Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Im Hintergrund sieht man das korrekte Schild (Parkplatz bis hier). Ich nehme an, dass rechts neben dem Fotografen das äquivalente Schild (Parkplatz ab hier) steht.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • GrillSgt
  • Beiträge: 793
  • Registriert: So 3. Mai 2020, 10:22
  • Wohnort: Solingen
  • Hat sich bedankt: 161 Mal
  • Danke erhalten: 243 Mal
read
Scheint als würde der verbotswidrig dort stehen. Die Beschilderung sieht richtig aus. Das Richtzeichen weist nur auf die Ladestation hin. Hinten ist aber ein P mit dem Zusatzschild 1010-66 zu sehen. Im Grunde dürften sogar nur Fahrzeuge mit E-Kennzeichen dort stehen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Oldy62
  • Beiträge: 787
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 22:21
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 252 Mal
read
Auch hier ist es wieder das selbe Problem wie bei der Masse solcher Ladeplätze. Die Beschilderung ist nicht ausreichend, nicht eindeutig, nicht zwingend.
Das der Staat dabei ist, bei den Ladepreisen regulierend einzugreifen, sollte er das auch mit einer einheitlichen Beschilderung tun, die ein Blockieren bußgeldbewehrt weitgehend verhindert.
Ansonsten wird sich an solchen Bildern wenig bis gar nichts ändern.
Zuletzt geändert von Oldy62 am So 27. Sep 2020, 10:34, insgesamt 1-mal geändert.
VW E-Up in Rot, CSS, Ladeziegel als Lagerfahrzeug, Gekauft am 30.07.2020, Abholung 18.8.20

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • GrillSgt
  • Beiträge: 793
  • Registriert: So 3. Mai 2020, 10:22
  • Wohnort: Solingen
  • Hat sich bedankt: 161 Mal
  • Danke erhalten: 243 Mal
read
Wieso ist sie nicht zwingend? Hinten ist doch das P mit amtlichem Zusatzschild zu sehen. Das schließt die Bedingungen für das Parken ein. Wäre es anders, wäre auch die Beschilderung an Gehbehindertenparkplätzen ungültig.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Finde die Beschilderung auch eindeutig genug, es sind sogar noch die Hinweisschilder aufgestellt und eine Bodenmarkierung gibt es auch.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

disorganizer
  • Beiträge: 2255
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 145 Mal
  • Danke erhalten: 477 Mal
read
besser waere halteverbot mit ausnahme e-auto. P nur fuer e-auto wird im zweifel "ueberlesen". Absolutes halteverbot mit ausnahme und dann gibt es keine Ausrede mehr.
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Geht eben nicht überall, sondern nur entlang einer Straße. Auf einem Parkplatz zwar in der Praxis effektiv, aber rechtlich nicht gültig...
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

disorganizer
  • Beiträge: 2255
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 145 Mal
  • Danke erhalten: 477 Mal
read
Als was gilt denn dann ein stadtischer Parkplatz, also kein Privatbesitz?

Und auf privatbesitz entsprechend noch einfacher durchzuziehen. Man muss es nur wollen. Ich gehe davon aus das diverse privatfirmen da schlange stehen wuerden fuer die Bewirtschaftung der Ladeplaetze in der Stadt :)
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Oldy62
  • Beiträge: 787
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 22:21
  • Hat sich bedankt: 158 Mal
  • Danke erhalten: 252 Mal
read
Als was gilt denn dann ein stadtischer Parkplatz, also kein Privatbesitz?
Öffentlicher Raum.
Der unterliegt anderen Vorschriften und Gesetzen als der private Raum.
VW E-Up in Rot, CSS, Ladeziegel als Lagerfahrzeug, Gekauft am 30.07.2020, Abholung 18.8.20

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Ladesaeule
  • Beiträge: 540
  • Registriert: Di 3. Jan 2017, 13:58
  • Hat sich bedankt: 44 Mal
  • Danke erhalten: 159 Mal
read
Was ist umweltfreundlicher als E-Autos?

Richtig, Fahrräder! : :roll:
Dateianhänge
IMG_20200928_101754712.jpg
3/2017-6/2020 Zoe 40kWh

seit 7/2020 e-Soul 64kWh
seit 12/2020 e-Up! 32kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag