Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Cavaron
  • Beiträge: 1563
  • Registriert: Mi 4. Jul 2012, 16:45
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
BangOlafson hat geschrieben:Naja... so zuparken muss aber auch nicht sein.
Da holt man sich ganz schnell eine Anzeige wegen Nötigung ab. Und eine Beule in der Tür...
Wenn einen das so wurmt, warum zeigt man den Falschparker nicht selbst an?
Keine Chance - ist in Jena an der Arena-Sporthalle, die Stvo gilt da nicht. Ich stand da auch schon und habe vom dortigen Handball-Verein ein müdes Lächeln kassiert, als ich gefragt habe, ob sie nicht mal schnell die Säule für mich frei machen könnten (da standen tatsächlich Autos von dem Verein drauf). Dann habe ich versucht nen Abschlepper kommen zu lassen - das dürfen aber nur Personen mit Hausrecht.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Tho hat geschrieben:
BangOlafson hat geschrieben:Wenn einen das so wurmt, warum zeigt man den Falschparker nicht selbst an?
Wie heißt der Typ? Knöllchen-Kalle oder so.. der sogar einen Notarzt-Hubschrauber, der "im Parkverbot abgestellt war", zur Anzeige gebracht hat?
Einer wollte mal eine App zum Anzeigen programmieren, keine Ahnung ob die realisiert wurde. :mrgreen:
www.wegeheld.org
Nissan LEAF SVE, EZ 07/2015 (ZE0)
Mercedes-Benz C350e, EZ 10/2016 (S205)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
akoeni84 hat geschrieben:
BangOlafson hat geschrieben:Naja... so zuparken muss aber auch nicht sein.
Die Dame stand auch schon mal quer auf beiden Ladeplätzen und nach ihrer Aussage: "...ich parke so wie ich es will und wo ich will." Muss sicher nicht sein, aber ...

Manch falschparker dort hatte nach einem netten Hinweis einsehen und parkt fortan auf einem Anderen Stellplatz, zumal da bisher immer mehr als die Hälfte frei war/ist. Das klappt sehr gut - bis auf wenige Personen.
Ok.. in dem Fall hilft nur ein Pickup *) davor, einer dahinter.. jeweils 2 mm platz... und dann "Wir parken immer so"

*) Ford Transit geht auch...

PS: einmal habe ich auch jemanden (absichtlich zugeparkt).
Parkhaus: Minibus belegt eins komma zwei Parkbuchten. Der Stand also mit der Fahrerseite schon auf dem benachbarten Parkplatz.
Ich habe mich so daneben gestellt, dass ich innerhalb der verbleibenenden Bucht blieb. Seine Fahrertür hat er danach nicht mehr aufbekommen...
Nissan LEAF SVE, EZ 07/2015 (ZE0)
Mercedes-Benz C350e, EZ 10/2016 (S205)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, Misstände in Weilheim

USER_AVATAR
read
Heute stand seit 11:00 ein i3 an der Ladesäule http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-1/4750/

Angeschlossen an Typ2. Ich bin 3 mal dort vorbei, da ich noch unbedingt laden musste. Der i3 hatte sich aber nicht vom Fleck bewegt. Also Standzeit von mindestens 11:00 - 15:30 Uhr.
I3 dunkelgrau mit Kindersitz. :oops:
Ich wollte die Ladung schon stoppen und sein Kabel aus der Säule ziehen.
250m weiter hätte er/sie eine 11kw Säule gehabt. Dort wäre es für den i3 auch nicht langsamer gegangen.
So hab ich mich eine Stunde an die 11kw gehängt, damit ich noch wenigstens nach Schongau und zurück fahren konnte.

Falls der/die BMW Fahrer/in hier mit liest, bitte beim nächsten mal am Unteren Graben laden und die 22kw in der Murnauer Strasse für "schnellladende" ZOE´s freilassen. Oder wenigstens eine Handynummer sichtbar im Auto hinterlegen.

DANKE.

Das nächste mal mach ich Bilder und zieh den Stecker!

Das passiert mir in letzter Zeit auch öfter in Herrsching. Dort stehet dann ein Tesla an TYP2 und blockiert den stundenlang. Chademo ist frei! Haben die keine Adapter?
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.), <--- den hat ein Mitarbeiter übernommen
+13.12.18 Hyundai Kona Premium 64 kWh

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, Misstände in Weilheim

USER_AVATAR
  • EV_de
  • Beiträge: 620
  • Registriert: Sa 17. Aug 2013, 15:21
  • Wohnort: Ingolstadt , BY
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
ammersee-wolf hat geschrieben: ......
Das passiert mir in letzter Zeit auch öfter in Herrsching. Dort steht dann ein Tesla an TYP2 und blockiert den stundenlang. Chademo ist frei! Haben die keine Adapter?
.....
In Herrsching stand / parkte letzten Sonntag mind. 2 Stunden ein ZOE mit Augsburger Kennzeichen, Laden war Fertig inkl. Ballancing ...

Bild
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Hallo EV_de,
1:1

Ist mir auch schon passiert. Ein Miet ZOE vom Ammersee. Der i3 Fahrer, der auch wartete und ich haben dann irgend wie per Telefon die Vermietung ans Rohr bekommen und die den Fahrer. Hat aber gedauert.

Wie würde den die Feuerwehr den ZOE von der Ladesäule trennen, wenns eilig ist?
Gibts da keine Tricks?
07 15 ZOE Q210 Intens
+06 17 ZOE LIFE ZE 40
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.), <--- den hat ein Mitarbeiter übernommen
+13.12.18 Hyundai Kona Premium 64 kWh

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, Misstände in Weilheim

TeeKay
read
ammersee-wolf hat geschrieben:Chademo ist frei! Haben die keine Adapter?
Den hat nicht jeder für 450 Euro gekauft.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • EV_de
  • Beiträge: 620
  • Registriert: Sa 17. Aug 2013, 15:21
  • Wohnort: Ingolstadt , BY
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich werde mit ein paar von denen

http://www.roru.de/pyrotechnik/

besorgen
Bild ... ZOE #47 ... Team Sieger eRUDA 2014+2015
Bild Model S P85+ - seit 05.12.14 / Model X EU P9 - verkauft ...

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, Misstände in Weilheim

USER_AVATAR
read
ammersee-wolf hat geschrieben:Heute stand seit 11:00 ein i3 an der Ladesäule ... 250m weiter hätte er/sie eine 11kw Säule gehabt. Dort wäre es für den i3 auch nicht langsamer gegangen.
...
Falls der/die BMW Fahrer/in hier mit liest, bitte beim nächsten mal am Unteren Graben laden und die 22kw in der Murnauer Strasse für "schnellladende" ZOE´s freilassen.
Du hast also gesehen, dass der i3 keinen 32 A Lader verbaut hatte? Mit diesem kann der i3 nämlich genau wie der ZOE an einer 22 kW Ladestation doppelt so schnell laden wie an einer 11 kW Station. Zugegeben, wer vier Stunden rumsteht, dem wird das egal sein.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Wenn ich im Winter morgens mit leerem Akku aus der Nachtschicht komme dann blockiert mein 3,1kW Lader auch länger als notwendig einen 22kW Ladepunkt. Ich steh dann meist um 14uhr auf und parke dann um.
Zugegeben ich lege meine Handynummer ins Auto, was ich das mindeste finde.
Vielleicht war der i3 Fahrer auch beim Arzt und musste dringen zu einer Untersuchung die länger dauerte als der geplante Ladevorgang ?
Ich finde etwas mehr Toleranz auch in die Gegenrichtung sollte gewährleistet sein.
Zoe ist halt auch nur ein Elektroauto und vielen, nicht mehr und nicht weniger.
i-MiEV Bj. 2011
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag