Allego HPC und nichts geht!

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Allego HPC und nichts geht!

USER_AVATAR
read
Also ich frage mich wirklich, wie der CarManiac das nervlich immer durchhält. Dauernd dieser Stress mit dem Laden von den E-Autos. Sowas kann mitelfristig natürlich an die Gesundheit gehen. Ich hoffe, er ist noch nicht reif für die Coutch beim Psychiater.
Oder ist es nur Theaterdonner auf der Suche nach Klicks und Einnahmen - muß ja einen Audi finanzieren - was ich aber nicht glaube, denn vielleicht hat er aber einfach nur Pech ;)
Franz - und gsund bleim!
Trinity Venus, Smart EQ Q4-19, M3SR+MIC, MYLR März 2022
YouTube Kanal: https://bit.ly/31Nd6rk
Anzeige

Re: Allego HPC und nichts geht!

Nachbars Lumpi
  • Beiträge: 903
  • Registriert: Do 27. Dez 2018, 18:58
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 291 Mal
read
Meine Erfahrungen mit Allegomsind eigentlich auch eher positiv. Klar geht ein HPV mal nicht oder ein Standort ist ausgefallen, aber das haben alle mal.
Das große Problem sind die Formschönen EVBox Säulen. Die waren mMn ein Schnellschuss nach dem Display Debakel der Efacec HPC.

Ich gehe schwer davon aus, dass die Standorte, jetzt ausgebaut werden, auf Alpitronic oder Tritium Säulen bauen werden. Die 300kW Alpitronic haben zwar Powersharing, aber 2x 150kW ist trotzdem für die meisten akzeptabel, wenn beide Anschlüsse belegt sind.
Ist man alle bekommt man ja potentiell die 300kW geliefert.
&Charge: Online shoppen und kostenlos das Auto aufladen. https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZGZRKM

Re: Allego HPC und nichts geht!

Curd
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Di 15. Mär 2016, 12:20
  • Wohnort: Hemmingen
  • Hat sich bedankt: 50 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
MaXx.Grr hat geschrieben:
teslahenry hat geschrieben: Das der "car maniac" ja mal an der 50kw box hätte probieren können.
Am sinnvollsten erscheint mir, einen gescheiten (und gescheit formulierten) Brief an die Verantwortlichen von Allego zu schicken. Dort dann das aktuelle Problem schildern und explizit nachfragen, was wann passiert um das Problem zu beseitigen. Ich hatte bislang an Allego noch keine Negativerlebnisse so daß ich das noch nicht vollziehen konnte.

Grüazi, MaXx
Das bringt nix, habe ich schon hinter mir. 3 Fast-E Säulen in Lauenau (CCS/AC only), wo der IONIQ VfL, der wahrlich keine Ladezicke ist, seit 04/2019 nicht an CCS lädt. Immer noch nicht.

Am danebenstehenden Triple lädt er.

Die Allegos sind tatsächlich wohl als inkompetent zu bezeichnen.

Gruß
Curd

Re: Allego HPC und nichts geht!

teslahenry
  • Beiträge: 257
  • Registriert: Sa 16. Jan 2021, 16:42
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
Rennsemmel hat geschrieben: Also ich frage mich wirklich, wie der CarManiac das nervlich immer durchhält. Dauernd dieser Stress mit dem Laden von den E-Autos. Sowas kann mitelfristig natürlich an die Gesundheit gehen. Ich hoffe, er ist noch nicht reif für die Coutch beim Psychiater.
Oder ist es nur Theaterdonner auf der Suche nach Klicks und Einnahmen - muß ja einen Audi finanzieren - was ich aber nicht glaube, denn vielleicht hat er aber einfach nur Pech ;)
Franz - und gsund bleim!
Ich denke das er gezielt danach sucht. Eigentlich kann es Elektromobilisten ja nur recht sein das er so einen terz bei Allego macht. Vielleicht bewegt das die Verantwortlichen. Das er Kooperationspartner von EnBW ist hat natürlich ein geschäckle. Es hindert ja aber auch Allego niemanden daran ähnliches zu tun.

Re: Allego HPC und nichts geht!

gekfsns
read
Ich hatte das gleiche Problem wie Carmaniac an den gezeigten Säulen 01/2020 schon. Erst an der dritten Säule konnte ich dann erst mit normaler Ladegeschwindigkeit laden.

Re: Allego HPC und nichts geht!

Naheris
read
Dachau war ab und an (bis HPC in Augsburg Richtung Osten kamen) mein "Notladestandort", wenn ich Richtung München unterwegs bin und nicht laden konnte. Mein e-Tron hat dort noch nie mehr als beschriebene 63 kW gezogen. Das das immer noch nicht geht ist echt ... eine Leistung. :(
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.

Re: Allego HPC und nichts geht!

SamEye
read
wundert mich ein bisschen, dass es bei den ganzen "Korrekturen" bezüglich der Ladeleistung auf den Säulen nicht mehr Videos in der Art gibt...

Re: Allego HPC und nichts geht!

Naheris
read
Es braucht doch nur ein oder zwei genervte Viellader dort, um diese "Korrekturen" anzuschreiben. Wenn diese dann auch keine Youtuber sind, wo sollen die Youtube-Meinungen denn herkommen?
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.

Re: Allego HPC und nichts geht!

USER_AVATAR
read
Sie scheinen ja verstanden zu haben, dass die EVBox Säulen nicht funktionieren.
Die Porsche Säulen hier in Essen laufen problemlos.
Und mit Hyperchargern hab ich auch noch nie Probleme gehabt.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Allego HPC und nichts geht!

sheridan
  • Beiträge: 2048
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 91 Mal
  • Danke erhalten: 428 Mal
read
gekfsns hat geschrieben: Ich hatte das gleiche Problem wie Carmaniac an den gezeigten Säulen 01/2020 schon. Erst an der dritten Säule konnte ich dann erst mit normaler Ladegeschwindigkeit laden.
Liegt sehr wahrscheinlich an der Säule, die 30kW sind wohl das Notprogramm, wenn die Kühlung ausfällt. Gibt es auch ab und zu mal bei Ionity, aber dort ist die Ladung dann immerhin gratis. Aus Usersicht ist das aber leider nicht so gut zu erkennen, weil der Status der Säule ja trotzdem als grün angezeigt wird. Bei Ionity sieht man die reduzierte Ladeleistung immerhin in der eigenen App. Beim Ioniq VFL ist das auch noch besonders schlecht zu erkennen, da dort auch noch die Ladezeit zu optimistisch berechnet wird, direkt nachdem man angesteckt hat und das Auto die tatsächliche Ladeleistung nicht anzeigt (und ABB-Säulen auch nicht).
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag