Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • esykel
  • Beiträge: 1030
  • Registriert: Mo 8. Mai 2017, 15:16
  • Wohnort: 22041 HH
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Die Auspuffrohre sprechen wohl für sich, ein Stinker. :lol:
Oder ist das rassistisch?
LG esykel
jag älskar Elbilar,Amatörradio,Spårvagn och det hele Norrland :mrgreen: :lol:ZOE Intens Z 40
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Hugo Gold
  • Beiträge: 91
  • Registriert: Mi 9. Mär 2016, 17:06
read
Moin, Moin,
heute war mal ein Reichsbürger :oops: (Aufkleber auf dem Nummerschild über dem D, Reichsadler mit Aufschrift Deutsches Reich) zu Besuch vor der Ladesäule, ich habe Ihm einen Zettel verpasst aber ich glaube das interessiert den wohl nicht.
Zum Glück war ja noch ein Platz frei! :mrgreen:
reichsbürger.jpg
Renault Zoe Intens EZ 04/2017 (Name: Wilde Hilde)
Abgas- und Schummel-Software frei :mrgreen:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17) – 60tkm and counting
www.tne.digital

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Bauchweh
  • Beiträge: 311
  • Registriert: Mo 19. Mai 2014, 22:41
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ohne Komentar
04.07.2017/18:11
Schwechat beim MC Doof
Dateianhänge
IMG_0442.JPG

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Bauchweh
  • Beiträge: 311
  • Registriert: Mo 19. Mai 2014, 22:41
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
04.07.2017/16:56
Hilton Danube Waterfront
Die Ladestation wurde absichtlich,mutwillig im einvernehmen mit Smatrics für E-Fahrzeuge gesperrt
Die Ladestation wurde sogar in der APP als gestört gekennzeichnet.Das ganze hat den Zweck, die Firma ROVER präsentiert dort neue Verbrenner.Es handelt sich da bei um ca 15 Strinker welche unter Dach stehen. Damit sich das ausgeht wurde die Ladestation geopfert. Das Kuriose ist noch für die Stinker wurden sogar die Schranken deaktiviert. Hingegen wenn man hier laden will muss man normalerweise wieder nach 10 Minuten den Ausfahrtschranken befahren sonst kostet es € 5,00
Heute (06.07.2017/13:048) war ich wieder dort mit einen Fahrgast, immer noch das Selbe.
Dateianhänge
IMG_0400.JPG

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
kub0815 hat geschrieben:Hi,
beim BMW kann man diese Kennzeichen aber wegkonfigurieren. Beim Typeschild z.b. bin ich mir 100% Sicher das das geht und in deinem Bild ist das für mich nicht zu erkennen ob es der 330e ist oder ob ein Ladekabel dran ist oder nicht.
Viele Grüsse
Jürgen
Das sit doch gerade auf diesem Bild deutlich zu erkennen.
E4 - von einem Tesla besetzt der nicht lädt/nicht angeschlossen ist
E3 - von einem BMW besetzt der nicht lädt/nicht angeschlossen ist
E2 - von einem Tesla besetzt der lädt
E1 - nicht ersichtlich scheint frei zu sein.

Dazu, es ist garkein 3 er BMW sondern ein 5 er.
Zuletzt geändert von Jochen2003 am Do 6. Jul 2017, 09:10, insgesamt 1-mal geändert.
Kia e-Niro - 64 Kwh - Vision - Weiß + LED Paket , 11 KW Lader und Plus Paket. 09/2020

Opel Ampera e Ultimate 02/2020

Nissan Leaf Tekna, weiß, 02/2014, steht zum Verkauf

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • bangser
  • Beiträge: 1344
  • Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
  • Wohnort: Frankfurt / Main
read
Jochen2003 hat geschrieben:Das ist doch gerade auf diesem Bild deutlich zu erkennen.
E4 - von einem Tesla besetzt der nicht lädt/nicht angeschlossen ist
Kann auch sein, dass der bei E5 angesteckt ist.
Das auf E2 ladenden Model S blockiert aber mit Sicherheit den Ladeplatz E1.

Kleiner Tip: Angenommen E1 wäre verstellt und auf E5 wäre auch kein Platz und man ist aber schon durch die Schranke in Reihe 1406 gefahren, kann man immer noch auf die Plätze in Reihe 1407 wechseln, indem man bei der Ausfahrt ein paar Meter gegen die Einbahn fährt. So könnte man im aktuelle Fall die Box bei E1 und mit einem längeren Kabel auch E3 nutzen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • sirprize
  • Beiträge: 341
  • Registriert: So 4. Dez 2016, 13:52
  • Wohnort: Ulm
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ich möchte euch diesen Ulmer "Kollegen" vorstellen:
IMG_20170705_122256-K100.jpg
Kommt 7 Minuten nach mir am Ikea an, beendet sofort meine Ladung (um mit 20 kW statt 10 kW zu laden). Als ich 15 Minuten später vom Einkauf zurückkomme, habe ich leider keine Zeit zu warten und schreibe ihm einen Zettel "Sie haben meine Ladung beendet, nicht nett!" inkl. Handynummer - wer weiß, vielleicht war es ein Versehen. Seine Ladung beende ich nicht, bin ja kein trotziges Kind, und fahre weg.

Und was macht der Vollpfosten? Fährt weg, parkt in der Innenstadt an einer anderen Säule und hängt den Zettel einer anderen Zoe an die Windschutscheibe. Woher ich das weiß? Habe mich 10 Minuten mit der sehr netten (und von meinem Zettel zu Recht verwirrten) Zoe-Fahrerin am Telefon unterhalten.
Tesla S85 CPO seit August 2018 (ersetzt TM3-Reservierung) / Zoe R90 von 03/17 bis 09/18 / verbrennerfrei
Strom: Bürgerwerke

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • bangser
  • Beiträge: 1344
  • Registriert: Mo 15. Feb 2016, 19:38
  • Wohnort: Frankfurt / Main
read
Da fällt einem nix mehr ein. :cry:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Das wird mit zunehmender Verbreitung von EV Fahrzeugen noch schlimmer werden.
Ich habe das Forum verlassen
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag