Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntiGravEinheit
  • Beiträge: 312
  • Registriert: Fr 18. Mär 2016, 18:46
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Und das weiß der Nicht-E-Fahrer woher, daß die neuen Ladepunkte noch nicht funktionieren?
Woher will er wissen, daß ein bisher funktionierender Ladepunkt nicht geht, wenn da trotzdem die Bereitschaftsleuchte aktiv ist. Ich weiß es auch erst in dem Moment, wenn ich sie aktivieren will.

So eine Art Bereitschaftsleuchte ist an den neuen Wallboxen bereits aktiv. Wenn ich die Karte ranhalte, macht es aber nur kurz Bipp und dann halt nichts weiter.

Mit deiner Begründung blockiere ich auch keine Feuerwehrzufahrt, wenn es gerade nicht brennt.
Wenn ein Autofahrer so denkt, daß er sich deswegen vor eine Ladesäule stellen kann, mei ... 3x erwischt, ab zum Sehtest, 6x erwischt, ab zur MPU.
Anzeige

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

USER_AVATAR
read
Neid und Mißgunst ist das Problem der Leute, die diese negativen Gefühle haben. Vielleicht haben noch deren Ehefrauen und Kinder damit ein Problem - die mir dann natürlich leid tun. Aber mir sind diese Leute ziemlich sehr egal.
SüdSchwabe hat geschrieben:
tommywp hat geschrieben:Premium Parkplätze sind ein mittel die eMobilität zu fördern. Allerdings ein zweigeteiltes Schwert da sich die geworbenen dann auch im recht sehen täglich diese privileg einzuvordern und da sich hinstellen und einwenig laden.
Wow, Endanwender, die ein ihnen eingeräumtes Recht auch tatsächlich nutzen wollen als Problem dar zu stellen ist echt ein grandioser Stunt der Täter-Opfer Umkehr.

SüdSchwabe.
Das hab ich auch genau so verstanden :-D

Grüazi, MaXx
#2307 - Mit koordiniertem, gemeinsamen Laden die Strompreise reduzieren und die Welt retten ;-)

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Jupp78
read
AntiGravEinheit hat geschrieben: Und das weiß der Nicht-E-Fahrer woher, daß die neuen Ladepunkte noch nicht funktionieren?
Woher wusste ich das? Bin mein Lebtag noch nicht da gewesen ;).

Und die Feuerwehrzufahrt hält man frei, weil nicht wissen kann, ob man sie in den nächsten Minuten braucht oder nicht. Ist das gleiche wie mit den reservierten Parkplätzen für die Standortverwaltung.

Aber ihr habt zugegebener Maßen schon ein paar komische Vögel. Bei uns sind die Ladeparkplätze auch die nächst gelegenen zum Eingang (ein Teil zumindest), aber da stellt sich niemand hin und da existiert nicht mal eine Beschilderung ... wäre aber vermutlich anders, wenn man wüsste, dass sie nicht funktionieren.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

USER_AVATAR
  • djar
  • Beiträge: 167
  • Registriert: So 12. Jan 2020, 14:19
  • Hat sich bedankt: 95 Mal
  • Danke erhalten: 107 Mal
read
Jupp78 hat geschrieben: Bei uns sind die Ladeparkplätze auch die nächst gelegenen zum Eingang (ein Teil zumindest), aber da stellt sich niemand hin und da existiert nicht mal eine Beschilderung ... wäre aber vermutlich anders, wenn man wüsste, dass sie nicht funktionieren.
Was treibt Leute eigentlich dazu, wegen 30 Sekunden mehr Fußweg sowas zu machen? Gibt's ja auch im Parkhaus: Lieber 5 Minuten kreisen, als eine Ebene hoch zu fahren wo alles leer ist. Ich kann das einfach nicht nachvollziehen.
01/209 bis 11/2021 Renault Zoe Phase 1 41kw ohne CCS - Motorschaden bei 78.000 km
seit 11/2021: IONIQ 5 RWD 72,6 kWh

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

voon
  • Beiträge: 423
  • Registriert: Do 15. Apr 2021, 14:52
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 82 Mal
read
Ich würd hier immer zum lokalen McD gehen fürs Schnellladen. Dort sind vier grosse, knallblaue Ladeplätze. Die Klientel des McDs aufgrund der nahen Quartiere besteht zu 70% aus BMW/Mercedes-Leasern. Da bei denen Elektro aufgrund Geräuschmangel aus dem Auspuff verpönt ist, würde sich da nie einer freiwillig auf die blauen Plätze stellen. Ideal :)

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

USER_AVATAR
read
Bei den vier McDonald's, die hier im Umkreis sind und die alle HPCs da stehen haben, ist bei keinem die Parkfläche farbig gekennzeichnet. Beim fünften bin ich mir nicht sicher, das Foto hier im Verzeichnis sagt nein.
Immerhin alle ordentlich nach EMoG beschildert.
Die typische „Mäcces Clientel“ ist aber eher „Generation Golf“ und fährt mehr oder weniger stark verbastelte Fahrzeuge.
Bei einem sind ab und an die Parkplätze voll und dennoch sind die Ladeplätze nicht zu geparkt.
Sowas.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

ThomasE.
  • Beiträge: 356
  • Registriert: Do 9. Jul 2020, 12:30
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
DigitalAssasin hat geschrieben: Hier wurden wegen einer Feierlichkeit mal eben zwei AC- und ein DC-Ladepunkt (verdeckt durch den Toilettenwagen) zugestellt. Und das gerade dann, wenn Menschen in die Stadt kommen und Innenstadtnahe Park- und Ladeplätze Mangelware sind. Vermutlich, weil direkt darunter ein Gulli ist. Wenn der Gulli zugänglich sein muss, hat aber jemand bei der Planung der Ladesäulen ordentlich gepennt. Danke St. Ingbert.IMG_20221009_120443.jpg
Hier wird halt was anderes "geladen" :D
Citroen C-Zero 2012 (Verkauft), BMW i3 94 Ah 2017

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
read
Screemer hat geschrieben:Stand schon als ich um 7 kam vollgeladen rum und stand als ich um 10 Uhr wegfuhr immer noch genau so rum:
den kenn ich, ist oft im raum tirol unterwegs.

MY MIC

Bild

Model Y LR MIC
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

sioh
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Di 6. Sep 2022, 11:01
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
SüdSchwabe hat geschrieben: Die typische „Mäcces Clientel“ ist aber eher „Generation Golf“ und fährt mehr oder weniger stark verbastelte Fahrzeuge.
Ich denke nicht das du verstanden hast welche Leaser-Klientel gemeint war :)
IONIQ 5 – 77,4 – RWD – UNIQ – Digital Teal
→ bestellt: 30.09.2022
→ geplanter Liefertermin: 15.06.2023

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 905 Mal
read
SüdSchwabe hat geschrieben:
tommywp hat geschrieben:Premium Parkplätze sind ein mittel die eMobilität zu fördern. Allerdings ein zweigeteiltes Schwert da sich die geworbenen dann auch im recht sehen täglich diese privileg einzuvordern und da sich hinstellen und einwenig laden.
Wow, Endanwender, die ein ihnen eingeräumtes Recht auch tatsächlich nutzen wollen als Problem dar zu stellen ist echt ein grandioser Stunt der Täter-Opfer Umkehr.

SüdSchwabe.
Bevor ich es dir erklären kann muss ich wissen wer den deiner Meinung nach der Täter und wer das Opfer ist.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile