Schweizer Schnelllade Infrastruktur

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Und ich wünschte mir lange 22kW AC für den Leaf und bin mittlerweile ziemlich glücklich mit CHAdeMO ;)
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch
Anzeige

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
In Zürich-Oerlikon wurde von der ABB Schweiz eine neue 50kW EVite 3in1 Schnellladestation eröffnet:
http://www.schnellladen.ch/2015/06/abb- ... evite.html

Tipp: Die neuen Schweizer Schnellladestationen werden auch immer auf Twitter und Facebook gemeldet:
Twitter: https://www.twitter.com/schnellladen_ch
Facebook: https://www.facebook.com/schnellladen

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1891
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Das hier ist und bleibt einfach mein absolut, unangefochtener Lieblingsthread :D

Merci, Thomas!
seit 26.03.2021: DS7 Crossback E-Tense 4x4
BMW i3 (60Ah) Rex 11.2017 bis 03.2021
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

rollo.martins
  • Beiträge: 1641
  • Registriert: Mo 8. Jul 2013, 22:29
  • Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Gestern wurde bei der Duttweilerbrücke in Zürich der erste Zürcher Triplelader eröffnet. Vgl. Lemnet, habs da eingetragen. Für GE bin ich wie üblich zu faul, da zu mühsam mit dem Handy.

Zahlen kann man mit ec, Kreditkarte und demnächst auch postcard.

Kosten - bitte festhalten, neuer Weltrekord - CHF 15 pro Ladung. Derzeit noch 10 (temporär für die nächsten Monate). Vermutlich müssen sie die Speziallösung mit der Zusatzsäule für die Kartenstation amortisieren... Typisch Zürich: Nur das Teuerste ist gut genug. Mit dem Geld hätte man wohl 50 Typ2-Säulen bauen können. Und für 50 kW hat es natürlich auch nicht gereicht ;-)

Derzeit sind zudem ac und dc anders als üblich nicht parallel nutzbar. Restriktion des Zahlungssystems. Soll sich aber angeblich noch ändern. Hoffen wir mal.

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
rollo.martins hat geschrieben:Gestern wurde bei der Duttweilerbrücke in Zürich der erste Zürcher Triplelader eröffnet. Vgl. Lemnet, habs da eingetragen. Für GE bin ich wie üblich zu faul, da zu mühsam mit dem Handy.

Zahlen kann man mit ec, Kreditkarte und demnächst auch postcard.

Kosten - bitte festhalten, neuer Weltrekord - CHF 15 pro Ladung. Derzeit noch 10 (temporär für die nächsten Monate). Vermutlich müssen sie die Speziallösung mit der Zusatzsäule für die Kartenstation amortisieren... Typisch Zürich: Nur das Teuerste ist gut genug. Mit dem Geld hätte man wohl 50 Typ2-Säulen bauen können. Und für 50 kW hat es natürlich auch nicht gereicht ;-)

Derzeit sind zudem ac und dc anders als üblich nicht parallel nutzbar. Restriktion des Zahlungssystems. Soll sich aber angeblich noch ändern. Hoffen wir mal.
Danke für den Hinweis. Werde dem mal nachgehen. CHF 15 finde ich für eine 50kW Säule auf einer Raststätte gerade noch ok. Für 20kW in der Innenstadt völlig übertrieben.
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1891
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
rollo.martins hat geschrieben:Gestern wurde bei der Duttweilerbrücke in Zürich der erste Zürcher Triplelader eröffnet.
POW! Der Standort wäre echt top für mich, da ich im Winter häufig dort im Migrosgebäude bin.
Aber 15 Frank'n für 6-8 kWh die ich da max. nachladen kann ist das Killerargument :(
seit 26.03.2021: DS7 Crossback E-Tense 4x4
BMW i3 (60Ah) Rex 11.2017 bis 03.2021
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

tom
  • Beiträge: 1857
  • Registriert: Mi 2. Mai 2012, 09:59
  • Wohnort: Region Winterthur CH
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
  • Website
read
Viele werde es bereits mitbekommen haben. In Kriens Obernau wurde die weltweit erste ultraschnelle espresso&charge 3in1 Schnellladestation von EVTEC eröffnet:
http://www.schnellladen.ch/2015/06/welt ... resso.html

Gruss Thomas
Wallboxen, mobile Lader, Ladekabel und Zubehör in unserem umfangreichen Onlineshop
EU-Raum: http://www.schnellladen.de
Schweiz: http://www.schnellladen.ch

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
  • EV Fahrer
  • Beiträge: 268
  • Registriert: Fr 1. Mai 2015, 19:26
  • Wohnort: Löbau
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Echt beachtlich die Zukunft hat bei den Ladesäulen begonnen für Zukünftige Elektroautos mit mehr Akku-Kapazität und zukünftigen schnelleren Lademodusen
Hyundai IONIQ PHV Style / Hyundai-Autohaus Hensel Nr.01

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
read
tom hat geschrieben: Danke für den Hinweis. Werde dem mal nachgehen. CHF 15 finde ich für eine 50kW Säule auf einer Raststätte gerade noch ok. Für 20kW in der Innenstadt völlig übertrieben.
Für 150 km Reichweite? Da fahre ich lieber wieder Diesel :)
Nissan LEAF SVE, EZ 07/2015 (ZE0)
Mercedes-Benz C350e, EZ 10/2016 (S205)

Re: Schweizer Schnelllade Infrastruktur

USER_AVATAR
  • trainlord
  • Beiträge: 305
  • Registriert: Mi 5. Nov 2014, 17:55
  • Wohnort: Schweiz, Winterthur
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
da geh ich Lieber nach Oerlikon zu dieser Säule http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -Weg/8853/ kostet nix und ist erst noch ne 50 Kw, bzw. 43 Kw Station.
Seit dem 05.12.18 auch Elektrisch unterwegs, mit dem Nissan Leaf Tekna ZE1 40 kW.
https://www.goingelectric.de/garage/tra ... obil/2028/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag