Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Man muss die Kirche im Dorf lassen. Ich meinte eher 22 anstatt 43 kW oder 50 anstatt 100 kW. Wenn dann auch nicht eine komplette Vollladung erforderlich ist, wird die Masse es wohl so machen und lieber und 30 anstatt 15 Min. laden.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

magnummandel
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Mo 26. Jun 2017, 14:38
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
iOnier hat geschrieben: Der i3 hätte CCS laden können (den Anschluss hat er, hab' ich gesehen), hat sich aber an Typ2 43 kW gehängt, wieso? Muss man einer ZOE das Schnellladen blockieren? Muss man am Schnelllader schnarchladen?
Da gibt es im Prakischen mehrere Gründe für. Der wahrscheinlichste, dass DC bei einigen Anbietern mehr kostet pro KWh, als AC.

Oder aber, das traf ich neulich: Ein Aushilfstaxifahrer in einem IONIQ Elektro, der an AC am Triple hing. Der wusste von nix, sein Chef hatte ihn scheinbar nicht aufgeklärt ;)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Xochipilli
  • Beiträge: 555
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 21:04
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 643 Mal
  • Danke erhalten: 351 Mal
read
eigentlich ziemlich ulkig:
Falschparker der ganz besonderen Art!

https://www.morgenpost.de/bezirke/neuko ... ation.html
Zoe50 mit AHK,
e-Smart als Dienstauto,
private Wallbox,

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Elektrivirus
read
Jup, ulkig ist der richtige Begriff ;)
In der Nähe von Berlin gibt es tatsächlich den Ort "Schildow" … und so langsam kann man wohl die Ortstafeln "Berlin" gegen "Schilda" austauschen

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • d.m.
  • Beiträge: 410
  • Registriert: So 4. Feb 2018, 09:32
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Das passt auf jeden Fall gut zu den ohnehin vorhandenen Vorurteilen über Berlin, ich sage nur BER aber jetzt wieder zum Thema.
Für meinen Teil kann ich ecopowerprofi was das günstigere laden betrifft nur bedingt zustimmen. In meiner Ladeplanung für Langstrecke plane ich kostenlose Lader bewusst nicht mit ein. Die Chance, daß die von anderen Fahrern aus der Region zum sparen belegt sind, ist mir zu hoch.
Umgekehrt nehme ich natürlich auch bei Aldi und co mal kostenlos Strom mit, wenn ich eh vorbeikomme.
Ioniq seit 24.03.2018

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Mit günstiger meinte ich nicht kostenlos. Was ich meinte ist, dass wenn es eine teure und eine preiswerte Lademöglichkeit gibt aber die preiswerte eine längere Ladezeit bedeutet (z,B, 30 anstatt 15 Min.), dass die überwiegende Mehrheit die preiswerte Variante wählt.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

aiahaumx
read
Xochipilli hat geschrieben: eigentlich ziemlich ulkig:
Falschparker der ganz besonderen Art!

https://www.morgenpost.de/bezirke/neuko ... ation.html
Die MoPo hat auch messerscharf recherchiert zur Firma "Allegro" :facepalm:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

SnowyZoe
  • Beiträge: 671
  • Registriert: Fr 1. Mär 2019, 14:42
  • Hat sich bedankt: 136 Mal
  • Danke erhalten: 234 Mal
read
Xochipilli hat geschrieben: eigentlich ziemlich ulkig:
Falschparker der ganz besonderen Art!

https://www.morgenpost.de/bezirke/neuko ... ation.html
Dafür würde ich gerne mal mehr Hintergründe wissen.
- Wenn das Land Berlin die Stellplätze zur Verfügung gestellt hat, dann muss dies vertraglich irgendwie geregelt sein. Ich glaube kaum, dass sie einen solchen Vertrag von heute auf morgen kündigen können.
- Wenn der Betreiber für die Errichtung dieser Ladestation die Förderung vom Bund bekommen hat, dann muss er sie 5 Jahre betreiben. Steht sie noch nicht so lange, dann kann er sie nicht einfach abbauen. Und sie zu versetzen, also abbauen und in der nächsten Strasse wieder aufbauen, würde den Betreiber wahrscheinlich mehr kosten als er an Förderung bekommen hat.
- Wenn das Ordnungsamt diese Säule nun einfach ausser Betrieb setzt, dann stört es damit nicht nur das Geschäft des Betreibers, es hindert den Betreiber auch daran die im Fördergesetz festgelegte Verfügbarkeit zu erfüllen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Xochipilli
  • Beiträge: 555
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 21:04
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 643 Mal
  • Danke erhalten: 351 Mal
read
Ih weiss auch nur, was in der Zeitung steht.
Ladesäulen mittels Müllsack ausser Betrieb zu setzen, scheint mit aber auch nur in Berlin möglich. :-((
Ist die Müllsack nun ein offizielles Verkehrszeichen mit amtlicher Wirkung?
Woran erkenne ich, dass dies ein amtlicher Müllsack ist?
Oder ist das ein Müllsack der "versteckten Kamera"?
Was geschieht, wenn ich das Ladesäulenkondom abnehme und trotzdem lade?
Zuletzt geändert von Xochipilli am Mi 17. Jul 2019, 08:13, insgesamt 2-mal geändert.
Zoe50 mit AHK,
e-Smart als Dienstauto,
private Wallbox,

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

kaip-rinha
  • Beiträge: 190
  • Registriert: Sa 16. Mär 2019, 22:33
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
IMG_20190717_073830-870x1160.jpg
Mal wieder Schwelm, ein ZOE, der hier schon öfter stand, zwar angesteckt, aber ohne aktive Ladung. Nutzt den Ladeplatz als privaten Parkplatz. Habe mal eine Notiz hinterlassen mit Erläuterung, dass das ne ungünstige Art ist verbunden mit der Bitte um Kontaktaufnahme, wenn geladen, und natürlich mit Erläuterung, warum das unkollegial ist.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag