GE Verzeichnis schon unbrauchbar ?

Re: GE Verzeichnis schon unbrauchbar ?

menu
Helfried
folder Mo 10. Dez 2018, 10:24
straylight hat geschrieben: Es fehlen aber z.B. auch die knapp 30 - derzeit noch kostenfrei nutzbaren - Ladesäulen der NEW (Grundversorger) in Mönchengladbach.
Diese sind wohl nicht Roaming-fähig, da ohnedies kostenlos.
Anzeige

Re: GE Verzeichnis schon unbrauchbar ?

menu
Benutzeravatar
folder Mo 10. Dez 2018, 10:31
corwin42 hat geschrieben:Das wohl zur Zeit beste, was existiert ist https://moovility.me/
Da wird zumindest von einem Teil der Ladestationen der aktuelle Status angezeigt.
Wobei mir statt Weihnachtsmannladesäulen-Scherzen wie hier
moov.png
moov.png (52.18 KiB) 449 mal betrachtet
funktionierende Statusmeldungen lieber wären. Klickt man hier in der Region auf eine grüne oder blaue Säule, werden sämtliche Ladepunkte rot (=Außer Betrieb) seit 07:47 angezeigt.
Seit 27 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: GE Verzeichnis schon unbrauchbar ?

menu
Ich-naklar
    Beiträge: 367
    Registriert: Mi 25. Jul 2018, 10:55
    Hat sich bedankt: 20 Mal
    Danke erhalten: 19 Mal
folder Mo 10. Dez 2018, 10:47
Helfried hat geschrieben:
Ich-naklar hat geschrieben:Die GE Datenbank kann man ja frei verwenden. Es steht also jedem frei selbst eine APP zu entwickeln
Das stimmt doch nicht. Die GE Datenbank kann man nur lesen, nicht schreiben.
Richtig - du kannst also die Datenbank als Grundlage für deine APP verwenden. Von Schreiben hab ich nicht gesprochen.
Wäre auch ehrlich gesagt zu gefährlich wenn man einfach so in die Datenbank schreiben könnte - da wäre der erste Crash schon vorprogrammiert.

Und an electric going: natürlich kann man sagen ob eine Ladesäulen funktioniert oder ob sie kaputt ist - das habe ich auch geschrieben - was nicht geht ist der Status: ZOE kann nicht laden wegen Softwareproblem, i3 kann super laden. Und genau solche Probleme gibt es zu Hauf. Oder Ladekarte A funktioniert nicht obwohl sie sollte - Ladekarte B geht aber gerade usw.
Zuletzt geändert von Ich-naklar am Mo 10. Dez 2018, 10:49, insgesamt 1-mal geändert.

Re: GE Verzeichnis schon unbrauchbar ?

menu
Benutzeravatar
    strompunkt
    Beiträge: 45
    Registriert: Mo 1. Aug 2016, 18:54
    Wohnort: Friedrichshafen
    Hat sich bedankt: 33 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Mo 10. Dez 2018, 10:47
Tho hat geschrieben:Automatische Statusmeldungen helfen auch nur bedingt weiter, wenn dann in der Realität die Ladung wegen Instabilität dauernd Abbricht, bestimmte Autos nicht laden oder das Bezahlsystem nicht funktioniert. Die Überraschungen werden nicht ausbleiben.
Hier im Goingelectric kannt man sowas wenigstens in den Kommerntaren erfahren.
Ganz genau, ich trage hier auch meine Ladungen mit eventl. vorkommenden Problemen zeitnah ein. Ein System in Echtzeit wird nie umfassend informieren bzw. funktionieren. GE finde ich super - gerade auch mit dem Routenplaner für längere Strecken. Man kann sich dann ja eine zweite Ladesäule als Backup für den Ladestop suchen.
Also, ein vorweihnachtlicher Apell an alle Mitleser:
Ladungen eintragen und über die Details eventuell wichtige Infos weitergeben. Der Nächste freut sich darüber!

Schöne und gesegnete Adventszeit für alle
22 kw AC Lader ist in Serienausstattung Pflicht!!

Re: GE Verzeichnis schon unbrauchbar ?

menu
Benutzeravatar
    Tho
    Beiträge: 7296
    Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
    Wohnort: Drebach/Erzgebirge
    Danke erhalten: 21 Mal
    Website
folder Mo 10. Dez 2018, 10:50
Es muss ja nicht jede APP in die DB schreiben, dazu gäbe es ja die API die das tut.
Problem: Die API bräuchte eine Logon Funktionalität und die User würden ihre Login Daten in Drittanbieter Apps eigeben.Potentielle Gefahr des Abgreifens der Logins...
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: GE Verzeichnis schon unbrauchbar ?

menu
Benutzeravatar
folder Mo 10. Dez 2018, 10:54
Tho hat geschrieben:Es muss ja nicht jede APP in die DB schreiben, dazu gäbe es ja die API die das tut.
Problem: Die API bräuchte eine Logon Funktionalität und die User würden ihre Login Daten in Drittanbieter Apps eigeben.Potentielle Gefahr des Abgreifens der Logins...
DAS könnte man über App-Token lösen.

Re: GE Verzeichnis schon unbrauchbar ?

menu
Benutzeravatar
folder Mo 10. Dez 2018, 11:13
Genau, das Thema der Login-Daten ist ein gelöstes Problem - wir haben 2018.

Und auch "schreiben in die Datenbank" heisst ja nicht "ungefiltert SQL Statements reinballern", Checkins kann man ja auch über die API abbilden.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: GE Verzeichnis schon unbrauchbar ?

menu
Benutzeravatar
folder Mo 10. Dez 2018, 11:20
Ich-naklar hat geschrieben: Richtig - du kannst also die Datenbank als Grundlage für deine APP verwenden.
Das tut "Next Plug" meines Wissens nach schon, dort ist der Hinweis auf die Daten der goingelectric-Verzeichnisse zu finden.
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild R90 Intens Z.E.40; 08/17 - JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; X1 Dieselstinktier
https://electrify-bw.de/

Re: GE Verzeichnis schon unbrauchbar ?

menu
Benutzeravatar
folder Mo 10. Dez 2018, 11:31
Es gibt ja bereits eine Datenbank, die in beiden Richtungen via API nutzbar ist; leider ist diese in einem nicht so guten Zustand, weil kaum genutzt.

Ich rede von der Open Chargemap DB; DAS wäre der richtige Ort für ein User-geführtes Verzeichnis!! ChargEV hat dorthin bereits eine Anbindung und NextPlug arbeitet daran.
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-19-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3

Re: GE Verzeichnis schon unbrauchbar ?

menu
Benutzeravatar
    Tho
    Beiträge: 7296
    Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
    Wohnort: Drebach/Erzgebirge
    Danke erhalten: 21 Mal
    Website
folder Mo 10. Dez 2018, 12:05
Dort finde ich es absolut undurchsichtig, wer das Ding moderiert und auch wer es eigentlich betreibt.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag