Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Darf man fragen um welche Säule des LVF+ es sich handelt?
Tesla Model 3 SR+
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich habe das Forum verlassen

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
SL4E hat geschrieben:Dann hätte ich den LKW blockiert in der Lieferzone der grad abgeladen hat. Der wäre nicht mehr raus gekommen. :cry:
Ok, wußte nicht das es da so eng ist, auch weiß ich nicht was für ein Auto du fährst, ich meinte mit unserem Drilling, der ist so kompakt da geht manches was mit größeren Autos nicht geht.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich bin heute mit dem Tesla unterwegs, da wäre der LKW nicht mehr dran vorbei gekommen. Musste wegen dem Vollpfosten kurz vor Leipzig noch mal an den SuC, sonst hätte es bis Leipzig gelangt. Ich war eine Stunde in Wilhermsdorf, das hätte gelangt um die Batterie für die Strecke noch mal voll zu kriegen. Es ärgert mich das ich immer wieder Probleme an der Säule dort habe. Beschwerden im Rathaus stoßen auf taube Ohren. Polizei fühlt sich nicht zuständig. Ich bin sogar der Meinung, da es immer der gleiche Audi ist, der dort steht so gesehen also schon Vorsatz.
Ich habe das Forum verlassen

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
SL4E hat geschrieben:Ich bin sogar der Meinung, da es immer der gleiche Audi ist, der dort steht so gesehen also schon Vorsatz.
Das könntest Du dann ja anhand von Fotos dokumentieren, wenn es immer wieder vorkommt, sollte man da doch etwas machen können!
Tesla M3 SR+ (AAZ), 09/20 Bild
Tesla MY P bestellt am 15.03.2019
BMW i3 94Ah, 07/16
Smart 42 ED Coupé 451, 11/13
Tesla MS 75D, 09/16-09/20 - 206 Wh
PV-Anlage 13,49 kWp/38 Module

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • TOMbola
  • Beiträge: 1122
  • Registriert: Mi 15. Okt 2014, 08:03
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
SL4E hat geschrieben:Dann hätte ich den LKW blockiert in der Lieferzone der grad abgeladen hat. Der wäre nicht mehr raus gekommen. :cry:
Dann kuller halt die kleinen Steinchen da weg, sowas trägt man sonst an der Halskette. ;)
i3 BEV Weiss 02/2015 - 02/2018 51.000km

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Pfälzer68
  • Beiträge: 420
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Hi.

Die Plätze sind aber imho auch doof beschildert. Könnte man auch als "für E-Fzg. während des ladens kostenlos" deuten.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • soebe
  • Beiträge: 268
  • Registriert: Fr 10. Jun 2016, 15:15
  • Wohnort: Ammersbek
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
TOMbola hat geschrieben:Dann kuller halt die kleinen Steinchen da weg, sowas trägt man sonst an der Halskette. ;)
Jupp, vor dem Audi ist noch Platz für die Steinchen. Der kann die dann ja weiterkullern, wenn er wegfahren möchte.
soebe - Elektromobilitätsbotschafter
Laternenparker bis 23.10.17
Ampera - 11/2012 - ePionier, lithium-weiß, seit 07.06.16 - 43166 - 119500 km
Zoe ZE 40 - seit 31.08.19

Googlest Du noch? Oder pflanzt Du schon Bäume? - http://www.ecosia.org/

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

INRAOS
  • Beiträge: 860
  • Registriert: Fr 14. Okt 2016, 21:05
  • Wohnort: Delbrück
  • Hat sich bedankt: 300 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Pfälzer68 hat geschrieben:Hi.

Die Plätze sind aber imho auch doof beschildert. Könnte man auch als "für E-Fzg. während des ladens kostenlos" deuten.
Hab ich auch so gedacht: Ganz normaler Parkplatz für alle, aber der E-Lader muss keine Parkgebühr zahlen.

Da könnten ganz viele Autofahrer, die nicht wirklich im Thema sind, mit gutem Gewissen stehen.

Vielleicht sollte die Beschilderung verbessert werden - Parkverbot mit Ausnahme von E-Autos während Ladevorgang wäre sicher eindeutiger
BMW i3 BEV 94 Ah vom Dez 2016 bis Dez 2019. Über 40.000 km gefahren
Passat GTE seit 28.08.2018. Bisher 20.000,km
Model 3 seit 28.12.2019 - ohne Mängel übernommen.
EGolf bestellt Anfang Oktober 19 - abgeholt am 19.06.2020

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Die Beschilderung an der N-ERGIE Säule ist falsch.

Entweder:
- blaues P mit Zusatz "Elektrofahrzeuge während des Ladevorgangs"
oder:
- (eingeschränktes) Halteverbot mit Zusatz "Elektrofahrzeuge während des Ladevorgangs FREI"

Aber nicht beides miteinander vermischt. Das heißt hier ist zunächst mal der Betreiber zu konsultieren und die Beschilderung anzupassen. Und wenn sie die Beschilderung ändern wollen wäre es sinnvoll, das blaue P mit dem neuen Piktogramm für E-Fahrzeuge zu kombinieren und schon ist man auf dem neuesten Stand.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
seit 2018 mehrere nextmove Fahrzeuge im Wechsel || Opel Ampera-e II Hyundai IONIQ II Hyundai KONA

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag