigen Flatrates empfehlen, falls es in einen mittleren bis hohen 3 stelligen kWh-Bereich im Monat geht :).

Freundliche Grüße
Welche Flatrate? Bietet ihr noch eine an?

Entschuldige bitte, leider haben wir keine Flatrate. Wir unterstützen aktuell das Konzept nicht :(. Dies fördert ein bestimmtes Verhalten, welches aus heutiger Sicht nicht mit unserem Verständnis übereinander passt.

Die Flatrate war auf die Datenlage bezogen, wo andere Anbieter ein heterogeneres Bild bekommen.
Dann bin ich mal in Zukunft gespannt, wie die Kundenabwanderung zu eurem Verständnis passt. Ich will zwar nicht alles auf eine Flatrate schieben, aber mir ist dieser ganze Tarifmist echt absolut zu nervig. Ich bin Froh dass ich das mit den DSL Tarifen mittlerweile eingestellt hat. Dann zogen die Mobilfunkanbieter nach und die gingen mir gewaltig auf die testies.
Jetzt nachdem die das geregelt bekommen haben, wird es von der E-Mobilität weitergeführt.
Immer diese Scheinheiligen durchgekauten Floskeln, die man in der Rhetorik AG der 6. Klasse im Gynmasium lernt, hab ich auch satt. Dieser Komplette Forenstrag mit all seinen individuellen Anwendungsprofilen hätte sich damit völlig erledigt.
Ja, bei einer Flatrate ist der Eine manchmal der Baum und manchmal der Hund.
Ich habe vermutlich immer - egal um welche Flat es geht - draufbezahlt, aber würde sie alleine um meine Nerven zu schonen, wieder Abschliessen. Naja ... der Wunsch ist Vater des Gedanken.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • LtSpock
  • Beiträge: 1992
  • Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19
  • Wohnort: Ortenau
  • Hat sich bedankt: 374 Mal
  • Danke erhalten: 378 Mal
read
Ich nehme jetzt die Telekom mit und danach wird man sehen. Die Flat der Stadtwerke Schüttorf für 18€p.m. ist auch ok das sind alle CSS-Lader die ich brauche dabei.

25Cent sind schonaus dem Grund uninteressant weil ich dann auch zu Hause laden kann ohen an einer Ladesäule rumzustehen. 15Cent für alle wäre aber OK.
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung

Re: Ladekarte der Maingau Energie

BMWi
read
LtSpock hat geschrieben:Ich nehme jetzt die Telekom mit und danach wird man sehen. Die Flat der Stadtwerke Schüttorf für 18€p.m. ist auch ok das sind alle CSS-Lader die ich brauche dabei.
Komm ich da auch dran? Ich kann das auf die Schnelle nicht einsehen (muss ich dort in deren Einzugsbereich wohnen?).

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • LtSpock
  • Beiträge: 1992
  • Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19
  • Wohnort: Ortenau
  • Hat sich bedankt: 374 Mal
  • Danke erhalten: 378 Mal
read
https://www.swse.de/energie-und-umwelt/ ... ladekarte/
18€ sind für Nichtkunden von daher dürfte das bundesweit gelten.
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag