Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
  • tstr
  • Beiträge: 759
  • Registriert: Fr 12. Mai 2017, 09:59
  • Wohnort: Leipzig und Hamburg
  • Hat sich bedankt: 543 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Wo fragt man da an?
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. Seither >100.000km elektrisch unterwegs
Anzeige

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

Misterdublex
  • Beiträge: 4688
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 702 Mal
read
Ich hatte denen einfach über die im Impressum angegebene E-Mail-Adresse eine Anfrage gesendet und dann nach 3 Monaten eine Antwort bekommen.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto.
Bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 46. KW 2021. Ersatzmobilität angefragt.

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Misterdublex hat geschrieben: dann nach 3 Monaten eine Antwort bekommen.
:lol: :lol: :lol: die sind echt im Internetzeitalter angekommen...

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
  • tstr
  • Beiträge: 759
  • Registriert: Fr 12. Mai 2017, 09:59
  • Wohnort: Leipzig und Hamburg
  • Hat sich bedankt: 543 Mal
  • Danke erhalten: 151 Mal
read
Oder hatten kein Netz
e-Golf am 29.9.2017 bestellt, Abholung 1/2018 in DD. Seither >100.000km elektrisch unterwegs

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

Misterdublex
  • Beiträge: 4688
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 702 Mal
read
Besser als bei Innogy, da bekommt man gar keine Antwort.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto.
Bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 46. KW 2021. Ersatzmobilität angefragt.

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Nächste Ladestation online, eine XCharge an der Beendorfer Straße in 38350 Helmstedt.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
  • CyberChris
  • Beiträge: 785
  • Registriert: Do 23. Jul 2015, 20:46
  • Wohnort: Nordwestdeutschland
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Nachdem die Baustelle an der Utbremer Str. in Bremen aufgehoben wurde und auch der Zaun auf dem Post/Telekomgelände versetzt ist kann die Säule unter dem Bremer Fernmeldeturm von jedem genutzt werden. Ob mehr als 55kW möglich sind kann ich leider nicht sagen, ich habe gerade kein passendes Fahrzeug zur Hand. Aber hier findet sich bestimmt jemand der das Testen möchte :-)

Grüße,
Christian
BildTesla Model 3 LR | Tesla Referral Link für 1500KM freies Supercharging

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

Wels85
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Mo 21. Mär 2016, 14:25
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Im Augenwinkel einen magentafarbenen HyperCharger in Coswig (Sa.) an der Weinböhlaer Straße schräg gegenüber der Aral erspäht, in umzäunten Gelände.

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

Ilchi
  • Beiträge: 884
  • Registriert: So 12. Apr 2015, 13:27
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 109 Mal
read
Ich bin mir nicht sicher, ob diese Ladesäulen wirklich auf Stromverkauf ausgelegt sind. Irgendwie sind zumindest die Säulen in Nürnberg und in Kirchseeon so unattraktiv gelegen, dass ich mich hier in Konkurrenz zu den Alegos, Ionity etc nicht dorthin verlaufen würde, wenn es nicht unbedingt sein muss.

Kann es nicht sein, dass die Telekom hier für die eigenen Techniker vorrüstet und die ganze Aktion durch Förderung und ggfls auch ein wenig Einnahme günstiger wird, wenn man roamt? Noch dazu, wo Techniker die Auslastung der Säulen nicht wirklich nach oben bringen sollten...

Gesendet von meinem CLT-L29 mit Tapatalk

Kona seit 04/2019, ca. 35 Tkm/a, 99 % Heimladung, 85 % aus eigenem PV-Strom
Ioniq von 04/2017 bis 05/2019, ca. 30 Tkm/a

Die Mobilitätswende darf nicht an der Installation von Steckdosen scheitern: https://www.yourcharge.eu, Laden in Großgaragen

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Es ist doch gerade deswegen attraktiv, weil die Telekom eben nicht entlang der Autobahnen baut. Dort kämpfen schon 7 andere Firmen um die Gunst der Kunden und kloppen sich um die besten Standorte. Aber gerade die ländlichen Regionen sind noch unterversorgt und wer dort Fuß fassen kann, der sichert sich trotzdem viele Kunden. Das Konzept kann durchaus aufgehen.

Für größere Städte spielt das Thema Langstrecke kaum eine Rolle. Es gibt in Nürnberg genug Bedarf für Schnellladesäulen, z.B. weil es für die Leute auf dem Weg nach Hause liegt und sie dort nicht laden können. Bei 500.000 Einwohnern hast du immer genug Leute dabei, die genau diese Ladesäule aus den verschiedensten Gründen gern nutzen möchten.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag