Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14533
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1417 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
Hachtl hat geschrieben:Bei der Zoe hört man ja auch, ob sie lädt oder nicht ...
Du vielleicht :lol: Ich nicht :cry:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
ecopowerprofi hat geschrieben: Bzgl. des Ladens ist es ja nur ein Fake-Foto aber parken darf er ja. Wieso er dann dafür rückwärts einparkt bleibt sein Geheimnis.
Nein parken darf er nicht. Gibt es bereits ein Gerichtsurteil.
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Tigger
  • Beiträge: 1502
  • Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
  • Wohnort: Leibertingen, LK SIG
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Evtl. solltest Du Dir das Foto nochmal anschauen und dann das Urteil nochmal lesen...
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Lt. inbrünstige Präsentation durch unseren technischen Beigeordneter sind das zwei Parkplätze und so auch ausgeschildert (eigentlich ist es nur einer, auf dem Schild steht von zwei Stück nix und das Schild ist auch nur dem linken zugeordnet) aber er parkt entgegen der Fahrtrichtung. Das könnte ein Knöllchen bedeuten. :roll:

PS: Der techn. Beigeordneter kommt von weiter weg und freut sich über den Parkplatz für sein Hybrid direkt vor dem Rathaus.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Bild

Jeden Tag das selbe Trauerspiel ...
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Hachtl hat geschrieben:Jeden Tag das selbe Trauerspiel ...
Das ist aber ein schön breiter Gehweg Bild

Ja ich weiß auf Gehwegen parken macht man nicht. Doch lädt eben dieser auf dem Bild ja geradezu dazu ein. Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
e_revo2k16 hat geschrieben:Ja ich weiß auf Gehwegen parken macht man nicht.
Muss man nicht. Der Grünstreifen ist breit genug. Von dort laden und dem anderen einen Hinweis auf sein Fehlverhalten unter der Windschutzscheibe heften. Eine Androhung im Wiederholungsfalle das Ordnungsamt zu informieren, was wiederum den Abschleppdienst beauftragen könnte, sollte seine Wirkung nicht verfehlen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ordnugnsamt? Die machen da nichts, Polizei auch nichts. In Nürnberg und Umgebung macht das der Zweckverband Kommunale Verkehrsüberwachung und die sind nur am Blitzen interessiert und den Park-Hotspots. Ich habe die bereits mehrfach angerufen weil eine Kreuzung hier vor meiner Arbeit tagtäglich trotz Halteverbot zugeparkt wird. So das nur noch ein einpuriiger Verkehr möglich ist. Wurde aufgenommen, interessiert aber niemanden. Zugeparkte Ladestationen interessieren die auch nicht.

Aber passend zum Thema. Die Parksünder schrecken vor gar nichts mehr zurück, warum sollten sie da vor Ladestationen (nicht) halt machen?
http://www.nordbayern.de/ansbach-falsch ... -1.5791891
Ich habe das Forum verlassen

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4433
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
xado1 hat geschrieben:ist bei uns nicht anders
http://salzburg.orf.at/news/stories/2823527/
Das ist bei uns in Leipzig zum Glück etwas besser. Hier habe ich schon mehrfach Knöllchen an Ladesäulenzuparkern gesehen. Auch außerhalb des Stadtringes. Selbst EV´s, die die 4h überschritten haben, hatten schon einen gebührenpflichtigen Zettel dran. Auch machen die vor CS Fahrzeugen keinen Halt.
Wer eher bremst fährt länger schnell (ohne nachzuladen)
Derzeit im Ioniq unterwegs.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag