Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

StVO
  • Beiträge: 515
  • Registriert: Fr 1. Dez 2017, 20:32
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Gleich zwei falsche Zusatzzeichen. Super Sache.

Problem: Auf dieser Fläche kann nach derzeitiger Rechtslage nur mit einer Positivbeschilderung (mit den richtgen Zusatzzeichen) gearbeitet werden.
Zuletzt geändert von StVO am Mi 6. Mär 2019, 10:48, insgesamt 1-mal geändert.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Pfälzer68
  • Beiträge: 428
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Basti_ hat geschrieben: Solang das Ladekabel lang genug ist...
Moin.

Nope, links ist die Einfahrt ( Feuerwehrbereich - _DA_ wird dann abgeschleppt... ) und rechts (hinter der Zoe ) liegen große Findlinge als Parkbuchtabschluss und die Ausfahrt ist nur 4m breit...
StVO hat geschrieben: Gleich zwei falsche Zusatzzeichen. Super Sache.
Schön, nicht? :mrgreen:

Zitat der Verwaltung:
vielen Dank für Ihre E-Mail vom 16.02.2019.



Der zuständige Sachbearbeiter befindet sich in den nächsten 2 Wochen auf Lehrgang. Danach wird er sich um Ihr Anliegen kümmern.
Danach kann er es besser... ?!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Schüddi
  • Beiträge: 3437
  • Registriert: Mo 24. Okt 2016, 00:43
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Braucht man eigentlich einen Führerschein für diese Smarts?
Dateianhänge
71452578-1F7B-4E81-B9F3-67F4EADEE2A7.jpeg

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Der Kollege dachte, so können 3 (zumindest Smarts) laden. :lol:
Bild
09/2017-heute -> Zoe Intens Q210 11/2014 (Privat)
04/2019-06/2019-> Firmenwagen (P)Opel
07/2019 Model 3 SR+ Firmenwagen
Elektromeister

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Wieder mal ein besonders dreister Fall.
Es handelt sich hier um die Autobahnraststätte „Epgert“ an de A3. Die Ladesäule ist also sehr wichtig für Reisende.
Und nun stellt sich der Fahrer des Plug-In-Hybriden ohne zu laden genau vor die Ladesäule, obwohl ringsum zig Parkplätze frei sind.
Das sind die Leute, die sich nur deshalb einen Plug-In-Hybriden kaufen, damit sie auch noch vor den Ladesäulen parken können.
Und daneben parkt noch ein Verbrenner, zwar nicht direkt vor der Säule, aber doch auf dem reservierten Parkplatz.

Bild

Bild
BMW i3 94Ah 10/2016 - 11/2019.
Tesla Model 3 LR AWD seit 03/2019.
Powered by Lichtblick.
Stoppt Kohle jetzt!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Ein Glück daß das CCS Kabel so lang ist, dann kann man noch im 180 Grad Winkel einen i3 (oder auch Ioniq?) zum Laden abstellen. Mit dem Ampera-e hätte das so trotzdem nicht funktioniert, da A-Säulen-Linkslader (bescheuerter Platz :evil: ).
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 430 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

PapaCarlo
  • Beiträge: 906
  • Registriert: Di 25. Dez 2018, 23:31
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Furlinger hat geschrieben: Der Kollege dachte, so können 3 (zumindest Smarts) laden. :lol:
Der hat ja auch gut gedacht eigentlich. Er hat das auf jeden Fall mit Absicht so gemacht und damit weitere Autos auch laden können. Nicht jeder hat 5m Kabel. Richtig so! Nur die Ladesäule ist wieder dumm gestellt worden. Eigentlich ist der VW Fahrer, der hier falsch rum steht.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Nenn mir ein EAuto das nicht serienmäßig mind. 5m Typ2 Kabel hat. Ich kenne bisher keines.

An solchen Säulen können nicht drei Autos gleichzeitig laden. Insofern macht es keinen Sinn wenn der Smart sich als mittleres Fahrzeug parkt, damit hinten und vorne noch jeweils ein weiteres Fahrzeug laden kann.
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 430 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • Tigger
  • Beiträge: 1502
  • Registriert: Do 5. Jan 2017, 08:29
  • Wohnort: Leibertingen, LK SIG
  • Hat sich bedankt: 104 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
TomTomZoe hat geschrieben: Nenn mir ein EAuto das nicht serienmäßig mind. 5m Typ2 Kabel hat.
Kia e-Niro... :-P
IONIQ electric Premium Phantom Black seit 18.05.2017. Bestellt am 18.01.2017 (Sangl #94).
Bild

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Prius
  • Beiträge: 160
  • Registriert: So 19. Mär 2017, 14:02
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Hallo, da ich seit wenigen Tagen auch E-Auto fahre nun hier aktiv und über dieses Thema gestolpert. Bemerkenswert ist:

o Vermutlich einer der längsten hier mit über 1200 Seiten!
o Spricht für unsere egoistische und ist mir egal Gesellschaft was dieses Zuparken betrifft!
o Spricht für Spaß am Prangern was diese Fotos betrifft! (Wenn auch zu Recht!)
o Es wird sich dadurch nichts daran ändern!

Ach ja. Gruß
I fuhr 1 Jahr mit Strom, nun wieder Hybrid. Prius, was sonst!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag