IKEA Butzweilerhof: rechte Ladesäule seit Monaten außer Betrieb

Re: IKEA Butzweilerhof: rechte Ladesäule seit Monaten außer Betrieb

tsteinke
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 15:07
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ich wünsche ein gutes neues Jahr allerseits.

Nach dem zweiten Nachfrage per Kontaktformular kam heute morgen eine Antwort:

"Sehr geehrter Herr Steinke,

Nach Rücksprache mit unserer Haustechnik wurde uns folgende Information zu der rechten Ladesäule gegeben.

Bei Wartungsarbeiten wurde unserer Haustechnik mitgeteilt das die Säule ein technisches Defekt hat.
Der Hersteller wurde kontaktiert, diese haben uns mitgeteilt, dass man sich schnellstmöglich darum kümmern würde.

Zudem ist die Einrichtung solch einer Säule ein freiwilliger Zusätzlicher Service an unsere Kunden.


Mit freundlichen Grüßen

C. Franz

-Kundenservice-

IKEA Köln Am Butzweilerhof"

Ich werde weiter berichten.

MfG tsteinke
Renault ZOE 22 kWh seit August 2018
BMW 225xe 10 kWh seit August 2019
Anzeige

Re: IKEA Butzweilerhof: rechte Ladesäule seit Monaten außer Betrieb

USER_AVATAR
read
Zudem ist die Einrichtung solch einer Säule ein freiwilliger Zusätzlicher Service an unsere Kunden.
Oh oh. Das klingt ja schon fast nach, das wars dann wohl. Kann jederzeit abgebaut werden.

Ich gestehe, ich habe bei "meinem" Ikea auch 1-2 geladen in der verbliebenen Stunden bis zum Ladenschluss geladen und bin wo anders hingegangen. Er war lange die einzige Lademöglichkeit weit und breit.

Oft genug habe ich aber leckeren Schwedischen Käse, Wurst & Krabbencreme, Knäckebrot und Kaffee gekauft, oder einen Schrank. Insgesamt habe ich mehr Ausgegeben wie die paar kWh.
Die Lebensmittel habe ich GEZIELT bei Ikea geholt, schließlich muss die Ladestation ja "belohnt" werden.
Und der Käse ist echt gut (wenn man denn Käse mag)

Leider habe ich aber auch Tesla-Fahrer gesehen, die sich mit dem 2. Wagen zu Ihrem Tesla haben fahren lassen.

Mein Ikea hat die defekte immer zeitnah repariert. auch an der Auskunft war man freundlich.
Einmal hat man wohl ein ersatzteil nicht gleich bekommen, aktuell läuft alles aber es ist nie eine Dose frei, egal ob plug-in oder elektro es stehen die letzten Male IMMER 4 Autos und Laden und 2-4 sind am warten.

Daher nehme ich jetzt einen Fußweg in kauf. 10 min zu fuß entfernt wurde neu gebaut und der roamingpreis von 30€ für 10kWh auf 2,90 angeglichen. und wegen der distanz immer frei. der schrittzähler freut sich.
aber leckeren Schwedischen Käse habe ich schon lange nicht mehr gehabt :-(

Re: IKEA Butzweilerhof: rechte Ladesäule seit Monaten außer Betrieb

tsteinke
  • Beiträge: 13
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 15:07
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hallo allerseits,

heute war ich mal wieder bei IKEA Butzweiler Hof.

Und siehe da, dort standen eine ZOE und ein BMW 530e und luden per AC an beiden Säulen (leider war für mich dann keine mehr frei).

Ich weiß zwar nicht, ob meine Nachfragerei da etwas genutzt hat; aber Hauptsache, es geht wieder.

Fazit: IKEA Butzweilerhof: rechte Ladesäule wieder in Betrieb !

Gruß tsteinke
Renault ZOE 22 kWh seit August 2018
BMW 225xe 10 kWh seit August 2019

Re: IKEA Butzweilerhof: rechte Ladesäule seit Monaten außer Betrieb

Magnus8513
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Di 22. Jan 2019, 00:33
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Cool. Danke für den Einsatz!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: IKEA Butzweilerhof: rechte Ladesäule seit Monaten außer Betrieb

USER_AVATAR
read
Trotz mehrfacher Nachfrage und Mails hat sich in Wetzlar leider nix geändert. Die rechte Ladesäule ist bereits seit 8/19 “defekt“.
Liebe Grüße vom feldhamster

Kona Style, 64 kWh, chalk white, seit 9.4.19

Re: IKEA Butzweilerhof: rechte Ladesäule seit Monaten außer Betrieb

schnaeutz
  • Beiträge: 136
  • Registriert: Fr 12. Jan 2018, 00:00
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 34 Mal
read
Die Ikea-Ladesäule ist nicht in der Karte der Bundesnetzagentur verzeichnet. Vermutlich ist sie dann auch nicht öffentlich gefördert, so dass Ikea tatsächlich frei ist, sie weiter zu betreiben oder nicht.
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag