Schweizer Schnelllade Infrastruktur

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Bei der City Garage AG in St. Gallen ist eine neue Schnellladestation errichtet worden:
https://www.schnellladen.ch/de/neue-50k ... -st-gallen

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
Anzeige

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Neue 80kW 4in1 Schnellladestation bei Coop Pronto-Tankstelle in Oberentfelden:
https://www.schnellladen.ch/de/neue-80k ... rentfelden

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1891
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Gibt's aktuelle Infos zu Gunzgen Nord?
seit 26.03.2021: DS7 Crossback E-Tense 4x4
BMW i3 (60Ah) Rex 11.2017 bis 03.2021
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

SwissGreek
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Mi 3. Mai 2017, 22:00
read
Kim hat geschrieben:Gibt's aktuelle Infos zu Gunzgen Nord?
Letzten Montag war sie noch ausser Betrieb.
Ioniq Electric black 8-)

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
read
Nächste Woche gibt es eine Pressekonferenz. In Pratteln an der A2 soll ein Kompetenzzentrum entstehen mit 280 Ladeparkplätze davon 60 Schnellladesäulen. Da bin ich mal gespannt auf die Details...
Johammer, KIA Soul EV, Citroën Saxo Electrique

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom9404
  • Beiträge: 553
  • Registriert: Do 12. Apr 2018, 09:05
  • Wohnort: 8050
  • Hat sich bedankt: 68 Mal
  • Danke erhalten: 119 Mal
read
Es ist vor allem zu hoffen, dass unter Schnellladesäulen Ladeistungen von grösser 50 KW, also 80 Kw, die Rede ist. Da sieht es sehr, sehr dünn aus. Es wäre auch angebracht ein wirklich brauchbares Abrechnungssystem zu kreieren. Einfach nur mit Karte bezahlen, klare und ummissverständliche Angaben zu den Kosten. Naja, ich fürchte da können wir noch lange warten.
ID.3 Pro S & Zero SR/F

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
read
Kim hat geschrieben:Gibt's aktuelle Infos zu Gunzgen Nord?
Gunzgen Nord war diese Woche Mittwoch immer noch deaktiviert und abgeklebt.
Auf dem Hinweg nach Luzern Gunzgen Süd geladen. Maingau ladekarte wurde problemlos akzeptiert.
Solche Ladestellen wünsche ich mir überall, auch in DE ;)
Die Evtec sind einfach klasse!
Kia Soul EV seit April 2015 im Einsatz (~ 95.000 km)
Nissan Leaf 2. Zero Edition seit Juni 2018 im Einsatz (~ 42.000km)
Kia e-niro 64 MJ 2020 Spirit 3P. seit Juli 2020 im Einsatz (~ 8000 km)
PV-Anlage 8,9 kWp, Speicher 6,5 kWh

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 3027
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 114 Mal
  • Danke erhalten: 160 Mal
read
solar man hat geschrieben:Nächste Woche gibt es eine Pressekonferenz. In Pratteln an der A2 soll ein Kompetenzzentrum entstehen mit 280 Ladeparkplätze davon 60 Schnellladesäulen. Da bin ich mal gespannt auf die Details...
Bleibt zu hoffen die reden nicht von PC Arbeitsplätzen mit USB Ladeinfrastruktur und vor allem noch 2018 oder 2019.
demnächst ID3/EQA ... R4 Alpine?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >60'000km
REx Anteil: ~ 5%

38m2 FlachK. > 230'000kWh
1.5kWp PV > 7'500kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
read
Swiss E-Mobility Hub in Pratteln

Was in Zukunft sein soll muss heute schon aufgegleist werden. Ein mutiger aber notwendiger Schritt der Elektra Baselland mit Unterstützung der Fachhochschule Nordwest und der Baselbieter Regierung.

Infos sind nun in der Tagespresse abrufbar: https://www.srf.ch/news/regional/basel- ... tankstelle
1528361552Visualisierung Swiss E-Mobility Hub Gebäude.jpg
Dateianhänge
1528715642Visualisierung E-Mobility Hub Schnitt.jpg
Johammer, KIA Soul EV, Citroën Saxo Electrique

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

rollo.martins
  • Beiträge: 1641
  • Registriert: Mo 8. Jul 2013, 22:29
  • Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Pratteln: Das ist doch masslos überdimensioniert. Die sollten die Lader gescheiter über die Schweiz verteilen als eine Technologieruine zu schaffen. Wieso genau soll in der Pampa eine solche Monster-Infrastruktur irgendwelchen Sinn machen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag