Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

mobafan
  • Beiträge: 1179
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
Ich kenne mich mit Opel nicht wirklich aus, aber was (außer eventuelle Typenkenntnis) sagt Dir, dass das kein Elektrofahrzeug ist? Elektrofahrzeuge benötigen kein E-Nummernschild und ein Großteil der Neuzulassungen dürften Elektrofahrzeuge sein. Neben BEV, FCEV und PHEV (welche überwiegend für E-Kennzeichen qualifiziert sind) gehören da auch HEV und sogar mHEV zur Klasse und dürfen laut Ausschilderung dort parken.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • Odin4242
  • Beiträge: 82
  • Registriert: So 29. Mär 2020, 12:54
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Es war/ist ein Opel Astra Benziner gewesen. Kein HEV, kein E-Kennzeichen, vielleicht E-Zigarettenraucher...
Gruß Odin4242

BJ 2015 e-Up!
BJ 2020 Leaf 40kWh Tekna
Kia Ceed SW PHEV
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=PTRQKZ

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • digibär
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 22:54
  • Wohnort: Salzgitter
  • Hat sich bedankt: 314 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
mobafan hat geschrieben: Ich kenne mich mit Opel nicht wirklich aus, aber was (außer eventuelle Typenkenntnis) sagt Dir, dass das kein Elektrofahrzeug ist? Elektrofahrzeuge benötigen kein E-Nummernschild und ein Großteil der Neuzulassungen dürften Elektrofahrzeuge sein. Neben BEV, FCEV und PHEV (welche überwiegend für E-Kennzeichen qualifiziert sind) gehören da auch HEV und sogar mHEV zur Klasse und dürfen laut Ausschilderung dort parken.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man ohne E-Kennzeichen auf einem Parkplatz stehen darf, der Elektrofahrzeugen vorbehalten ist. Woher soll die Ordnungskraft wissen, dass sich um ein Elektroauto oder Hybrid oder was auch immer handelt?
seit 08/2017: Active Tourer 218d
bestellt am 28.08.2020: i3s, Lieferung erwartet Ende Oktober 2020

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
@digibär
Da steht Elektrofahrzeug. Warum man da ohne E Kennzeichen parken darf, wird im Thread Der korrekte Schilderwald diskutiert. Hintergundinformationen zu dem Thema gibt es auf dieser Webseite wie die Beschilderung aussehen sollte, speziell Abschnitt "3.1 die Sache mit der Rechtsgrundlage"

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • digibär
  • Beiträge: 49
  • Registriert: Fr 12. Jun 2020, 22:54
  • Wohnort: Salzgitter
  • Hat sich bedankt: 314 Mal
  • Danke erhalten: 47 Mal
read
Ok, danke. Ich hatte mir das zwar schonmal durchgelesen, merke mir aber auch nicht alles. ;) Ich guck's mir nochmal an.
seit 08/2017: Active Tourer 218d
bestellt am 28.08.2020: i3s, Lieferung erwartet Ende Oktober 2020

Re: Kommentieren erlaubt: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

WesterwaldBauer
  • Beiträge: 272
  • Registriert: Mi 19. Feb 2020, 16:51
  • Wohnort: Westerwald
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Eure Ausführungen sind ja alle schön und gut. Aber ich stelle mich doch nicht an einen Schnelllader und gehe dann auf einen längeren Termin. Also bitte, das ist Rechtfertigung von Nonsens.

Es ist ein Schnelllader wo das Parken während des Ladevorgangs erlaubt ist. Und nicht das parken über Stunden nach abgeschlossenen Ladevorgang.

Ja es fehlt hier für viele die genaue Definition wann der Ladevorgang fertig ist. Das mag auch jeder anders sehen.

Aber fakt ist, es ist nicht fair und sozial anderen Gegenüber. Immerhin sorgt man damit dafür das andere nicht Laden können und schränkt diese damit in ihrer Freiheit ein. Man darf schließlich auch nicht an der Tankstelle länger an der Zapfsäule parken.

Und eine Schnellladesäule ist und bleibt nichts anderes.

Während ich bei der normalen Ladesäule gerne gewillt bin diese als Destination Lader zu bezeichnen solange diese bis 11kw mit ihrer Leistung liegen. Hier sollten aber auch Plugin Fahrer so höfflich sein und diese nicht unnötig zu belegen. Ich lade den Outlander auch mal gerne an Typ 2, aber nur wenn genug frei ist und ich jederzeit wegfahren kann wenn es dort doch mal eng wird. Den ich kann im Notfall immer auf Benzin fahren. Ein BEV kann das nicht, der ist auf den Strom angewiesen.

Auch das hat was mit Vorrausschauenden Fahren und Gegenseite Rücksichtnahme zu tun.
https://ts.la/dennis19144 nutze meinen Empfehlungscode und erhalte z.Zt. 1500km kostenlose Supercharger Nutzung

Outlander PHEV PLUS mit FAP MY20

Bild

Re: Kommentieren erlaubt: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

SamEye
read
"schnell" liegt immer im Auge des Betrachters... wenn ich mich mit einem Leaf+ und leerem 62kWh-Akku dort hin stelle, kann ich sicherlich eineinhalb Stunden spazieren gehen ;) Ebenso wenn ich die gleiche Aktion mit einem Ampera e oder einer non-CCS-Phase2-Zoe starte... es ist halt faktisch "nur" ein Triple; wenn auch mit je 50kW an CCS/CHAdeMO und 43kW an Typ2 einer der flotteren Sorte (verglichen mit den leistungsgedrosselten bei IKEA und Konsortien)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

ich55
  • Beiträge: 249
  • Registriert: Do 15. Nov 2018, 02:01
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Daher hatte ich bei der Anmeldung auch bestanden das E habe zu wollen.alle bedingungen sind erfüllt gewesen. Ich wurde nämlich gefragt warum ich das E unbedingt haben wolle.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Oldy62
  • Beiträge: 935
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 22:21
  • Hat sich bedankt: 191 Mal
  • Danke erhalten: 325 Mal
read
Ein Schild „Parken / laden nur mit E-Kennzeichen“ wäre zielführend.
VW E-Up in Rot, CSS, Ladeziegel, Mode2-Kabel als Lagerfahrzeug, Gekauft am 30.07.2020, Abholung 18.8.20
Nachrüstung: Tempomat, Fenstermoutfunktion

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

ich55
  • Beiträge: 249
  • Registriert: Do 15. Nov 2018, 02:01
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Das haben sie in essen und mülheim leider abgeschafft. Jetzt dürfte man auch da stehen wenn man nicht läd. Von 8 bis 18 uhr max 4std mit der blauen karte.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag