Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • Walter72
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Mo 22. Apr 2019, 10:23
  • Wohnort: Füllersdorf
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
DSC_0798.jpg
DSC_0797.jpg
A1 Raststation St. Pölten: Während meines kurzen Ladevorganges durfte ich gleich zwei Ignoranten kennenlernen.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

RedBleck
  • Beiträge: 102
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 14:16
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Hay
Mal ne Frage wie ist die Rechtslage in den Niederlanden?
Kann man dort die Blockierer auch abschleppen lassen.
Wie reagiert die Polizei in den Niederlanden, wenn man sie anruft??
Ich wollte Sonntag an einem Hotel mit vielen Ladepunkten laden.
Es gab zwei Schelllader und mehrere Typ2 Säulen.
Ein Schelllader war belegt der zweite mit einem Verbrenner blockiert.
Bin dann aber weiter gefahren. Hätte ich die Polizei holen sollen??
Danke für die Tips
Ioniq Style Fire Red seit 01.02.2019

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

0x00
  • Beiträge: 1315
  • Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Walter72 hat geschrieben: DSC_0798.jpgDSC_0797.jpgA1 Raststation St. Pölten: Während meines kurzen Ladevorganges durfte ich gleich zwei Ignoranten kennenlernen.
bin auch gerade in St Pölten laden, es steht irgendein Mercedes hier, wenigstens blockiert er keinen Schnelllader sondern weiter rechts. trotzdem nicht in Ordnung..
Blog: Kona EV 40.000km und Zukunft mit Hyundai IONIQ 5 - https://e-klar.xyz/2021/02/24/kona-ev-4 ... i-ioniq-5/

IONIQ 5 in Lucid Blue Pearl bestellt am 25.2.2021 bei INSTADRIVE (AT First Edition)
dzt Kona 64, davor Leaf 40

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
RedBleck hat geschrieben: Mal ne Frage wie ist die Rechtslage in den Niederlanden?
Erst mal nicht viel anders als bei uns. Steht die Ladesäule auf privatem Grund dann ist der Eigentümer zuständig.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Walther
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Mi 10. Apr 2019, 07:26
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Moin,Moin
Ich gebe ja zu das wir hier im Büro morgens mit großen Vergnügen gemeinsam mitlesen, aber lieber Walter72 eine Menschenleere Tankstelle, ein Fahrzeug steht auf einem von 5 verwaisten Ladeplätze, das regt dich auf??

Einen entspannten Tag
Walther

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

yxrondo
  • Beiträge: 795
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 150 Mal
read
Walther hat geschrieben: Moin,Moin
Ich gebe ja zu das wir hier im Büro morgens mit großen Vergnügen gemeinsam mitlesen, aber lieber Walter72 eine Menschenleere Tankstelle, ein Fahrzeug steht auf einem von 5 verwaisten Ladeplätze, das regt dich auf??

Einen entspannten Tag
Walther
Regt mich auch auf! Es geht doch nicht darum, nur weil alles frei ist das man dort parken kann. Zum einen kann die Situation in wenigen Minuten anders aussehen und all Plätze werden benötigt. Zum anderen ist es eine Frage des Rechts dort zu parken. Nur weil die Benzinzapfsäule frei ist, kommt keiner auf die Idee dort zu parken. Angekommen?
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 30.11.20 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Walter72 hat geschrieben: Raststation St. Pölten: Während meines kurzen Ladevorganges durfte ich gleich zwei Ignoranten kennenlernen.
Was ist eigentlich mit der Tankstelle los? Da fehlen doch die Tanksäulen?
Haben die den Betrieb schon aufgegeben weil dort nur noch Stromer anhalten? :)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Helfried
read

yxrondo hat geschrieben:Zum einen kann die Situation in wenigen Minuten anders aussehen und all Plätze werden benötigt.
Außerdem sind nicht alle Ladeplätze gleich (CHAdeMO etc.).

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

SnowyZoe
  • Beiträge: 441
  • Registriert: Fr 1. Mär 2019, 14:42
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
Walther hat geschrieben: Moin,Moin
Ich gebe ja zu das wir hier im Büro morgens mit großen Vergnügen gemeinsam mitlesen, aber lieber Walter72 eine Menschenleere Tankstelle, ein Fahrzeug steht auf einem von 5 verwaisten Ladeplätze, das regt dich auf??
Auf dem Gelände scheint es ausreichend Platz zu geben, warum also parkt man dort wo andere evtl. laden müssen? Richtig, um zum Restaurant zu kommen muss man über die Strasse rüber, und dann ist das der kürzere Weg. Es ist Faulheit in Kombination mit Ignoranz, ich finde das gehört schon in diesen Thread.
drilling hat geschrieben: Was ist eigentlich mit der Tankstelle los? Da fehlen doch die Tanksäulen?
Haben die den Betrieb schon aufgegeben weil dort nur noch Stromer anhalten? :)
Nach Google Maps Recherche bin ich zu dem Schluss gekommen, dass die Tankstelle geteilt ist. auf der einen Seite des Kassenhauses ist der Bereich für PKW, auf der anderen ist der für LKW (das ist die abgebildete Seite), dort scheint es nur noch eine Tanksäule zu geben (nicht im Bild). Für LKW gibt es aber 200m weiter noch eine Truck Raststätte mit großem LKW Parkplatz und Restaurant. Ich nehme an die LKW werden eher dorthin fahren.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Walther
  • Beiträge: 106
  • Registriert: Mi 10. Apr 2019, 07:26
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Ja sorry habe ich nicht bedacht, natürlich könnten in den nächstenMinuten 5 Stromer kommen die Nix mehr in der in der Batterie haben, na dann hoffen wir mal das nicht sechs oder sieben kommen.
Beim genauen nachlesen hast du nur kurze Zeit gebraucht um gleich zwei Falschparker zu erwischen, hast du sie verscheucht?
Ich bleibe manchmal auch einfach an der Dieseltanke ( mit meinem PHEV) stehen um mir ein Mars zu kaufen.
Ist halt blöd wenn man als absolute Minderheit der Mehrheit noch die Verkehrsregeln beibringen muss, obwohl die letzten Falschparker an der Ladestation die ich gesehen habe waren E Autos, nicht eingesteckt kann man auch gut von weitem sehen.

Gruß Walther

Ps. Nein ist nicht Angekommen und wird es auch wohl nie bei diesem Umständen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag