Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • pleomax
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Di 29. Sep 2015, 13:49
  • Wohnort: 72144
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
mobafan hat geschrieben: Wenn ich nicht genau wüsste, dass meine Frau keine Schwester hat, hätte ich Dich für meinen Schwager halten können :lol:
Der war richtig gut, danke dafuer!

YMMD!
Joachim.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
B.XP hat geschrieben:Mein Highlight an der Stelle ist das Bild im Verzeichnis, wo der Transporter vom Energieversorger vor der Ladestation parkt.
Da sitzt aber noch jemand drin, das Bild muss entstanden sein während die Säulen in Betrieb genommen wurden. Bin da nämlich auch vorbeigelaufen, da stand das Auto von Der Versorger.Rewag rum, Säulen noch stromlos. Der User "dneumann" scheint bei der Firma zu arbeiten...

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

swanangel
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Mi 31. Okt 2018, 16:46
  • Wohnort: Völklingen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Gestern abend in Saarlouis.
Es ist zwar Weihnachtsmarkt, aber Parkplatz wird dankend angenommen.
Nebenan sind noch Behindertenparkplätze,
ebenfalls zugeparkt ohne Ausweis
.
Dateianhänge
20181129_180059.jpg

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Zumindest für den Behindertenparkplatz könnte man die Polizei kontaktieren, vielleicht nimmt der Abschlepper dann den anderen gleich mit ;)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • LtSpock
  • Beiträge: 1640
  • Registriert: Di 25. Apr 2017, 14:19
  • Wohnort: Ortenau
  • Hat sich bedankt: 216 Mal
  • Danke erhalten: 215 Mal
read
Gestern Abend 00:45h Autobahnraststätte Pforzheim Nord Richtung Karslruhe. Ein niederländischer Käskopp hat sich quer über alle Parkplätze vor die Ladesäulen gestellt. Als Dank habe ich das Radio volle Pulle laufen lassen und es gibt noch eine Anzeige :mrgreen:
Dateianhänge
IMG_20181130_005048619.jpg
IONIQ Premium bestellt: 28.04. >> uvb. Lieferung: August/September >> 20.12.2017 >> 03.02.2018 >> 22.01.2018 Abholung

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
LtSpock hat geschrieben:Gestern Abend 00:45h Autobahnraststätte Pforzheim Nord Richtung Karslruhe. Ein niederländischer Käskopp hat sich quer über alle Parkplätze vor die Ladesäulen gestellt. Als Dank habe ich das Radio volle Pulle laufen lassen und es gibt noch eine Anzeige :mrgreen:
Wo ist jetzt da eine Anzeige gerechtfertigt, solange die Ladestation noch genutzt werden konnte?
Die zuständige Behörde wird es einstellen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

StVO
  • Beiträge: 515
  • Registriert: Fr 1. Dez 2017, 20:32
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Das ist "Parken nicht entsprechend der Parkflächenmarkierung". Sofern der PKW mit auf dem Foto ist, wäre hier aber auch eine Anzeige gerechtferigt, denn der gleiche Verkehrsverstoß liegt auch hier vor. Zudem ist das "Radio volle Pulle laufen lassen" im Grunde auch eine Anzeige wert. ;)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
StVO hat geschrieben:Das ist "Parken nicht entsprechend der Parkflächenmarkierung". Sofern der PKW mit auf dem Foto ist, wäre hier aber auch eine Anzeige gerechtferigt, denn der gleiche Verkehrsverstoß liegt auch hier vor. Zudem ist das "Radio volle Pulle laufen lassen" im Grunde auch eine Anzeige wert. ;)
Parken nicht entsprechend der Parkflächenmarkierung, ja, unzweifelhaft. Mit der lauten Radiomusik ist es aber wohl ausgeglichen worden, weshalb eine Anzeige nicht gerechtfertigt sein würde und solch eine Anzeige bei diesen Umständen von der Bussgeldbehörde eingestellt wird.
Wenn der Mut dagewesen wäre, hätte der Betroffene Pkw-Nutzer ja den fliegenden Holländer wecken und zum wegfahren auffordern können. Man hätte ja theoretisch den Zugang/ Zufahrt zur Säule herstellen können. Stattdessen wie ein trotziges Kind die Musik laut drehen. Das ist wiederum ein lächerliches Verhalten.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Rita
  • Beiträge: 843
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 82 Mal
read
wecken hätte erstmal nix gebracht.... der hätte sich ziemlich sicher geweigert, den Motor anzumachen....da dann seine Ruhezeit unterbrochen ist....
machen die Jungs normalerweise nur nach Aufforderung durch die Polizei....dann kriegen sie ne Bestätigung, warum die Ruhezeit nicht eingehalten wurde....

wecken....und wenn er nicht weg fährt, Polizei anrufen...

Rita

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Rita hat geschrieben:wecken hätte erstmal nix gebracht.... der hätte sich ziemlich sicher geweigert, den Motor anzumachen....da dann seine Ruhezeit unterbrochen ist....
machen die Jungs normalerweise nur nach Aufforderung durch die Polizei....dann kriegen sie ne Bestätigung, warum die Ruhezeit nicht eingehalten wurde....

wecken....und wenn er nicht weg fährt, Polizei anrufen...

Rita
Jetzt noch eine dumme Frage. Hat der Lkw-Fahrer jetzt echt einen schweren Verstoss begangen?
Sehe ich das so total falsch?
Die Ladesäule war ja noch zugänglich?

Sorry, wenn ich doch so total daneben liege.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag