Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
ntruchsess hat geschrieben: Nur leider war das das Kabel am Tesla trotz beendetem Ladevorgang fest verriegelt :-(
Was sich die Ingenieure die den CCS Standard entwickelt haben dabei gedacht haben weiß ich auch nicht. Bei Chademo ist die Verriegelung im Stecker und wird von der Ladesäule entriegelt, das Auto hat da keinen Einfluß drauf, was auch richtig ist denn bei DC gehören die Kabel ja immer zur Säule. Ist also ein Design-Fail vom CCS Standard der immer wieder Probleme bereiten wird.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • Zlogan
  • Beiträge: 675
  • Registriert: Mo 29. Aug 2016, 16:14
  • Wohnort: 53127 Bonn
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
harwin hat geschrieben:einen Timer stelle ich mir auch immer. Was die Verriegelung angeht, meistens lade ich an Typ 2 mit meinem Kabel. Daher ist es immer verriegelt. Brauche mein Kabel noch. Am CCS vergesse ich es dann umzustellen.
An CCS entriegelt der IONIQ doch automatisch nach erreichen von 94% - unabhängig von Deinen Einstellungen.
Renault ZOE Intens 12/2013, gebraucht von 09/2016 bis 01/2018 (~33.000km gefahren) -> Fährt nun meine (superglückliche) Freundin
Hyundai IONIQ Premium in Platinum Silber seit 01/2017

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Stimmt! Aber ist das bei anderen Autos mit CCS genauso?
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
GAF5006 hat geschrieben: Stimmt! Aber ist das bei anderen Autos mit CCS genauso?
Leider nicht, ich glaube der eGolf und möglicherweise der i3 sind da Negativbeispiele, anscheinend jetzt auch das M3, aber da gibt es wenigstens Hoffnung das Tesla das noch mit einem Update ändert.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Bitte ein möglichst bekannter Twitter-Nutzer am Elon Musk tweeten. Es gibt keinen Grund, dem CCS-Stecker nach beendeter Ladung festzuhalten. Es gibt genug Ladesäulen mit zwei Parkplätzen, wo dann ein weiterer Fahrer den Stecker nutzen könnte, wenn das M3 die Ladung beendet hat und der Fahrer noch nicht zurück ist.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Misterdublex
  • Beiträge: 4263
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 603 Mal
read
harwin hat geschrieben: einen Timer stelle ich mir auch immer. Was die Verriegelung angeht, meistens lade ich an Typ 2 mit meinem Kabel. Daher ist es immer verriegelt. Brauche mein Kabel noch. Am CCS vergesse ich es dann umzustellen.
Ich versuche immer grob die Zeit abzuschätzen die erforderlich ist. Beim Smart Ed machen 10% etwa 1,7 kWh. Wenn ich dann mit 5% Rest täglich lade, macht das etwa 16 kWh. Mit dem kleinen 1-Phasen-Lader dann etwa 5 Stunden Ladezeit. Minutengenau geht das leider nicht.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 17.12.2021

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Odanez
  • Beiträge: 4818
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 163 Mal
  • Danke erhalten: 637 Mal
read
das Letzte Foto wurde vor 5 Seiten gepostet - bitte mehr Fotos!
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Ab 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Odanez hat geschrieben: das Letzte Foto wurde vor 5 Seiten gepostet - bitte mehr Fotos!
Du darfst gerne auch selber Fotos posten!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Misterdublex
  • Beiträge: 4263
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 603 Mal
read
Odanez hat geschrieben: das Letzte Foto wurde vor 5 Seiten gepostet - bitte mehr Fotos!
Ich poste meine Fotos nur dem Ordnungsamt.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 17.12.2021

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Odanez
  • Beiträge: 4818
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 163 Mal
  • Danke erhalten: 637 Mal
read
drilling hat geschrieben:
Odanez hat geschrieben: das Letzte Foto wurde vor 5 Seiten gepostet - bitte mehr Fotos!
Du darfst gerne auch selber Fotos posten!
Hab leider keine. Eine Bitte aber wieder zum Thema zurückzukommen. Von mir aus darf hier auch ein Mod aufräumen.
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Ab 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag