Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1889
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Wir PHEVser müssen halt viel öfter an die Ladesäule.
Wegen der kleineren Batterie.
Ich pers. bin ja der Meinung, ZOEs sollten Platz machen wenn ein engagierter PHEVist wie z.B. ich an die Ladesäule muss.
Also bisschen Rücksicht auf die Kleineren (Akkus) nehmen, bitte. ;)

Zum Beitrag:
Ich ärgere mich heute noch, dass ich gestern keine meiner "Ladeplatz ist kein Parkplatz" Aufkleber mehr im Auto hatte.
Glücklicherweise kam kein weiteres EV, sonst hätte sich dieses auf dem Behindertenparkplatz neben dem Tesla und dessen super Öko- aber wenig Sozi-Herrchen platzieren müssen.

20170922_185250.jpg
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Tom_N
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
  • Wohnort: N-
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Heute in Gersthofen bei Augsburg, am Schnellader City-Center. Ob er die Beschilderung nicht verstand ? Es waren genügend andere Parkplätze frei.
Welch ein Glück ist der Lader in die Bucht nach vorne versetzt, denn normalerweise muss ich zum laden links an den Säulen Rückwärts einparken wegen dem Ladeanschluß auf der Fahrerseite.
Dateianhänge
IMG_20170923_162733.jpg
Model 3 LR AWD + AHK seit 21.12.2019
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
"Wifey's" pre-order: Bild

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Ob er die Beschilderung nicht verstand ?

Nein, die meisten Autofahrer verstehen das Schild nicht !
Die erkennen nur den PKW, aber den Stecker erkennen sie nicht oder verstehen den Sinn nicht.
Es gibt in einem Nachbarort eine Säule die von einem gegenüberliegenden Bücherladen eingesehen werden kann.
Die Leute packen brav ihre Parkscheibe hin und die Politessin das Knöllchen. Im Stundentakt.
Einige kommen sogar und fragen was der Schilderwald zu bedeuten hat.
yyx.JPG
yyx.JPG (46.64 KiB) 593 mal betrachtet
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

fbitc
  • Beiträge: 4822
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Dann klär doch mal auf ..,

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Tom_N
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
  • Wohnort: N-
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Max. 3 Taxi dürfen von 17:00-0:00 dort parken. Zwischen 0:00 und 17:00 dürfen E-Auto max. 3 Std. laden, sofern sie eine Parkscheibe aufgestellt haben.
Ein tolles Bilderrätsel.
Model 3 LR AWD + AHK seit 21.12.2019
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
"Wifey's" pre-order: Bild

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

UliZE40
  • Beiträge: 3233
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 221 Mal
  • Danke erhalten: 528 Mal
read
Was könnten die Gemeinden dank der StVO mit den Ladesäulen ein Geld machen sogar wenn sie den Strom dauerhaft verschenken...

Wenn man z. B. in Mainz für jede Ladesäule einen eigenen Mitarbeiter abstellen würde und je einen Abschlepper in Sichtweite positionierte könnte man im 15 Minutentakt verwarnen und abschleppen. Da kämen täglich stattliche Umsätze zusammen.
Mitarbeitergehalt, Ladessäule und Beschilderung wären ruck-zuck binnen weniger Tage eingespielt.

Ist doch ein super kommunales Geschäftsmodell, oder?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Das Zusatzschild setzt das obere nicht ausser Kraft. Von Laden steht da nix. Das Zusatzzeichen 1010-66 bedeutet nur "elektrisch betriebene Fahrzeuge"
Ist doch ganz einfach:
Das obere Zeichen 229 "Taxenstand" von 17.00 Uhr bis Mitternacht für drei Taxen.
Von Mitternacht bis 17.00 Uhr dürfen dort nur "elektrisch betriebene Fahrzeuge" also Taxen warten.
Die müssen eine Parkscheibe verwenden, da die Höchstdauer der Wartezeit auf drei Std, beschränkt ist.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Tom_N
  • Beiträge: 1102
  • Registriert: Fr 13. Jan 2017, 08:58
  • Wohnort: N-
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
UliZE40 hat geschrieben:Was könnten die Gemeinden dank der StVO mit den Ladesäulen ein Geld machen sogar wenn sie den Strom dauerhaft verschenken...
Mir wäre lieber es gibt eine eindeutige leicht verständliche Kennzeichnung und das zuparken hört auf.
Ist echt nicht witzig wenn einem der Saft ausgeht und man sich im Kriechgang zur nächsten Lademöglichkeiten begeben muss...immer bangend, dass die doch vielleicht frei ist und auch funzt.
Model 3 LR AWD + AHK seit 21.12.2019
Hyundai IONIQ Style in Aurora Silver, Sangl #102, ordered 20.01.2017 delivered 21.09.2017
"Wifey's" pre-order: Bild

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Tom_N hat geschrieben:das zuparken hört auf.
Ist echt nicht witzig wenn einem der Saft ausgeht und man sich im Kriechgang zur nächsten Lademöglichkeiten begeben muss..
Kann ich nicht nachvollziehen warum man dann sich nicht eine Verlägerung oder ein sehr langes Ladekabel ins Auto legt. Dann ist das Zuparken egal. Davor abstellen, Warnblinker an und laden.

Wir verkaufen Ladekabel Typ1 oder Typ2 mit 10 m Länge in 16 und 32A sowie ein- und dreiphasig. Sollte bei einer zugeparkten Ladesäule eigentlich reichen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2250
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 411 Mal
read
Bild

Warum stellt man sein PHEV regelmäßig lange da ab, um immer weniger als 2 kWh zu laden? Heute zeigte die Säule wieder nur 1,94 kWh an, nach über 160 Minuten Ladezeit. Dieses Auto ist mir da schon mehrfach derartig aufgefallen. Zum "Glück" gibt die Säule spätestens nach 360 min den Ladepunkt automatisch wieder frei. Ist übrigens der einzige öffentliche 22 kW-Lader in Peine, der sowohl kostenlos als auch ohne Parkgebühr zugänglich ist.
Hyundai IONIQ Elektro Premium weiß seit Juni 2018
Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 blueberry seit Juni 2020

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV Süd
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag