Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Schüddi
  • Beiträge: 3437
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Also sowas geht ja mal echt zuweit! Man beschädigt fremdes Eigentum und gefährdet andere Leben weil sie falsch parken!?!? Geht's noch? Mal abgesehen davon wird die Säule dadurch auch nicht schneller frei. Vergiftest du auch Hunde die auf die Wiese machen oder lauerst mit einem Luftgewehr hinter einem Blitzer auf und schießt auf alles was geblitzt wird? Und wenn jemand sich im Supermarkt vordrängelt gibt's direkt eine rein ... Ne dazu hättest du nicht die Eier. Lieber heimlich Reifen zerstören. Feigling! Dich sollte ich mal erwischen wie du an meinem Reifen rumpfuschst - das wäre garantiert das letzte mal.
Überleg mal eine gestresste Mutter muss ihre Kids abholen, geht noch kurz was einkaufen ist in den Gedanken schon im Kindergarten, merkt nicht das du ihr die Reifen platt gemacht hast und kommt deswegen nie an weil sie in den Gegenverkehr geraten ist.
Zum Glück bist du hier schön anonym... :evil:
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4433
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Schüddi hat geschrieben:Also sowas geht ja mal echt zuweit! Man beschädigt fremdes Eigentum und gefährdet andere Leben weil sie falsch parken!?!? Geht's noch? Mal abgesehen davon wird die Säule dadurch auch nicht schneller frei. Vergiftest du auch Hunde die auf die Wiese machen oder lauerst mit einem Luftgewehr hinter einem Blitzer auf und schießt auf alles was geblitzt wird? Und wenn jemand sich im Supermarkt vordrängelt gibt's direkt eine rein ... Ne dazu hättest du nicht die Eier. Lieber heimlich Reifen zerstören. Feigling! Dich sollte ich mal erwischen wie du an meinem Reifen rumpfuschst - das wäre garantiert das letzte mal.
Überleg mal eine gestresste Mutter muss ihre Kids abholen, geht noch kurz was einkaufen ist in den Gedanken schon im Kindergarten, merkt nicht das du ihr die Reifen platt gemacht hast und kommt deswegen nie an weil sie in den Gegenverkehr geraten ist.
Zum Glück bist du hier schön anonym... :evil:
weil ich von den spinnern genug hab fahre ich wieder diesel.
die herumärgerei bei den verparkten säulen ist mir der elektrokomfort nicht wert.
erst wieder,wenn 300km auch im winter standart sind
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

geko
  • Beiträge: 2551
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Stef-pca, ich hoffe dein Posting war ein schlechter Scherz. Ich kann dir nur raten, dich umgehend von deinem "Rat" zu distanzieren. Andernfalls kann dies für dich ernsthafte Konsequenzen nach sich ziehen. Dein Post ist vermutlich zu dir nach Hause/in die Arbeit nachverfolgbar. Das solltest du im Hinterkopf haben.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

siggy
read
Hallo,
sicher komplett daneben. Denken kann man das schon mal. Aber schreiben? Denk noch mal drüber nach.
So geht es auch nicht. Schon mal dran gedacht das da jemand zu Schaden kommen kann. Oder das der Reifen weil man losfährt hin ist?
Gruß Siggy
stef-pca hat geschrieben:Auf die Gefahr hin das ich der größere Assi bin...
Ich verabschiede mich ab und an nach 30 Sekunden mit einem Souvenier 8-) Habe einfach das ganze satt. Die lernen es einfach nicht anders!
http://www.borkum-exklusiv.de/
Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 370.000km

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Sag ich schon immer die Ladestationen gehören nicht in die normalen Parkplätze integriert , sonder Schnelllader an die Tankstellen , da geht niemand zum Parken, sondern laden und weiter dann zu normalen Parken , keine Privilegien für E -Autos und fertig.
i 3 BEV 3/15 66600 km Solarorange,11,9 kWh ;3/2019 i3s BEV 120 Ah Imperialblau >35000 km,Juicebooster 2 ,MATE Bike,

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
stef-pca hat geschrieben:Auf die Gefahr hin das ich der größere Assi bin...
Nein das bist du nun wirklich nicht.
Ein Assi würde diese primitive, menschenverachtende Tat niemals öffentlich Preis geben.
Da gehört schon etwas mehr dazu. Ich finde nur nicht den passenden Ausdruck für dich.
Entweder gibt es das Wort noch nicht oder mein Wortschatz reicht nicht aus. :mrgreen:
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

holger2
  • Beiträge: 110
  • Registriert: Sa 5. Sep 2015, 12:01
read
Gestern, Sonntag, wieder EWE Oldenburg, Cloppenburgerstr.. Ladesäule mit 2 Plätzen, einer 11KW, einer 22KW. Steht doch ein E-Golf der EWE mittig vor der Säule. OK, Laden war möglich, stand aber nun halb auf dem nächsten Parkplatz. Hatte hier vor einer Woche ja schon mal was gepostet. Da standen 2 EL-Fahrzeuge der EWE auf den Plätzen, ohne zu Laden. Hatte dann dort angerufen und gefragt, was das soll.....blabla war die Antwort. Haben echt dazu gelernt :oops: :oops:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

siggy
read
Zettel am Wischer hinterlassen?
http://www.borkum-exklusiv.de/
Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 370.000km

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • stef-pca
  • Beiträge: 68
  • Registriert: Mo 29. Jun 2015, 14:54
  • Wohnort: Frankfurt am Main
  • Website
read
OK Leute ich bin beruhigt. :back to topic: Experiment gelungen :applaus:

Hier wird sich nur der Frust von der Seele geschrieben. Es wird scharf gebellt und nicht gebissen. Wollte nach über 500 Seiten Posting über Falschparker mal ausloten was die Gemeinde von "extremen" Handlungen hält. :mrgreen:

Mir persönlich sind Falschparker schnuppe. Ich lade zu 95% zu Hause. Für die Langstrecke habe ich meinen "dicken" Leider ist die E-Mobilität meiner Meinung einfach noch nicht so weit. Das wird aber....

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Toumal
  • Beiträge: 2209
  • Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Beim Einkaufszentrum Boeheimkirchen (AT) gibt es ja 5 Ladesaeulen mit je 11kW inklusive Lastmanagement, die noch dazu komplett gratis sind. Bisher waren die Plaetze nicht extra reserviert. Seit Anfang des Monats stehen auf drei der Saulen Schilder mit "Reserviert fuer Elektroautos", mit einem Pfeil links und rechts. Kein offizielles Verkehrszeichen sondern eine gruene Tafel.

Und jetzt ratet mal wie gut das funktioniert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag