Was könnte dieser Tarif an der Ladesäule bedeuten?

Re: Was könnte dieser Tarif an der Ladesäule bedeuten?

USER_AVATAR
  • Premados
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Fr 12. Apr 2019, 14:35
  • Wohnort: Karlsruhe/ Schwetzingen
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
prophyta hat geschrieben:
Premados hat geschrieben: Huhu,

ich lade regelmäßig in einem Parkhaus bei meiner Arbeit. An der Ladesäule wird folgender Tarif-Test angezeigt: https://ibb.co/KDrmMFB

Ich finde das sehr kryptisch… Also klar, 8h darf man wohl dort laden ohne Zeitgebühr und muss danach einen Euro pro Stunde zahlen - oder? Aber was bedeutet „EUR 0,49/1“? Ist damit gemeint, dass man doch schon von Anfang an ne Zeitgebühr zahlt? Und dann dieses „+0,39/ kWh“, zahle ich jetzt 49 ct pro kWh oder 39 ct? Alles sehr verwirrend. Ist ein Parkhaus der PBW, wenn man bei der Hotline anruft bekommt man aber nur Telefonisten an den Hörer, die keine Ahnung von den Ladetarifen haben. Aus den AGB bin ich auch nicht schlauer geworden.

Wie interpretiert ihr das?

Vielen Dank schonmal!:)

LG
Wenn du da regelmäßig lädst hast du doch sicherlich schon eine Rechnung bekommen.
Was steht denn da drauf ?
Ich würde bei „EUR 0,49/1“ die 1 für "einmalig" interpretieren.
Und falls sich da ein Schreibfehler eingeschlichen hat, würde ich die Rechnung reklamieren.
Also immer schön von der aktuellen Anzeige ein Foto machen.
Ich sehe das immer nur in Form von Geldbeträgen die dann halt zusammen mit den Quartalszahlungen von meinem Konto abgehen aber Rechnungen schicken die nicht, dafür hab ich nen Dauerparkvertrag… Aber stimmt, irgendwo müsste die Abrechnung bei denen ja hinterlegt sein, könnte ich ja mal anfordern… schon hart umständlich wenn ich einfach nur wissen will was ich für nen Tarif zahle, naja

LG
Ich fahr' lieber mit Strom vom Deich als mit Öl vom Scheich 🙂🔋
Anzeige

Re: Was könnte dieser Tarif an der Ladesäule bedeuten?

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 905 Mal
read
SüdSchwabe hat geschrieben: Alle Anderen bevorzugen in aller Regel einen direkten kWh-basierten Tarif ohne sonstige Überraschungskomponenten - es sei denn, Geld spielt keine Rolle.
Also wer hier mit seiner ENBW Karte oder sonstiger Karte zahlen will kann das ja wahrscheinlich auch tun. Ich würde hier die Zahlung mit der Karte die mir diesen sehr Transparenten Tarif ermöglicht bevorzugen besonders beim übernacht laden.

Re: Was könnte dieser Tarif an der Ladesäule bedeuten?

USER_AVATAR
  • Premados
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Fr 12. Apr 2019, 14:35
  • Wohnort: Karlsruhe/ Schwetzingen
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
tommywp hat geschrieben:
Köln Bonner hat geschrieben: Sieht nach @Giro-e aus. Nehme an, dass mit der Karte im Display die Girocard gemeint ist.
In dem Beispiel von Giro-e haben sie noch /START geschrieben.
Bild
Also zur Aufklärung: Ja, die paar Male die ich dort bisher geladen habe, habe ich mit Girocard starten können.

Vielen Dank für das Bild! Das sieht mir in der Tat sehr danach aus, als seien das 0,49€ pro Ladevorgang.
Ich fahr' lieber mit Strom vom Deich als mit Öl vom Scheich 🙂🔋

Re: Was könnte dieser Tarif an der Ladesäule bedeuten?

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 905 Mal
read
wenn es Giro-e ist steht hier beschrieben wie man an die belege kommt.
https://giro-e.de/giro-e-aus-nutzersicht

Re: Was könnte dieser Tarif an der Ladesäule bedeuten?

LeakMunde
  • Beiträge: 1774
  • Registriert: Do 6. Feb 2020, 19:02
  • Hat sich bedankt: 77 Mal
  • Danke erhalten: 694 Mal
read
tommywp hat geschrieben: Also wer hier mit seiner ENBW Karte oder sonstiger Karte zahlen will kann das ja wahrscheinlich auch tun. Ich würde hier die Zahlung mit der Karte die mir diesen sehr Transparenten Tarif ermöglicht bevorzugen besonders beim übernacht laden.
Gerade EnBW ist jedoch ein schlechtes Beispiel, da dort auch eine Zeitkomponente im Preis enthalten ist. Die ist dazu noch sechsmal so so teuer wie der Tarif dieser Säule und greift bereits ab vier statt acht Stunden.
Dich stören diese Signaturen?
Persönlicher Bereich → Einstellungen → Anzeigeoptionen ändern → Signaturen anzeigen → Nein
Bitteschön ;)

Re: Was könnte dieser Tarif an der Ladesäule bedeuten?

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 905 Mal
read
Ich finde das schon ein gutes Beispiel, wenn man da sich das Preisblatt der EnBW herunterlädt wird man erstmal durch viele Zahlen erschlagen. Da finde ich die Anzeige hier in diesem Beispiel erquickend einfach.

Re: Was könnte dieser Tarif an der Ladesäule bedeuten?

USER_AVATAR
read
tommywp hat geschrieben:
Köln Bonner hat geschrieben: Sieht nach @Giro-e aus. Nehme an, dass mit der Karte im Display die Girocard gemeint ist.
In dem Beispiel von Giro-e haben sie noch /START geschrieben.
Bild
Vermutlich hat das nicht mehr gepasst, da man die "8 h frei" auch noch unterbringen musste.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Was könnte dieser Tarif an der Ladesäule bedeuten?

Jupp78
read
SüdSchwabe hat geschrieben: Bei sonstigen Ladekarten weiß ich im Vornherein, was mich die kWh kosten wird. Hier muss ich Rechnen: Startgebühr plus Engergiemenge*kWh-Preis plus Zeitkomponente.
Naja, Blockiergebühren gibt es bei sonstigen Ladekarten ja auch. Eigentlich bleibt als Unterschied nur, dass man am Ende noch einmal die 49 Cent drauf schlagen muss. Das als große Herausforderung darzustellen, ist dann wohl doch ein wenig überzogen. In Anbetracht dessen, dass die Preise insgesamt relativ niedrig sind, ist das sicher ganz gut verschmerzbar.
tommywp hat geschrieben: Ich finde das schon ein gutes Beispiel, wenn man da sich das Preisblatt der EnBW herunterlädt wird man erstmal durch viele Zahlen erschlagen. Da finde ich die Anzeige hier in diesem Beispiel erquickend einfach.
Na hier haben sich aber zwei gefunden. Warum man das eine oder andere nicht mag, sei mal dahingestellt, aber hier so zu tun, als wäre es unglaublich kompliziert, ist nun wirklich vollkommen überzogen.

Re: Was könnte dieser Tarif an der Ladesäule bedeuten?

USER_AVATAR
  • Premados
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Fr 12. Apr 2019, 14:35
  • Wohnort: Karlsruhe/ Schwetzingen
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
tommywp hat geschrieben: wenn es Giro-e ist steht hier beschrieben wie man an die belege kommt.
https://giro-e.de/giro-e-aus-nutzersicht
Hat geklappt, danke für die Anleitung:)
Dateianhänge
124A2192-DF7C-47D1-91A6-F8EA25762508.jpeg
Ich fahr' lieber mit Strom vom Deich als mit Öl vom Scheich 🙂🔋

Re: Was könnte dieser Tarif an der Ladesäule bedeuten?

USER_AVATAR
read
Man kann nach der ersten Ladung auch ein Konto erstellen und mir der genutzten Karte erstellen. Dann sieht man die Abrechnungen direkt ohne den Link des Kontoauszugs.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag