Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

Grasfaser
  • Beiträge: 45
  • Registriert: So 28. Jul 2019, 16:11
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ah okay also man hat nicht einheutlich 200A Stecker? Dann muss ich beim nächsten mal auf die Säule/Stecker genau schauen.
Anzeige

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Hier sieht man z.B. beide: https://www.goingelectric.de/stromtanks ... a6ce/1000/
Der, der gerade am Fahrzeug eingesteckt ist, ist der 400A-Stecker. Der an der Säule ist der 200A PhoenixContact.
2018-2021: Hyundai IONIQ electric Style 28kWh
seit 2021: Volkswagen ID.3 Business 58kWh

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
400 A ist flüssigkeitsgekühlt?
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Der REMA Stecker ist ein ungekühlter 400 A Stecker. Laut Datenblatt muss der Ladestrom deswegen nach 30 Minuten auf 300 A gedrosselt werden. Trotzdem ist das natürlich eine gute Lösung für Ladestationen, bei denen bauartbedingt keine Kühlung vorgesehen ist oder bei denen die Kühlung einen hohen Aufpreis bedeutet.

Auf der Übersicht im ersten Beitrag steht drin, welcher Delta Standort mit einem 400 A Stecker ausgerüstet ist. Da kommen noch mehr davon in den nächsten Wochen und Monaten.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

ftj
  • Beiträge: 5
  • Registriert: So 31. Mär 2019, 08:01
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
CC_04_0013 / Leipzig, Lehdenweg wurde ja leider 2x beschädigt (Vandalismus). Das zerschlagene Display wurde durch ein besonders dickes Glas ersetzt. (cool - Telekom läßt sich nicht von Idioten unterkriegen). Laden funktionierte aber leider noch nicht wieder.
Dateianhänge
IMG_1858.jpeg
VW eUP! ab 06/2018 || Tesla M3 ab 12/2019

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Das ist für den Typen vielleicht nur noch eine größere Motivation... aber schön, dass Betreiber und Ladesäulenhersteller doch lernfähig sind. Auch wenn sich das neue Display leider nicht so schön in die Ladestation integriert.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

backblech
  • Beiträge: 838
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Ein Blitz aus der neu programmierten Ladestation sollte ihm beim Ausholen sein Schlagstöckchen pulverisieren.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

ftj
  • Beiträge: 5
  • Registriert: So 31. Mär 2019, 08:01
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
PowerTower hat geschrieben: Ich habe diese Liste in eine Google Tabelle gepackt. So kann jeder die Zeile grün markieren, wenn er was gefunden hat, oder rot, wenn da nix ist. So vermeiden wir doppelte Fahrten!

https://docs.google.com/spreadsheets/d/ ... sp=sharing
Hallo PowerTower & Comfortcharge-Freunde,

wo kommen den die Infos zu "Fördermittel beantragt" in deiner Google Tabelle her?
Ist anzunehmen, dass diese Standorte als nächstes "bebaut" werden?

Hat allg. jemand Infos darüber - wo die nächsten Stationen gebaut werden (dann kann man sich die Anfahrt von Telekom-Objekten aus der Google-Tabelle sparen)?

VG sendet T.
VW eUP! ab 06/2018 || Tesla M3 ab 12/2019

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Die Info mit den Fördermitteln kommt wohl von hier: https://www.standorttool.de/strom/gefoe ... stationen/
2018-2021: Hyundai IONIQ electric Style 28kWh
seit 2021: Volkswagen ID.3 Business 58kWh

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Die Übersicht ist aber leider nicht aktuell. Einige Standorte, die bereits im Bau oder in Betrieb sind, erscheinen nicht auf der Karte. Für andere Standorte wie z.B. Radebeul oder Freital, für die der Förderantrag genehmigt wurde, werden auf Nachfrage wohl leider doch nicht umgesetzt.

Ist alles ein wenig dynamisch. Immerhin, so Stück für Stück verdichtet sich die Deutschlandkarte. Diese Woche ist ein neuer Standort in Kiel in Betrieb gegangen.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag