Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Wenn es stimmt, dass die Hauptverteiler mit Schnellladern ausgerüstet werden, wäre das cool, dann käme einer direkt in meine Nähe.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter
Anzeige

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

Misterdublex
  • Beiträge: 4699
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 705 Mal
read
Die Liste ist aber fast endlos. Da werden einige leer ausgehen.

Werde dennoch die in meiner Nähe sind abfahren, was gibt es schöneres als einen Ausflug mit dem 451er?
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto.
Bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 46. KW 2021. Ersatzmobilität angefragt.

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Steht ja im Aufmacherbeitrag. Es werden etwa 500 Ladestationen errichtet, also in etwa jeder 10. Standort. Zudem ist die Verteilung unklar. Im Moment liegt Sachsen vorn, ausgerechnet ein ostdeutsches Bundesland, das bei der Ladeinfrastruktur sonst immer viel zu sehr vernachlässigt wird. Mich freut das natürlich, dass hier endlich mal etwas passiert.
aiahaumx hat geschrieben: Aber weiß jemand, was das soll? Das ist doch keine Schnitzeljagd sondern irgendwann wollen die sicher auch Geld damit verdienen. Warum das Versteckspiel ohne offizielle Liste?
Die Ladestationen sind dann offiziell, wenn sie online gehen. Und dann erfahren wir es auch über Hubject, im Fall der Telekom über das Backend https://telekom.enio.at (und nicht über die GET CHARGE App). Das Suchspiel ist nur für Diejenigen, die wie ich viel zu ungeduldig sind und Lust auf Schnitzeljagd haben. ;) Man muss das nicht machen. Man kann auch einfach warten, bis wir die Live Daten bekommen. Aber das ist irgendwie... langweilig. :D
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Ich kann auf jeden Fall mal die Punkte abfahren, die bei mir in der Nähe sind, vielleicht habe ich ja Glück.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Danke an alle fürs Mitmachen, auch wenn ihr heute kein Glück hattet. Es sind schon echt viele Nieten dabei. Trotzdem ist die Liste ganz brauchbar, die Adressen führen auf jeden Fall zu den richtigen Zielen. Ich durfte mich bei meiner Abendrunde freuen und habe zwei neue Standorte entdeckt.

- Trattendorfer Straße 5, Dresden
- An der Brückmühle 8, Pirna

Beide noch nicht in Betrieb, fehlt auch hier und da noch bisschen Anfahrschutz. Trotzdem ein gutes Ergebnis.
Dateianhänge
IMG_20190722_001249626.jpg
Dresden
IMG_20190721_231945202.jpg
Pirna
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

Casamatteo
  • Beiträge: 894
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
  • Hat sich bedankt: 220 Mal
  • Danke erhalten: 191 Mal
read
PowerTower hat geschrieben: Ich habe diese Liste in eine Google Tabelle gepackt.
Tolle Sache. Jetzt müsste nur noch jemand daraus einen bequem anklickbaren Kartenlayer machen. ;-)

Für PLZ 70&71 habe ich das mal hier probiert, zudem für 72 73 und 74, 90, 91. Ist ohne "pro" auf 250 Einträge begrenzt.

Ich weiß ja nicht wo die Koordinaten herkommen, aber die von Katterbach bei Ansbach liegen auf dem dortigen US-Helikopter-Flugplatz. Haben die schon E-Helis?
einziges Auto: Smart ED3 EZ2013 53000km zweiter 22-kW-Lader
6 Liter Diesel brauchen keine 42 kWh als Strom sondern 12 kWh als 1,2 Liter Ölverbrauch in der Raffinerie. Der Herr A. B. hat offenbar US-Gallonen und Liter verwechselt.

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

Misterdublex
  • Beiträge: 4699
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 99 Mal
  • Danke erhalten: 705 Mal
read
@PowerTower:
Die jetzigen Nieten, müssen ja nicht immer welche bleiben. Vielleicht würde einfach noch nicht gebuddelt?

Ich finde es gut, dass sich was im Osten tut. Im Westen sind manche Orte echt schon überversorgt mit DC 50 kW.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto.
Bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 46. KW 2021. Ersatzmobilität angefragt.

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

aiahaumx
read
Casamatteo hat geschrieben:
PowerTower hat geschrieben: Ich habe diese Liste in eine Google Tabelle gepackt.
Tolle Sache. Jetzt müsste nur noch jemand daraus einen bequem anklickbaren Kartenlayer machen. ;-)
Nennt sich GoingElectric Stromtankstellenverzeichnis und kann nach Ladeverbund Comfortcharge gefiltert werden. Fertig :)

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

aiahaumx
read
PowerTower hat geschrieben: Die Ladestationen sind dann offiziell, wenn sie online gehen. Und dann erfahren wir es auch über Hubject, im Fall der Telekom über das Backend https://telekom.enio.at (und nicht über die GET CHARGE App). Das Suchspiel ist nur für Diejenigen, die wie ich viel zu ungeduldig sind und Lust auf Schnitzeljagd haben. ;) Man muss das nicht machen. Man kann auch einfach warten, bis wir die Live Daten bekommen. Aber das ist irgendwie... langweilig. :D
War ja keine Kritik an der Schnitzeljagd. Vielleicht fahre ich auch mal ein zwei Stationen an. Ich hätte nur gedacht, dass man bei der Telekom etwas mehr eigene Werbung macht für dieses wirklich wettbewerbsfähige Angebot.

Re: Comfortcharge - Standortsuche & Diskussionsfaden

USER_AVATAR
read
Misterdublex hat geschrieben: @PowerTower:
Die jetzigen Nieten, müssen ja nicht immer welche bleiben. Vielleicht würde einfach noch nicht gebuddelt?
Stimmt schon. Deswegen schreiben wir den Zeitpunkt des letzten Besuchs hin und wer will, kann dann gern in den nächsten Monaten nochmal vorbei schauen.

@aiahaumx, ich denke man will den Ball noch flach halten. Der Zeitplan liegt hinter den eigenen Ansprüchen zurück und viele Stationen sind aktuell nicht mit voller Leistung nutzbar. Auch das Thema Datenqualität muss nochmal neu überdacht werden, denn im Moment werden Ladestationen mit falschen Steckern, falschen Leistungsdaten und falschen Geodaten veröffentlicht. Dafür gibt es hoffentlich eine Lernkurve. Auch der Umgang mit technischen Problemen muss sicher erst in Routine übergehen. Die Ladestation in Schkeuditz bspw. lädt zwei Minuten halbwegs vernünftig und bricht dann mit der Ladeleistung völlig ein.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag