Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Helfried
read
benwei hat geschrieben: Diese Probleme gibt’s echt nur bei den kostenlosen Ladesäulen...
Selbstverständlich nur bei den Kolos.
Sonst regelt das Geld den Egoismus der Dauerständer.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

MrTrebron
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Mo 15. Apr 2019, 07:10
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Nach der Bitte den Lader frei zu geben, bis zum Wegfahren nach seinem Einkauf waren es noch eineinhalb Stunden.

Ikea mit Kaufland zu vergleichen finde ich komisch. Bummeln vs. kurz einkaufen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • steiner
  • Beiträge: 560
  • Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:00
  • Wohnort: 78086 Brigachtal
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Oberstdorf Nebelhornparkplatz.
10:30 stand das Auto schon da und um 14:30 immer noch.
Laut Schild darf man nur solange parken wie man ladet.Parkgebühr hat er auch nicht bezahlt obwohl auf dem Schild extra darauf hingewiesen wird.
Vielleicht hat die Protzkarre ja soviel gekostet das er/sie kein geld mehr dafür hat.
IMG_20190824_143006-1.jpg
Gruss
Andreas

R90. Intens Bj. 10.2017

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • steiner
  • Beiträge: 560
  • Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:00
  • Wohnort: 78086 Brigachtal
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Hier noch das Schild.
IMG_20190824_171243_876.jpg
Gruss
Andreas

R90. Intens Bj. 10.2017

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2678
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 621 Mal
read
Tja. Schild leider ohne jegliche StVO-Wirkung.
06/2018 Hyundai IONIQ Elektro Premium weiß
06/2020 Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 blueberry

IONIQ 5 "Projekt45" reserviert (Atlas White / Full Black) - Sangl #59
11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV Süd

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
benwei hat geschrieben: Schild leider ohne jegliche StVO-Wirkung.
Sieht nach einem privaten Parplatz aus. Da entfalten solche Schilder jedoch eine juristische Wirkung. Allerdings muss da der Eigentümer aktiv werden.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

MrTrebron
  • Beiträge: 99
  • Registriert: Mo 15. Apr 2019, 07:10
  • Hat sich bedankt: 175 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
benwei hat geschrieben: Tja. Schild leider ohne jegliche StVO-Wirkung.
Wenn ich mich nicht ganz irre, kann man auf seinem Privatgrund die Regeln selbst bestimmen.
Bezahlter Parkplatz ist, meiner Meinung nach, kein öffentlicher Verkehrsraum.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • steiner
  • Beiträge: 560
  • Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:00
  • Wohnort: 78086 Brigachtal
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
War der Parkplatz von der Nebelhornbahn.
Also privat.
Gruss
Andreas

R90. Intens Bj. 10.2017

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

StVO
  • Beiträge: 538
  • Registriert: Fr 1. Dez 2017, 20:32
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
MrTrebron hat geschrieben: Wenn ich mich nicht ganz irre, kann man auf seinem Privatgrund die Regeln selbst bestimmen.
Bezahlter Parkplatz ist, meiner Meinung nach, kein öffentlicher Verkehrsraum.
Private Parkplätze sind i.d.R. öffentlicher Verkehrsraum. Dieser liegt nur dann nicht vor, wenn öffentlicher Verkehr explizit ausgeschlossen und auch nicht gedultet wird - dies betrifft auch Fußgänger u.s.w. Also umzäuntes Gelände mit Tor / Schranke und ggf. auch Zugangs- / Zufahrtkontrolle.

Dennoch gilt: Die Verkehrsfläche ist (offenbar) Privatbesitz und damit darf der Eigentümer mit den Schildern seiner Wahl seine Bestimmungen verkünden und am Ende auch Zuwiederhandlungen ahnden. Die Ordnungsbehörden sind bei solchen Schildern allerdings außen vor. Das wären sie aber auch dann, wenn es sich um "echte" StVO-Verkehrszeichen handelt, die ohne verkehrsrechtliche Anordnung aufgestellt wurden.

Das gezeigte Schild macht den Willen des Verfügungsberechtigten jedenfalls hinreichend bekannt - er muss es nur durchsetzen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
steiner hat geschrieben: Hier noch das Schild.

IMG_20190824_171243_876.jpg
Am Parkplatz des Volvos ist ein grünes Schild zu sehen, was hat das für eine Beschriftung?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag