Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

SamEye
read
@prophyta: bitte nicht von der Perspektiven eines Fotos auf die tatsächlichen Platzverhältnisse schließen ;)
Bemerke: auf der rechten Seite steht ein Kia Picanto, der ist üblicherweise deutlich kleiner als ein Hyundai Ioniq... (3.595mm x 1.595mm vs. 4.470mm x 1.820mm; und nun schau, wie das auf dem Foto ausschaut ;) die verbliebene Fahrbahnbreite dürfte weniger als 2m betragen!)
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

yoyo
  • Beiträge: 863
  • Registriert: Mi 24. Jun 2015, 13:42
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 419 Mal
  • Danke erhalten: 161 Mal
read
Essener hat geschrieben:
Misterdublex hat geschrieben: Das kann echt teuer werden in Essen, mit 2-3 Stunden ungeplanten Rückholaufwand zzgl. 200-300 € ist man oft dabei.
Leider sind aber in meiner Nachbarschaft in Essen bereits am frühen Abend die meisten Säulen zugeparkt, nicht selten alle. Habt ihr konkrete Erfahrungen mit Ordnungsamt bzw. 110 rufen? Mir nützt ein Knöllchen oder ein Abschleppen (Stunden später) ja nichts, weil ich nicht die ganze Zeit vor Ort warten kann. Die Einsicht setzt sich - wenn überhaupt - nur sehr langsam durch. Heute habe ich mal einen Platz freigehupt, weil der Fahrer vermuteter Weise in der Nähe war. Aber das nervt dann zurecht die anderen Anwohner.
Ordnungsamt ist untätig. Habe schon mehrfahc dort angerufen und die haben mir immer nur gesagt, dass sie keine Kräfte frei hätten für die Verkehrsüberwachung.
Es ist bereits alles gesagt worden - nur noch nicht von jedem. ;)

Renault Zoe Z.E. 40 R110 Bose Edition (10.2018),Renault Zoe Z.E. 50 R135 Intense (07.2020),Renault Twingo Electric Vibes (03.2021)Wallbox ABL 22kw
Gesendet von meinem Atari ST :geek:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
SamEye hat geschrieben: eigentlich gebietet § 12 Abs. 3 StVO in "schmalen Straßen" nicht gegenüber von Ein- und Ausfahrten zu parken... leider wurde dieser Paragraph vor ein paar Jahren vom VGH kassiert (Verstosses gegen das Gebot der Bestimmtheit von Normen); weiß nicht, ob es da schon was neues dazu gibt... aber das kommt dabei raus, wenn man den früher häufig genutzten "gesunden Menschenverstand" gegen absolutes Paragraphentum eintauscht...
Das Bundesverwaltungsgericht hat sich mit dem Fall befasst
Die Begründung wurde, zum Teil, geändert, aber das Urteil hat bestand. Die Begründung wurde in dem Teil geändert, wo es um die Bestimmtheit ging. Dies wurde, anders als das VGH annahm, als gegeben festgestellt.
https://www.rechtsindex.de/verkehrsrech ... -nr-3-stvo
Zuletzt geändert von Anmar am Mi 13. Mai 2020, 15:51, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
SamEye hat geschrieben: @prophyta: bitte nicht von der Perspektiven eines Fotos auf die tatsächlichen Platzverhältnisse schließen ;)
Bemerke: auf der rechten Seite steht ein Kia Picanto, der ist üblicherweise deutlich kleiner als ein Hyundai Ioniq... (3.595mm x 1.595mm vs. 4.470mm x 1.820mm; und nun schau, wie das auf dem Foto ausschaut ;) die verbliebene Fahrbahnbreite dürfte weniger als 2m betragen!)
Stephan Danke für die passende Einschätzung.
Rückwärtsfahren ist auch meine Priorität aber hier ist das bedrückenste Element diese "Einmauerung" wie in einer Tiefgarage.
In Kombination mit dem geringen Freiraum vor der Schnauze eine, bei beparkter Strasse, unschöne Situation. Trost ist hier der kostenfreie Strom. ;-)
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
@MasterOD
Hätte man die Parkbucht weiter rechts anlegen können und dadurch keine rechtwinklige Ausformung zu Straße, sondern eine angeschrägte Ausformung bewerkstelligen können? Links ist ja ein Lichtmast zu erkennen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

KarlA
  • Beiträge: 37
  • Registriert: So 28. Apr 2019, 09:40
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ich würde mich über von nicht aufladbaren Autos am Ladeplatz ärgern, aber hier so eine Vernaderer und Pranger Seite einzurichten finde ich mehr als bedenklich. Das Kennzeichen fremder Fahrzeuge, vor dem hochladen, unleserlich gemacht werden, sollte ohnehin generell normal sein.
Wenn es Ladeplätze gibt die nicht ordentlich als solche markiert sind, sollte man die Betreiber auf die Situation aufmerksam machen.
Für Halte oder Parkverbote für nicht Lader kann man sicherlich beim Gemeindeamt oder Stadtverwaltung urgieren.
IONIQ electric verwöhnt

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
@KarlA Bitte auf eine der vergangenen 1576(!) Seiten diese Meta-Diskussion nachlesen. Sie wurde ich glaube schon x-fach geführt.
:back to topic:
Grüße,
SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

yxrondo
  • Beiträge: 785
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 144 Mal
read
Wer es auch noch nicht mitbekommen hat, es gibt eine Präzisierung in Der STVO. 55€ könnte der Spaß jetzt kosten.
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 30.11.20 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

StVO
  • Beiträge: 540
  • Registriert: Fr 1. Dez 2017, 20:32
  • Danke erhalten: 98 Mal
read
Aber nur in bestimmten Fällen (Beschilderung), leider nicht pauschal. Nachzulesen hier:
http://vzkat.de/2018/Elektrofahrzeuge/E ... #Kapitel08

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
yxrondo hat geschrieben: Wer es auch noch nicht mitbekommen hat, es gibt eine Präzisierung in Der STVO. 55€ könnte der Spaß jetzt kosten.
Ich stehe ja gar nicht unberechtigt, sondern lade sogar (wie man sehen kann), jedoch ist die Zufahrt zum "korrekten" Nutzen, nur einer Hälfte der Doppelparktasche, bei "Parken am Strassenrand durch andere Verkehrsteilnehmer" nahezu unmöglich.

Es war auch der Sinn meiner Selbstanzeige genau darauf hinzuweisen.
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag