Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
umrath hat geschrieben:Bild
Und auch heute wieder einer am Emmeramsplatz in Regensburg. :(
ZE Kennzeichen? Täuschen und tarnen?

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Weil wir so schön bei den DriveNow Fahrern waren. Der i3 wurde ohne anzustecken an der Säule geparkt. Ist natürlich völlig in Ordnung.....

Das das dicke Suff davor falsch parkt, wird hoffentlich auch das alarmierte Ordnungsamt noch sehen. BildBild
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

pbda
read
Gerade hier in Koblenz am Globus gesehen:

Als ich ankam, standen zwei Verbrenner auf den Eletroparkplätzen (4 Plätze, aber nur eine Säule), einer davon ein dicker Taxi-Benz.
Als ich dann wieder raus kam, stand ein dicker M3 dort, und ein noch dickerer Benz war gerade am Einparken. Genau gegenüber waren mindestens 2 Plätze frei, sodass man noch nichtmal von Parkplatzmangel oder Lauffaulheit ausgehen kann.
Kommt mir fast schon wie Vorsatz vor.

leider hatte ich mein iPhone daheim vergessen und konnte keine Fotos machen.
BMW i3 94Ah since 2017-06-21

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

basti84
  • Beiträge: 168
  • Registriert: Mi 23. Nov 2016, 08:27
read
2 Plätze schön ausgeschildert ... aaaaber ....

Bild
nervig ... auf den "Bürgermeister"-Parkplatz wollt ich mich dann doch nicht stellen

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-6/13643/

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Fotos habe ich keine anzubieten, darauf habe ich im Sinne der Völkerverständigung verzichtet. Aber gestern am Schnelllader habe ich wie so oft Passanten über die E-Mobilität aufgeklärt. Einer der drei markierten Parkplätze war schon vom Verbrenner besetzt, ich stand auf dem anderen, Mitte noch frei.

Ich philosophierte gerade so über jahreszeitenabhängige Reichweiten, als es hinter mir dunkel wurde. Ein sternbewährtes Riesenauto Modell GL-irgendwas wollte sich in die Lücke quetschen, was nicht ging, da ich - rechts parkend - die Fahrertür auf hatte und auf die Parkhinweisschilder deutend auf die versuchte Fehlbesetzung hinwies. Während mich ein junges weibliches Augenpaar hinter Schicki-Micki-Sonnenbrille über das Lenkrad verständnislos anschaute, ging die Beifahrertür auf und ein junger Mann stieg aus. Enges T-Shirt, Oberarme wie ich Oberschenkel - und ich bin nicht zierlich gebaut.

Was jetzt wohl kommt, dachte ich mir und klärte den muskelbepackten Zeitgenossen über Sinn und Zwecke der Parkplätze auf. Daraufhin sagte er ganz freundlich, man wolle nur kurz halten. Das übliche Argument also. Da ich meine Streitkultur nur in dafür vorgesehenen Runden auslebe, habe ich meine Tür wortlos zugemacht und die junge Dame stellte ihr sie sichtlich überfordendes Flagschiff automobiler Verschwendungssucht so schief wie es nur ging in die Parklücke.

Ich hätte das eigentlich fotografieren müssen, aber ich bringe ungerne Schärfe in Situationen, die dessen nicht bedürfen. Daher nur meine ausschweifend verbalen Ausführungen an dieser Stelle.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Warum hast du nicht einfach gesagt. Tür muss offen bleiben , dann lädt er schneller.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Weil ich mich als Botschafter einer neuen Technik verstehe und mich dementsprechend diplomatisch verhalte.

Mit Stänkereien überzeuge ich niemanden.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Action Andy
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Di 13. Sep 2016, 14:17
read
Wurde denn dann auch nur kurz angehalten? Das ist doch die Frage. Mein Bild aus Köln zeigt doch zum Beispiel (eingeschränktes statt absolutes Halteverbot), dass manche Städte/Betreiber ein kurzes Halten wünschen/tolerieren.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Sewi
  • Beiträge: 338
  • Registriert: Do 5. Jan 2017, 17:31
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
Action Andy hat geschrieben:Und die Software im Fahrzeug kündigt an, dass man gerade an einem Schnelllader ist und diesmal nicht das Kabel aus dem Kofferraum braucht?
Du wirst keine Buchse finden am Schnelllader, wo du das DriveNow-Kabel anstecken könntest.
z.B. in Melle am Schnelllader gibt es neben einem Type 2 Stecker auch eine Type 2 Buchse. Ist aber die Ausnahme.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Action Andy hat geschrieben:Wurde denn dann auch nur kurz angehalten? Das ist doch die Frage. Mein Bild aus Köln zeigt doch zum Beispiel (eingeschränktes statt absolutes Halteverbot), dass manche Städte/Betreiber ein kurzes Halten wünschen/tolerieren.
Ich gehe davon aus, da sie im Auto geblieben ist.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag