Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
ich hab jetzt nicht komplett alles gelesen aber... du weißt schon hinundher, dass ABB einen Frostschutz haben könnte und deshalb drosselt, oder dass dein iON zu kalt war (vielleicht?) und deshalb die vom BMS angeforderte CHAdeMO Leistung geringer war.
Leaf hat das leider auch, dafür kann dann Smatrics nicht.
Sollte es aber andersherum sein - wie du es gesagt hast als wir telefonierten - dann stimme ich voll zu, das geht nicht.
Das wäre dann Abzocke!
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben: Das wäre dann Abzocke!
Hm so deutlich trau ich mich nicht zu Schreiben , es sind Gespräche und Mail geführt worden mit Smatrics Technik , Ergebnis " Wir leiten es an ABB weiter " mir dauert das zu lange deshalb brauch ich weitere Test von speziel von iOns um herauszufinden ob nur unser iOn von dieser minderen Ladeleistung an den ABB DC Ladern betroffen ist .

Nachdem es bei Smatrics 2 Tage später nix neues gab hab ich am Freitag alte Kontakte zu ABB geöffnet die sind auch sehr interessiert , scheinbar hat sich noch niemand beschwert . Leider kann ich die Smatrics DC derweil nicht mehr Testen da keine weit Reise ansteht .

Meine Messung war in Saalbach das erstemal mit caniOn wie sicher/genau ist diese Übertragung ?

Hm Frostschutz Drosselung , davon hast du schon am Tel. gesprochen laut ABB Technik ist so was nicht verbaut die Ladeleistung bestimmt IMMER das BSM des Elektroautos , wenn nur unser iOn soo genügsam ist und sicherheitshalber an den Smatrics ABB DC Ladern nicht mehr nimmt muss ich damit Leben und die Lawine kann am Berg oben bleiben ;)

Bitte um weitere IOn Ladeleistung Infos von Smatrics ABB DC Ladern , danke .

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • eW4tler
  • Beiträge: 778
  • Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
  • Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Der iOn wird das gleiche BMS wie die anderen Drillinge haben. Dazu gibt es doch sicher zig Erfahrungswerte? Schau doch mal in den Threads zu den Drillingen wie es den anderen im Winter ergeht.
Andere E-Autos der 3.Gen zB. Kia Soul EV ziehen volle Leistung, wird also nicht an Smatrics/ABB liegen!

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

DELHA
  • Beiträge: 337
  • Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
17 Kw Ladeleistung
Die Batterie hat in deinem Fall durchschnittlich 12,5°C (CaniOn). Einzelne Zellen sind dann sicherlich noch kälter. Die Ladeleistung ist deshalb reduziert.

Ich habe das ungerechte Zeitmodell auch schon mit Smarrics besprochen. Bin vor etwa 6 Wochen von Vorarlberg nach Wien und wieder zurück. Ca. 1450 km in einer Woche und etwa 2/3 bei SMATRICS geladen. Hat etwa €100,00 gekostet. Sauteuer. Aber die Schnellader haben die Reise mit dem iOn (80 Zellen) erst ermöglicht und das zählt doch auch ;-)
Übrigens wurde die Ladung nach etlichen Schnelladungen und Autobahnkilometern auch reduziert. Im Durchschnitt würde allerdings mit 26kW geladen. Hier noch ein Foto:
Dateianhänge
IMG_0564.JPG
Ankunft mit ca. 40°C in der Batterie

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
DELHA hat geschrieben:
17 Kw Ladeleistung
Die Batterie hat in deinem Fall durchschnittlich 12,5°C (CaniOn). Einzelne Zellen sind dann sicherlich noch kälter. Die Ladeleistung ist deshalb reduziert.
Danke für deinen Bericht ;)

Hier kann es nicht an Kalten Batterien gelegen sein , die Reise war am 01 April 2016 zum Tesla Store nach Graz bei der hinfahrt waren wir etwas Hinundher daher kein Ladelog ;)

die Retourfahrt

https://goo.gl/maps/drVh4KYUq2w

über den Grenzpass Pack hatte das Etappenziel Smatrics Merkur Wolfsberg

nach Voll
04 verkleinert.JPG
waren diese Daten am Display schnitt 20 Kw :shock: von 50 Kw weit entfernt :(

Lg.
97660
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

DELHA
  • Beiträge: 337
  • Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hinundher hat geschrieben:von 50 Kw weit entfernt
Bei der Akkuspannung ist bei 40kW soswieso Schluß.
Abhängig von Ladezustand, Temperatur, und Zeit seit Ladestart wird die Leistung reduziert. Das dient dem Schutz der Zellen.
Ist der Ladestand über 50% dann wird immer reduziert.
Daraus ergibt sich, dass wenn überhaupt, nur wenige Minuten mit maximaler Leistung geladen wird.

Merke: nicht alles was im Prospekt steht ist auch so gemeint:
"Schnellladen an 50kW" bedeutet, dass man dort anstöpseln und laden kann. Keiner sagt, dass die Leistung auch genutzt wird ;-)
"Von 0% auf 80% in x Minuten" bedeutet, dass du bei Null starten musst da ja bei 50% reduziert wird ;-)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
DELHA hat geschrieben:"Schnellladen an 50kW" bedeutet, dass man dort anstöpseln und laden kann. Keiner sagt, dass die Leistung auch genutzt wird ;-) "Von 0% auf 80% in x Minuten" bedeutet, dass du bei Null starten musst da ja bei 50% reduziert wird ;-)
Gut da hab ich die Woche viel gelernt Auslöser der Recherche war die Nutzung von caniOn , bisher haben wir uns oft gewundert über soo wenig gelieferte Kw am Schnellader , ich hab etwas rekonstruiert wir sind oft mit 40 % angekommen bei 82 % hat der ABB Smatrics SL ausgeschaltet oft auch schon bei 78 , bei noch 70 % in den Batterien das wissen wir geht er gar nicht auf Schnelladen da ist dann besser ein Schuko zu nehmen ,wenn vorhanden .

Das iOn nur 40 Kw , rechnerisch nur 37 Kw für kurze Zeit nimmt ist nun auch sicher , der ABB Techniker meinte am Montag wird er sich die Kennlinie von Peugeot iOn anschauen da wird aber wahrscheinlich auch nix anderes rauskommen , mal sehen was Smatrics morgen anbietet , mit einem um 50 % reduzierten Minutenpreis für das DC laden sind wir einverstanden ;)

Frohe baldige Weihnachten und lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Helfried
read
Hinundher hat geschrieben:mit einem um 50 % reduzierten Minutenpreis für das DC laden sind wir einverstanden
Echt, die Preise sind verhandelbar, wenn das eigene Auto die volle Power von SMATRICS-Säulen nicht gescheit annimmt?

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Echt, die Preise sind verhandelbar, wenn das eigene Auto die volle Power von SMATRICS-Säulen nicht gescheit annimmt?
Hm "gescheit" iOn ist nicht dafür gebaut bei AC nimmt er maximal 3100 Watt diese Ladeleistung ist bei Smatrics schon geregelt mit dem 3,7 Kw Vertrag nun brauch ma noch einen passenden DC Vertrag 8-)

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Irgendwie dünkt mir, die Tarife taugen nur bedingt zum Ionisieren ... :mrgreen: :mrgreen:

8-) Kalauer-Alarm.. ! ;)

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag