Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
... und manchmal ist die Beschilderung vollkommen Sinnfrei. Bild

Bild


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • BiEmDablju
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:23
  • Wohnort: Salzburg
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Nachdem das ein Fahrverbot ist, beziehe ich das auf die Straße, nicht den Ladeplatz.
BMW 330e :)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Man muss aber hinein fahren um laden zu können. Das mach (sofern man sich an das Verbot halten würde) die Öffentliche Säule Nutzlos.

Hier fehlt ein "E-Fahrzeuge frei"


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • BiEmDablju
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:23
  • Wohnort: Salzburg
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ahhhh an das hab ich nicht gedacht :D war auf Einbahn eingeschossen und mir gedacht, dass man von der gegenseite kommt, so wie du stehst :D
BMW 330e :)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

geziefer
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Sa 24. Sep 2016, 13:48
  • Wohnort: Tirol
read
Auto elegant unter den Arm klemmen und reintragen? Da hat wohl jemand nur bedingt mitgedacht :lol:
unterwegs mit Zoe Intens Q210 und Staiger Sinus BC30

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Auf der Gegenseite ist auch ein "Durchfahrt für Fahrzeuge aller Art" ohne Anwohner


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • BiEmDablju
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:23
  • Wohnort: Salzburg
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
geziefer hat geschrieben:Auto elegant unter den Arm klemmen und reintragen? Da hat wohl jemand nur bedingt mitgedacht :lol:
Oder rechts vorbei über die Wiese :klugs:
BMW 330e :)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • soebe
  • Beiträge: 268
  • Registriert: Fr 10. Jun 2016, 15:15
  • Wohnort: Ammersbek
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
In Hamburg ist die Beschilderung zwar nach StVO korrekt. Aber es wird oft nur auf das "P" geachtet und den Zeitraum für das Auslegen der Parkscheibe. So heute Vormittag an der Stromtankstelle 452. Dort wurde die beim zweiten Stellplatz fehlende Bodenmarkierung als Ausrede genutzt und "man sei ja nach 20 min. Einkaufen auf dem Marktplatz ja auch wieder weg....

Ich habe dann mal wieder die "Meldefunktion" auf moovility.de genutzt. Die können zwar auch nur an die zuständige Behörde weiterleiten und eine Warnung beim Status hinterlegen. Aber wenn viele dort melden, entdeckt die zuständige Behörde das als gute Einnahmequelle. Dann kann der Ordnungshüter an Markttagen am laufenden Band Knöllchen dort verteilen... hmm... aber dann müsste er ja am Samstagvormittag arbeiten. Keine Gefahr also für die Falschparker...

Viel dreister fand ich aber den Falschparker, der sich wohl dachte: "Warum sind die Behindertenstellplätze wohl so breit? Achja, damit ich mich noch zwischen die beiden anderen Falschparker quetschen kann."
Nachdem die anderen weg waren stand der mitten in der Bucht und blockierte gleichzeitig zwei Behindertenstellplätze. So ein... ingnoranter Fahrzeugführer... oder so ähnlich.
soebe - Elektromobilitätsbotschafter
Laternenparker bis 23.10.17
Ampera - 11/2012 - ePionier, lithium-weiß, seit 07.06.16 - 43166 - 119500 km
Zoe ZE 40 - seit 31.08.19

Googlest Du noch? Oder pflanzt Du schon Bäume? - http://www.ecosia.org/

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3816
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: sehr weit weg vom Meer - aber mit "Deich" neben dem Haus
  • Hat sich bedankt: 732 Mal
  • Danke erhalten: 166 Mal
read
Das Schild heisst doch schneegefahr, solange die Durchfahrt verboten ist, ausser für Anwohner. Alternativ ist für Schneeflocken Einfahrten verboten, es sei denn, die Schneeflocken wohnt da...

Aber eine tatsächlich blöd platzierte Säule, wenn da wenigstens Anlieger frei stünde, könnte man offiziell unbehelligt reinfahren...
290 Mm elektrisch ab 2012.
Wenn's stinkt, war wohl die Verdrahtung falsch.
Zu manchen Problemen kommt man wie die Jungfrau zum Kinde, das in den Brunnen gefallen ist.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • BiEmDablju
  • Beiträge: 341
  • Registriert: Mo 5. Sep 2016, 10:23
  • Wohnort: Salzburg
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Vlt ist es einfach ein Fahrverbot für fremde Schneepflüge, also eine Wettbewerbsverzerrung :D
BMW 330e :)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag