Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
read
Warum nicht einfach die Ladedauer pro Fahrzeug limitieren ? Auf die Dauer eines normalen Einkaufs, also beispielsweise 30 Minuten. Danach macht die Säule einfach aus.

Die Dauerschnorrer mit Bring - und Holservice wird man so garantiert los.

Gruß SRAM
Anzeige

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 3103
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 309 Mal
  • Danke erhalten: 405 Mal
read
fiedje hat geschrieben: noch möchte ich in Zukunft Ladekarten von allen Handelsketten dabei haben müssen
Doch, das klingt für mich so, sorry. Du schreibst "müssen". Es muss keiner müssen. (Zumindest das nicht, um das es hier geht :D)

Also
Keine Payback-Karte -> kein Prozentchen Pay-Back (oder wieviel das auch immer ist)
Keine Ladekarte -> kein Strom

Aber so weit sind wir ja noch nicht. Bei uns hier im Ort gibt es das nicht, und Freitag in Ravensburg fand ich das ganz praktisch (war aber auch einkaufen). Wenn meine Chance wächst, eine leere Säule vorzufinden, habe ich auch eine Ladekarte von Kaufhof, eine von... egal, solange sie nichts kostet. Die macht auch nicht den Geldbeutel dick, denn die ist im Auto bei den anderen.
Zuletzt geändert von c2j2 am Mo 2. Mär 2020, 13:20, insgesamt 1-mal geändert.
Leaf ZE1 Acenta EZ 10/2018, Lade per PV oder Naturstrom, wenn möglich. Super Lösung für mich. Habe 2 Android Apps geschrieben für das Laden an Wallboxen und für den Leaf (siehe https://android.chk.digital/).

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
read
Der administrative Overhead für eine Kartenlösung ist doch viel zu hoch für etwas, was die für lau her geben. Für etwas Greenwashing.

Die 30min Regel ist leicht und ohne Folgekosten zu implementieren.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
  • e-beetle
  • Beiträge: 559
  • Registriert: Di 14. Mai 2013, 10:04
  • Wohnort: Flensburg
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Zu dem "nach XX Minuten/Stunden stoppt die Ladung:
Das hilft leider auch nicht, da je nach Fahrzeug die Verriegelung nicht freigegeben wird, nur weil die Ladung gestoppt wurde.
Beim e-tron 55/50 scheint es z.B. so zu sein, denn der steht hier ärgerlicherweise immer wieder mal stundenlang an den "Kostenlos-Säulen" mit 100% und verriegeltem Stecker.
07/2007 Solec Riva Junior (8,7kWh)
12/2010 VW e-Beetle (26kWh)
11/2017 BMW i3 BEV 60Ah (21,6kWh)
10/2019 BMW i3 BEV upgrade von 60Ah auf 120Ah (42,2 kWh)
03/2023 Tesla Model Y RWD (59,5 kWh)

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

Karl8901
  • Beiträge: 444
  • Registriert: Sa 2. Dez 2017, 17:39
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
e-beetle hat geschrieben: Das hilft leider auch nicht, da je nach Fahrzeug die Verriegelung nicht freigegeben wird, nur weil die Ladung gestoppt wurde.
Beim e-tron 55/50 scheint es z.B. so zu sein, denn der steht hier ärgerlicherweise immer wieder mal stundenlang an den "Kostenlos-Säulen" mit 100% und verriegeltem Stecker.
Gut zu wissen. So kaufen die Kunden direkt Autos ohne Möglichkeit abgeschleppt zu werden. Gibt es das nicht auch bei einigen PHEV?

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
read
e-beetle hat geschrieben: Zu dem "nach XX Minuten/Stunden stoppt die Ladung:
Das hilft leider auch nicht, da je nach Fahrzeug die Verriegelung nicht freigegeben wird, nur weil die Ladung gestoppt wurde.
Beim e-tron 55/50 scheint es z.B. so zu sein, denn der steht hier ärgerlicherweise immer wieder mal stundenlang an den "Kostenlos-Säulen" mit 100% und verriegeltem Stecker.
Eine Notentriegelung Säulenseitig muß möglich sein. Falls die Säule das nicht hat, kann man es ja bei der nächsten implementieren.

Doch abschreckend wirkt es auch da: was hat derjenige davon, wenn nur 30 Minuten geladen wird ?

Und die paar wenigen Deppen werden nochmals weniger, wenn du auf die Säule das schreibst, was auf jedem Kleinmarktparkplatz steht: "Der Betreiber behält sich das Recht vor Fahrzeuge die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen abschleppen zu lassen."

100% Deppenfreie Zone gibt es nie........


Gruß SRAM

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
  • e-beetle
  • Beiträge: 559
  • Registriert: Di 14. Mai 2013, 10:04
  • Wohnort: Flensburg
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
Dazu habe ich mal an einem verregneten Abend den Betreiber angerufen.
Die konnten aus der Ferne nur sehen, dass der Wagen noch an der Säule steckt und da die Ladung bereits zu Ende war, auch nichts weiter tun.
Ich sollte über den Not-Aus die Säule neu starten, was ich dann auch getan habe.
Das Problem war aber weiterhin, dass die Säule nichts dafür konnte, sondern der Audi, denn der ließ sich davon nicht beeindrucken und hielt den Stecker weiter fest.
Ob das einstellbar ist? In irgendeinem Menü im Audi? Keine Ahnung.
Ja, das Abschleppen wäre so nicht möglich, von daher wartete ich an Typ2 etwa 30 Minuten und fuhr wieder los.
Aber zurück zum Thema ...
07/2007 Solec Riva Junior (8,7kWh)
12/2010 VW e-Beetle (26kWh)
11/2017 BMW i3 BEV 60Ah (21,6kWh)
10/2019 BMW i3 BEV upgrade von 60Ah auf 120Ah (42,2 kWh)
03/2023 Tesla Model Y RWD (59,5 kWh)

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
read
Bei typ2 kann ich das festhalten ja verstehen. Woher soll der Wagen wissen ob es ein angeschlagenes Kabel ist oder das Eigene.

Klingt nach einen Bug in der Audi Software.

60min Ladezeit bei DC ist ok....AC eher 120 min
LEAF 72000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR AHK P1+2 WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
read
Bei Typ-2 Ladung funktioniert das bei unserem Lidl-Markt hier schon so. Nach 30 Minuten stoppt die Ladung, allerdings bleibt der Stecker am Auto dann dennoch verriegelt.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Umsonst Laden aber nicht einkaufen!

USER_AVATAR
  • Lizzard
  • Beiträge: 2035
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 484 Mal
  • Danke erhalten: 368 Mal
read
SRAM hat geschrieben:
Eine Notentriegelung Säulenseitig muß möglich sein. Falls die Säule das nicht hat, kann man es ja bei der nächsten implementieren.

.......
100% Deppenfreie Zone gibt es nie........
Das geht nur bei ChaDeMo. Bei CCS veriegelt immer das Auto.

Aber das mit den Deppen stimmt.
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Modell X (gebraucht), 2022
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag