Wie aktuell ist das Ladesäulenverzeichnis von Goingelectric noch?

Re: Wie aktuell ist das Ladesäulenverzeichnis von Goingelectric noch?

jodost
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Do 25. Nov 2021, 12:17
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Ich würde eine andere Perspektive aufwerfen:

In Deutschland fehlen ja immer nur einzelne (meist zu neue) Säulen. Da macht das Nachtragen völlig Sinn, und da macht es auch Spaß, Reisen aufgrund dieses Datenbestandes zu planen.

Sobald man über die Grenze fährt, ist je nach Himmelsrichtung der Datenbestand aber für komfortables Reisen unbrauchbar. Gerade in Belgien und Holland sind über 90% der Säulen hier nicht erfasst - das kann die Community nicht aufholen. Mit dem Ergebnis, dass Apps, die diesen Datenbestand nutzen (z.B. EVMap) "an der Grenze ausgemacht" werden müssen :-(
Skoda Enyaq iV 60 seit 10/2021
Anzeige

Re: Wie aktuell ist das Ladesäulenverzeichnis von Goingelectric noch?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 13156
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 496 Mal
  • Danke erhalten: 3819 Mal
read
Man kann gerade in Holland ChargeMap verwenden, da werden neben der GoingElectric Datensätze auch die der nationalen Ladesäuenbetreiber verwendet, also die dazugehörige App von Allego, lastMileSolution... etz. auch bekommt man gleich die billigste der eigenen Karten / Apps abgeboten.

Wenn man dann aber erfolgreich geladen hat, sollte man diese hier eintragen für alle weiteren Informationen die nur Goingelectric bietet :)
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 131.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Wie aktuell ist das Ladesäulenverzeichnis von Goingelectric noch?

USER_AVATAR
read
Ich würde noch Österreich und die deutschsprachige Schweiz aufnehmen. Und bei Schnellladern an den Autobahnen aus Richtung oder in Richtung Deutschland sieht es auch noch ganz gut aus.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Wie aktuell ist das Ladesäulenverzeichnis von Goingelectric noch?

jodost
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Do 25. Nov 2021, 12:17
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Wenn man dann aber erfolgreich geladen hat, sollte man diese hier eintragen für alle weiteren Informationen die nur Goingelectric bietet :)
Ich hatte es kurz überlegt - aber wenn in Holland 130.000 Ladesäulen fehlen, dann machen meine drei Ladevorgänge den Braten auch nicht fett :-)

Aber, ich hatte es schon mal in viewtopic.php?f=5&t=79261 angeboten, dass ich grundsätzlich automatisch einen mir vorliegenden Datenbestand abgleichen könnte mit dem hier, und die fehlenden Einträge zumindest in D-A-CH (denn da lohnt sich das Nachtragen m.E.) irgendwo poste und dann jeder, wenn er will, mal eine Säule nachträgt.

Leider hat sich @Guy nicht weiter dazu geäußert, und mit den aktuellen Nutzungsbedingungen seiner Schnittstelle wäre ein solches abgleichen nicht vereinbar
Skoda Enyaq iV 60 seit 10/2021

Re: Wie aktuell ist das Ladesäulenverzeichnis von Goingelectric noch?

Guy
  • Beiträge: 4380
  • Registriert: Fr 26. Aug 2011, 15:52
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 454 Mal
Administrator
read
@jodost Dem stehen allerdings Dinge wie der Datenbankschutz im Weg. Was du privat mit Daten machst, die du im Internet findest, ist deine Sache, als Firma habe ich jedoch keine andere Wahl als dankend abzulehnen.

Re: Wie aktuell ist das Ladesäulenverzeichnis von Goingelectric noch?

jodost
  • Beiträge: 156
  • Registriert: Do 25. Nov 2021, 12:17
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
wie gesagt, deshalb auch der Vorschlag, dass ich nur darauf hinweise, wo welche fehlen (damit User die dann nachtragen ... so, wie sie es im Moment ja auch aus anderen Quellen tun). Aber ich kann auch durchaus nachvollziehen, dass/warum Du das nicht willst.
Skoda Enyaq iV 60 seit 10/2021

Re: Wie aktuell ist das Ladesäulenverzeichnis von Goingelectric noch?

USER_AVATAR
read
Es gibt vielleicht eine Möglichkeit. So wie ich das sehe, bietet Elli z.B. eine "free-to-use Search & Find API" an. Schau doch gern mal rein, ob das etwas ist was GE kostenneutral einen Schritt vorwärts bringen könnte. Abgesehen von der Limitierung auf 20 Abfragen pro Minute habe ich bis jetzt noch keinen Haken erkennen können. Das sollte aber für Stationsdaten ohne Live-Daten völlig ausreichend sein.

https://developer.elli.eco/
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag