Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
acurus hat geschrieben:Ich habe jetzt die letzten paar Seiten mal durchgeschaut, aber finde nichts zu "Ladeschlüssel". Auch auf der Webseite finde ich nichts. Was hat es denn damit auf sich?
Da wird wohl die Ladekarte gemeint sein.
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Das lese ich anders, siehe:
LtSpock hat geschrieben:Habe heute bei Allego erfolgreich geladen. Allerdings hat der Schlüsselanhänger nicht funktioniert nur mit der Karte.
Muss der Schlüsselanhänger noch freigeschaltet werden?
Teddybär1964 hat geschrieben:
LtSpock hat geschrieben:Habe heute bei Allego erfolgreich geladen. Allerdings hat der Schlüsselanhänger nicht funktioniert nur mit der Karte.
Muss der Schlüsselanhänger noch freigeschaltet werden?
Kann ich bestätigen - auch mein Schlüsselanhänger funktioniert nicht. Ich muss sowieso bei MAINGAU anrufen, weil der 2. bestellte Schlüsselanhänger fehlt. Da frag ich gleich mal nach, warum die Teile derzeit nicht funktionieren.
MAINGAU Energie hat geschrieben:Einen wunderschönen guten Morgen! :)

Unser Ladeschlüssel steckt quasi noch in den Kinderschuhen. Falls das ein oder andere Startproblem aufgetreten ist, möchten wir uns dafür entschuldigen.
Zudem war ja die Rede davon das für Ladenetz eventuell ein zweiter bzw. neuer Schlüssel oder Ladekarte nötig wird.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Heavendenied
  • Beiträge: 1779
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
Bisher gab es ja nur die Ladekarte, also eine "Scheckkarte" mit RFID Chip drin zum freischalten von Ladesäulen. Zusätzlich bietet Maingau jetzt (gegen einmalige Gebühr) auch einen Schlüsselanhänger, den man sich zusätzlich bestellen kann. Technisch ist das auch nix anderes als ein RFID Chip, nur halt in einem anderen "Gehäuse".
Wenn die Dinger jetzt bei einigen noch nicht funktionieren liegt das wohl einfach daran, dass deren Daten in den Systemen von Maingau bzw den Roaming Partnern noch nicht vorhanden sind. Das Problem hatte/haben andere Anbieter ja auch. Bei NewMotion z.B. hatte es anfangs auch immer ne Weile gedauert, bis man mit seiner Ladekarte wirklich bei allen Partnern laden konnte. Ob sich das mittlerweile geändert hat weiß ich nicht...
Gruß,
Jürgen
(Hyundai Ioniq 2017, e-Niro 2020 64kWh)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Teddybär1964
  • Beiträge: 710
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
  • Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 110 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
MAINGAU Energie hat geschrieben:Einen wunderschönen guten Morgen! :)

Unser Ladeschlüssel steckt quasi noch in den Kinderschuhen. Falls das ein oder andere Startproblem aufgetreten ist, möchten wir uns dafür entschuldigen. Anbei ein paar Infos für schnelle und unkomplizierte Hilfe bei den von Euch beschriebenen Fällen:

1.) Ladeschlüssel ist noch nicht angekommen/ Nur einer von mehreren bestellten ist angekommen:

:arrow: Am Besten noch einen Tag abwarten und der Post noch ein bisschen Zeit geben. Die Ladeschlüssel werden einzeln versendet und könnten daher an unterschiedlichen Tagen in der Post liegen. Falls tatsächlich ein Exemplar nicht ankommen sollte, einfach kurz unseren Kundenservice kontaktieren. Wir deaktivieren dann den nicht zugestellten Ladeschlüssel und senden einen neuen zu.

2.) Der Ladeschlüssel funktioniert nicht:

:arrow: Generell sind alle ausgelieferten Ladeschlüssel bereits vorkonfiguriert und sofort bereit zum Laden. Bitte erst einmal an ein paar Säulen probieren um ein Problem mit der Säule ausschließen zu können. Falls das Problem weiterhin besteht, bitte ebenfalls unseren Kundenservice kontaktieren. Dabei bitte die Ladeschlüsselnummer angeben. Wir prüfen dann den Ladeschlüssel im System und finden schnell eine Lösung.

Wir hoffen diese Antworten helfen Euch weiter und wünschen weiterhin gute Fahrt! :)

Euer Maingau-Team
Vielen Dank für die Infos - wäre aber nett, wenn man die Dinge vorab wüsste.

Definitiv ist bei mir auf jeden Fall Fakt, dass an den Säulen wo der Schlüsselanhänger bisher nicht funktionierte, die Karte ohne Probleme akzeptiert wurde. Ich werde das weiter beobachten und testen - auch mit dem 2. Schlüsselanhänger, der mich dann ja bald erreicht. Ich steuere aber immer die gleichen 3-4 Ladesäulen an - kann jetzt nicht extra durch die Lande gurken, um die Funktionstüchtigkeit des Ladeschlüssels "ausgiebig" zu testen. Ich möchte eigentlich davon ausgehen, dass der Schlüssel genauso einsetzbar ist, wie die Karte - weil ich ihn andernfalls nicht gebrauchen kann. Probieren wir es halt noch mal.
TWIZY 06/2016 bis 04/2020
02/2018 - 03/2020 IONIQ electric Premium Blazing Yellow
03/2020 KONA Elektro Ceramic Blue - großer Akku + Trend + Navi

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Muss der Ladeship dann wieder eingeschickt werden? Neuanlernen?

Wann wird der Ladenetz rfid chip verfügbar?
ExKonsul leaf blau 60.000 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 AWD LR 800V booked

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Thorsten2906
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Do 22. Feb 2018, 11:50
read
Soeben den Ladeschlüssel wieder an 2 verschiedenen Säulen probiert....Leider ohne Erfolg...Die Karte geht einwandfrei...Also warten wir noch etwas...

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Heavendenied
  • Beiträge: 1779
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 294 Mal
read
Also den Chip einsenden muss man sicher nicht, außer die wären wirklich defekt...
Im Endeffekt funktioniert die Freischaltung an Ladesäulen per RFID/NFC ja im Moment einfach nur so, dass die Ladesäule die Kartennummer auslist und dann am Server abfragt, ob diese Kartennummer berechtigt ist. Wenn nun neue Chips/Ladekarten ausgegeben werden, dann müssen diese beim Anbieter bzw. dessen Roamingpartnern bekannt gemacht werden. Ich gehe davon aus, dass alle "alten" ladekarten von Maingau bereits bekant gemacht werden, bevor sie verschickt werden (also Maingau einfach alle auf Lager befindlichen Karten schon mal freischaltet/freischalten lässt). Die Schlüsselanhänger sind jetzt aber neu und müssen erst mal bei allen Partnern bekannt gemacht werden. Es kann also sein, dass die Dinger an bestimmten Säulen bei bestimmten Anbietern schon gehen und bei anderen noch nicht. So war es zumindest wie beschrieben bei NewMotion früher schon, un das Verfahren an sich ist ja bei allen Ladekarten/Chips identisch.
Gruß,
Jürgen
(Hyundai Ioniq 2017, e-Niro 2020 64kWh)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
...
MAINGAU Energie hat geschrieben:Einen wunderschönen guten Morgen! :)

Unser Ladeschlüssel steckt quasi noch in den Kinderschuhen...
... und kann genau deshalb im Shop kein neuer "EinfachStromLaden RFID Ladeschlüssel" in den Warenkorb gelegt werden?
72.500 KM Vectrix VX-1 seit 09/2011, 90.000 KM Nissan Leaf 04/2015-02/2020, 50.000 KM Passat GTE seit 07/2018, 12.000 KM Zero DSR seit 08/2018 und 10.000 KM E-Golf seit 03/2020

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Teddybär1964
  • Beiträge: 710
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
  • Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 110 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
Wolfgang VX-1 hat geschrieben:... und kann genau deshalb im Shop kein neuer "EinfachStromLaden RFID Ladeschlüssel" in den Warenkorb gelegt werden?
Hast Du auch Deine EMAID in das Kästchen eingegeben ? Andernfalls geht nix. Oder geht jetzt überhaupt nix mehr bei der Bestellung des Ladeschlüssels ?

Gibt es denn schon Leute, die erfolgreich (evtl. auch unterschiedlichen Ladesäulen) mit dem Ladeschlüssel laden konnten ?
TWIZY 06/2016 bis 04/2020
02/2018 - 03/2020 IONIQ electric Premium Blazing Yellow
03/2020 KONA Elektro Ceramic Blue - großer Akku + Trend + Navi

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Teddybär1964 hat geschrieben:Hast Du auch Deine EMAID in das Kästchen eingegeben ? Andernfalls geht nix.
Ja, habe ich, aber das "Legen in den Warenkorb" wird verweigert (Cursor wird roter Kreis mit rotem Querstrich - Chrome, Firefox und IE unter W7) - Ich warte erst mal ab ;)
72.500 KM Vectrix VX-1 seit 09/2011, 90.000 KM Nissan Leaf 04/2015-02/2020, 50.000 KM Passat GTE seit 07/2018, 12.000 KM Zero DSR seit 08/2018 und 10.000 KM E-Golf seit 03/2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag