Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Hellkeeper
  • Beiträge: 769
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 66 Mal
read
s2m hat geschrieben:Den Österreicher hab ich dann noch versucht aufzuklären, aber nur die Standard-Ausrede bekommen "War nur kurz auf dem Klo..."
Da hättest ihm sagen müssen, dass die nächstgelegene Apotheke im Ort XYZ ist, damit er sich ein Abführmittel besorgen kann und sich nicht mehr solange am Klo plagen muss. :twisted:
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Es macht manchmal keinen Spaß...
Behindertenparkplatz und beide Ladeplätze durch die Firma Pipenbrock blockiert.
So wie es sich in Deutschland gehört!
Dateianhänge
DF970161-CB5F-4B7E-B8CF-76391EFBAD1D.jpeg
Ganz normal.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 2674
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 621 Mal
read
Mail an die Firma und artig bedanken, dass man auf der einen Seite nachhaltige Fuhrparkkonzepte erprobt und auf der anderen Seite auch Menschen mit Handicap einen Arbeitsplatz bietet. Sehr vorbildlich und zur Nachahmung empfohlen!
06/2018 Hyundai IONIQ Elektro Premium weiß
06/2020 Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 blueberry

IONIQ 5 "Projekt45" reserviert (Atlas White / Full Black) - Sangl #59
11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV Süd

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Fossilbär
  • Beiträge: 598
  • Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
  • Wohnort: Bad Nenndorf
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 158 Mal
read
Grüner Zauberer hat geschrieben:Es macht manchmal keinen Spaß...
Behindertenparkplatz und beide Ladeplätze durch die Firma Pipenbrock blockiert.
So wie es sich in Deutschland gehört!
Bewertung bei Facebook ist raus.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Das Foto mit Datum und Uhrzeit als Anzeige an das Ordnungsamt. Anhand der Fahrtenbücher kann man feststellen wie lange die Fahrzeuge dort schon stehen. So dreist die Firmenfahrzeuge über Nacht abzustellen ist ein Nogo. Auf der Firmen Homepage zeigen welche tolle Zertifikate und Zulassung man hat aber in der Mitarbeiterschulung versagen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

UliZE40
  • Beiträge: 3489
  • Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
  • Hat sich bedankt: 265 Mal
  • Danke erhalten: 658 Mal
read
Heute muss ich wirklich mal eine Ladesäule anprangern:
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... eit/34171/

Auf der einen Seite finde ich es ja echt toll dass innogy da eine brandneue 200A-Säule hinstellt (150kW/60kW).
Aber warum lässt man dabei das AC-Kabel weg??? :wand:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

mobafan
  • Beiträge: 1080
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
UliZE40 hat geschrieben:Heute muss ich wirklich mal eine Ladesäule anprangern:
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... eit/34171/

Auf der einen Seite finde ich es ja echt toll dass innogy da eine brandneue 200A-Säule hinstellt (150kW/60kW).
Aber warum lässt man dabei das AC-Kabel weg??? :wand:
Dem Typschild nach gibt es auch eine Typ2-Dose. Und auf dem einen Bild sieht es so aus, als wäre die rechts am Gerät angebracht. Evtl. mal überprüfen.
Aber sonst wäre das doch auch gut, so können wenigstens keine PHEV den Schnelllader blockieren :roll: :mrgreen:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

backblech
  • Beiträge: 814
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Das ist wohl eine individuelle Entscheidung des Betreibers nur DC Laden anzubieten.
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • nightmare
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:30
  • Wohnort: Schweringen
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Is doch klar, das ist zu Teuer. Das hätte glatt 300€ mehr gekostet und das war bei den 80.000,-€ für die DC-Säule nicht mehr drin.

An eine Schnellladesäule gehören immer auch Langsamladesäulen. Der Installationsaufwand ist geringfügig größer, ebenso wie der Finanzielle.
Seit Aug. 2017 eine gebrauchte ZOE / Pendle 130KM täglich / z.Zt. noch keine Lademöglichkeit bei der Arbeit

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

mobafan
  • Beiträge: 1080
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
nightmare hat geschrieben:Is doch klar, das ist zu Teuer. Das hätte glatt 300€ mehr gekostet und das war bei den 80.000,-€ für die DC-Säule nicht mehr drin.
Warum sollten die auch anders rechnen als die Käufer von Autos? Ich wundere mich immer wieder, wenn Mittelklassefahrzeuge (z. B. Passat) mit allem Schicki-Micki gekauft werden einschließlich aller R-Line-Pakete (die viel Geld für wenig Leistung kosten), aber an vernünftigem Licht gespart wird, weil die LED mit 1000 EUR zu teuer sind (bei Gesamtwert des Autos von 50000). Somit wird das Auto mit den hässlichen und dunklen Halogen-Funzeln bestellt.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag