Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Ein nicht Weimarer hat mir auch einmal einen Ladeplatz blockiert. Ich war knapp 2,5 Stunden auf dem Parkplatz und das Auto stand länger da als ich. Er hat wahnsinnige 0,06 KW/h geladen

So etwas nenne ich auch frech. Leider habe ich kein Bild davon, ich war wohl zu sehr damit beschäftigt mich darüber zu ärgern


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

MAlfare
  • Beiträge: 318
  • Registriert: Di 17. Mär 2015, 00:21
  • Wohnort: Lustenau
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
e_revo2k16 hat geschrieben:Er hat wahnsinnige 0,06 KW/h geladen Bild
Das sind dann umgerechnet 1,2 PS/kg.
Immerhin.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Wer gehört hier wohl nicht hin?

Bild

Leider nicht ausgeschildert ....
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

2moose
  • Beiträge: 211
  • Registriert: So 14. Feb 2016, 16:07
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Smatrics Merkur Krems/Donau, Österreich, Sonntag. Ein Stellplatz reicht fürn Tesla nicht.
WP_20160515_001.jpg
Weil Parkplatz nebenan leer, wären wir (Family mit Kid in iOn mit 7km Restreichweite) auch so zur Chademo gekommen. Tja, wenn da halt ne zweite wäre. Tesla war auf 60% und Säule zeigte eine Stunde Restladezeit an. Ne Stunde warten und ne halbe Schnelladen oder gleich ne Stunde Schnachladen? Für Letzteres an der Schiffsanlegestelle entschieden ... Ladeweile mit Kinderspielplatz, Eis und mehreren Schiffen. Eins davon mit ner Dixieland-Combo.

Mit den 30km Reichweite nach St. Pölten gefahren und feststellen müssen, dass auch diese Smatrics-Chademo (an der ich noch nie ein E-Auto sah; war ein Soul) belegt ist => Im MacDrive Futter gebunkert und den Gratis-Chademos ins Regierungsviertel gefahren. Weil die auf 20kW kastriert sind, wieder nur 30km geladen und ab nach Hause zur Vollladung. Machte unserem Hasen (14 Monate) dann irgendwie keinen Spass mehr. Verständlich.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • LX84
  • Beiträge: 869
  • Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
  • Wohnort: Wels, OÖ
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
2moose hat geschrieben:Smatrics Merkur Krems/Donau, Österreich, Sonntag. Ein Stellplatz reicht fürn Tesla nicht.
WP_20160515_001.jpg
Weil Parkplatz nebenan leer, wären wir (Family mit Kid in iOn mit 7km Restreichweite) auch so zur Chademo gekommen. Tja, wenn da halt ne zweite wäre. Tesla war auf 60% und Säule zeigte eine Stunde Restladezeit an. Ne Stunde warten und ne halbe Schnelladen oder gleich ne Stunde Schnachladen? Für Letzteres an der Schiffsanlegestelle entschieden ... Ladeweile mit Kinderspielplatz, Eis und mehreren Schiffen. Eins davon mit ner Dixieland-Combo.

Mit den 30km Reichweite nach St. Pölten gefahren und feststellen müssen, dass auch diese Smatrics-Chademo (an der ich noch nie ein E-Auto sah; war ein Soul) belegt ist => Im MacDrive Futter gebunkert und den Gratis-Chademos ins Regierungsviertel gefahren. Weil die auf 20kW kastriert sind, wieder nur 30km geladen und ab nach Hause zur Vollladung. Machte unserem Hasen (14 Monate) dann irgendwie keinen Spass mehr. Verständlich.
Und keiner hatte ien Ladescheibe eingelegt? Sehr doof.
Gut, die Einpark-Manier des/r Tesla-Fahrers/in ist auch unter aller S...
>>> Renault ZOE Intens - Black Pearl mit 17"+ Wallb-e ECO 11kW + BMW iCCB <<<
Bild
Renault bring-your-friends Codes ab 2015: w5a128778 w5a128780 w5a12880 w5a128802 w5a128815

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

2moose
  • Beiträge: 211
  • Registriert: So 14. Feb 2016, 16:07
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Musste erst mal nachlesen, was ne Ladescheibe ist :-) Ne, ich hab ehrlich gesagt aber auch nach keiner Kontaktmöglichkeit gesucht. Die Restladezeit zeigt mir eh die Station an ... aber ne Telefonnummer wär super, damit man evtl. ein kurzes Zwischenladespiel vereinbaren kann.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

TeeKay
read
Und wo ist beim Tesla am Chademo der Falschparker oder der sonstige Missstand? Offensichtlich tat er doch genau das, wofür die Säule gebaut wurde: Er lud sein Auto.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

2moose
  • Beiträge: 211
  • Registriert: So 14. Feb 2016, 16:07
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
2moose hat geschrieben:Ein Stellplatz reicht fürn Tesla nicht.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

DELHA
  • Beiträge: 337
  • Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
können da zwei gleichzeitig laden?
Zuletzt geändert von Anonymous am Mo 16. Mai 2016, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte Zitierregeln beachten - keine Zitate (schon gar keine Doppelzitate) in der Antwort direkt unter dem Beitrag, auf den du dich beziehst.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

2moose
  • Beiträge: 211
  • Registriert: So 14. Feb 2016, 16:07
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich nehm an, man stellt sein Auto neben das erste, steckt an und kann den Schauplatz verlassen ... weil spätestens der Strom kommt, wenn das erste Auto fertig ist. Im Auto hocken und warten ist minderlustig in einem ausgestorbenen Gewerbegebiet. Mit nem Typ2-Typ1-Adapter (den wir ned im Auto haben) sollte auf 3,7kW auch ein paralleles Laden neben dem Chademo möglich sein.
Der Begriff "Schnellladen" bekommt halt ne neue Bedeutung wenn vor einem ein Tesla 2 Stunden rumnuckelt.
Zuletzt geändert von 2moose am Mo 16. Mai 2016, 14:47, insgesamt 2-mal geändert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag