Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
magnummandel hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben: Die Angst, dass einzelne Roaming-Teilnehmer im Hubject, Maingau ausschließen versuchen, habe ich auch schon.
Ich denke die Angst braucht man nicht zu haben, jedenfalls nicht wegen dem Tarif. Denn das Geld was du bezahlst geht ja an die Maingau und nicht an den jeweiligen Ladesäulenbetreiber. Was Maingau denen bezahlt steht auf einem ganz anderen Blatt Papier (nämlich in den Verträgen die die beiden miteinander haben).
Das schon, aber die Betreiber wollen, dass du als Kunde ihre 30-40-70 Cent pro Minute zahlst und nicht auf billigere Anbieter ausweichst ;)
Und wenn du bestimmte Stationen brauchst kann man das so erzwingen.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
:!: :!: :!: :!: :!: NEWS :!: :!: :!: :!: :!:

MAINGAU Energie wird Ladenetz-Partner, die Tinte ist trocken :D

Wir werden jetzt die technische Implementierung vornehmen und hoffen, zeitnah das Angebot für Euch verfügbar zu machen. Aktuell gehen wir bei der Implementierung von Mitte bis Ende August aus. Nähere Informationen folgen :)

:!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!: :!:

Freundliche Grüße aus der "deutschen Elektromobilitätshauptstadt" Obertshausen ;)
Euer MAINGAU-Team
MAINGAU Energie GmbH
Ringstraße 4 - 6
63179 Obertshausen
Tel.: 0800 - 98 98 444
E-Mail: info@einfachstromladen.de

Folgt uns gerne auch auf Facebook

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Sneak-L8
  • Beiträge: 470
  • Registriert: So 18. Jun 2017, 12:14
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Hut ab, sehr gut, weiter so!
E-Golf 300 seit 8.12.2017, ID.3 Tech mit WP bestellt am 30.09.
PV 9,72 kWp
Wallbox Keba KeContact P30 c-series, PV-optimiertes Laden mit ioBroker

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Naheris
read
Danke! Super! Das vereinfacht meine Ladesäulenwahl an und nahe der A7 dramatisch. :mrgreen:

Jetzt noch NewMotion, und ich kann aus meinen anderen Ladekarten endlich ein Mobile basteln und in die Garage hängen - als Erinnerung an alte Zeiten. ;)
Heute: e-Tron 55 / Gestern: Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, eGolf Mk-2, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60, V60, XC60, LS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf Mk-2.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

rsiemens
  • Beiträge: 428
  • Registriert: Mi 20. Jun 2018, 20:52
  • Hat sich bedankt: 213 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
hört sich gut an- danke!
31234 Edemissen bei Peine / Niedersachsen
- Am 3.3.2020 eUp bestellt
- Ab 15.11.2018: Kona 64 kWh Premium
- August - Oktober 2018: ZOE R90 41kWh
- Seit 2013: EFH mit PV 5,8 kWp

Re: Ladekarte der Maingau Energie

yxrondo
  • Beiträge: 729
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
Super Maingau, Ihr seid momentan die Besten!
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 02/21 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Karl8901
  • Beiträge: 444
  • Registriert: Sa 2. Dez 2017, 17:39
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Schön zu hören. Heißt das es ist am Ende möglich bei Ladenetz und Ladenetz Business Partnern, sowie allen Roaming Partnern zu laden?

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
MAINGAU Energie hat geschrieben:... MAINGAU Energie wird Ladenetz-Partner, die Tinte ist trocken ...
:hurra: :tanzen: :danke:
06/14 - 7/19 Brünette (Q210) und Gerddää (Q90)
Seit 03/17 Ohnezahn (Leaf 30KWh)
Seit 08/19 Sir Quickly (Leaf 62KWh)
Gefüttert zumeist mit freilaufenden Strömen aus eigener Dachhaltung: 9,9KWp PV + 12KWh Sonnenbatterie

Re: Ladekarte der Maingau Energie

lucas7793
  • Beiträge: 836
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 85 Mal
  • Danke erhalten: 191 Mal
  • Website
read
Laut Facebook Eintrag sind dadurch dann auch die SMATRICS Stationen verfügbar sein, da Ladenetz Roaming Partner von SMATRICS ist!!!

Re: Ladekarte der Maingau Energie

christoph_i3
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Mo 6. Feb 2017, 17:16
read
Hallo zusammen,

ich möchte kurz meine Erfahrungen im Raum Karlsruhe mit euch teilen. Anfangs des Jahres haben sich die Stadtwerke von Bruchsal, Ettlingen und Bretten zusammengeschlossen (https://www.e-laden.info) und eine eigene Karte mit sehr hochpreisigen Tarifen herausgegeben.
Grundgebühr pro Ladevorgang 1€
Arbeitspreis pro kWh 30ct
Zeitpauschale pro Minute 2 ct.
Davor war die Benutzung der Ladesäulen für Kunden der Stadtwerke kostenfrei.
Das ist nicht nur sehr teuer. Das ist auch aus meiner Sicht extrem Kundenunfreundlich weil die Ladesäulen der benachbarten Großstädte Heidelberg und Karlsruhe nicht eingeschlossen sind. Auch eine Anbindung an Ladenetz wäre viel sinnvoller gewesen.

Vor zwei Wochen habe ich mir die Maingau Karte geholt und konnte feststellen dass alle Ladesäulen der Stadtwerke nutzbar waren. Wenn ich also jetzt meinen Stromvertrag auf Maingau wechsele zahle ich für die Ladesäulen vor Ort nur einen Bruchteil.

Da ich bisher mit der Unterstützung der Stadtwerke Bruchsal für ihre eMobility Kunden sehr zufrieden war. Habe ich den Vertrieb direkt darauf angesprochen. Ich bin der Meinung dass die aktuelle Tarifpolitik dazu führt dass niemand die Säulen benutzen wird.
Ich habe schriftlich darum gebeten nochmals zu prüfen Kunden der Stadtwerke attraktivere Preise für das Laden vor Ort anzubieten.

Eine Antwort habe ich noch nicht. Aber seit gestern sind die Ladesäulen (bis auf eine) in der Maingau App verschwunden. Für mich ist das nicht tragisch, da weiterhin ein 50kW Lader in unmittelbarer Nähe verfügbar ist.

Sobald ich die offizielle Antwort der Stadtwerke Bruchsal habe werde ich berichten.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag