Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

TeeKay
read
Zumindest gegen das Abziehen gibt es Hilfsmittel: Bau dir bei deinem Beetle Typ2 mit Verriegelung ein. Oder Typ1 mit einem abschließbaren Typ1-Kabel.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Gerade eben nach der Nachtschicht nach hause gekommen und was steht da an der Säule ? Schön ein Ampera , endlich mal nicht allein an der Säule. Aber warte mal wo ist denn bitte das Ladekabel ? Richtig der steht anscheinend schon die ganze Nacht Premium vor der Haustür ohne zu laden...
Dateianhänge
Foto 01.03.14 07 01 03.jpg
Foto 01.03.14 07 00 47.jpg
Foto 01.03.14 07 00 18.jpg
i-MiEV Bj. 2011

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

MarkusD
read
imievberlin hat geschrieben:Gerade eben nach der Nachtschicht nach hause gekommen und was steht da an der Säule ? Schön ein Ampera , endlich mal nicht allein an der Säule. Aber warte mal wo ist denn bitte das Ladekabel ? Richtig der steht anscheinend schon die ganze Nacht Premium vor der Haustür ohne zu laden...
Flinkster halt. Könnte mir vorstellen, daß der gar kein Ladekabel intus hat.
In Düsseldorf im Parkhaus am Bahnhof steht auch einer, den man sich ausleihen kann. Ich frage mich dabei aber nur: Wo in allerwelt ist die Steckdose dort, wo er geladen wird. Wahrscheinlich ist der Akku leer.

Gruß
Markus

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Die Flinkster-Ampera sollten Ladekabel dabei haben. Weiterhin wird dort keine Flinkster-Station sein, sondern jemand wird ihn dort hinbewegt haben, zB im Rahmen einer Miete.
silberstrom-am-horizont.de

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

MarkusD
read
silberstrom hat geschrieben:Die Flinkster-Ampera sollten Ladekabel dabei haben.
Keine Ahnung. Einmal habe ich einen dort wegfahren sehen, da lief der Motor, trotz Schritttempo. An der zu niedrigen Temperatur lag's nicht (Sommer). Also war der Akku schon arg weit runter, unterhalb der ~20% SOC.
silberstrom hat geschrieben:Weiterhin wird dort keine Flinkster-Station sein, sondern jemand wird ihn dort hinbewegt haben, zB im Rahmen einer Miete.
Doch. Da sind zwei Parkplätze dort, die dick und fett für Flinkster reserviert sind, gleich neben Sixt, Hertz & Co.

Gruß
Markus

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Im Düsseldorfer Parkhaus sind Flinkster-Stellplätze, ja. Ich bezog mich aber auf das Bild von imievberlin.
silberstrom-am-horizont.de

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
silberstrom hat geschrieben:Die Flinkster-Ampera sollten Ladekabel dabei haben. Weiterhin wird dort keine Flinkster-Station sein, sondern jemand wird ihn dort hinbewegt haben, zB im Rahmen einer Miete.
In dem Ampera den ich neulich am Gasometer hatte war nur das Schuko Ladekabel, also für die RWE Säule ungeeignet.
Ich denke auch das es ein "Mieter" war der ihn dort über Nacht geparkt hatte.
i-MiEV Bj. 2011

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • dibu
  • Beiträge: 1556
  • Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
  • Wohnort: Bremen
  • Hat sich bedankt: 237 Mal
  • Danke erhalten: 205 Mal
read
Gestern in Goslar an der Stromtankstelle (2 Typ 2 und 10 Schukodosen). Nur über den Bürgersteig war die Säule erreichbar. Auch nach einer halben Stunde war noch niemand zurück. Eine Parkscheibe hatten die Fahrer freundlicherweise in der Frontscheibe eingestellt...
Dateianhänge
140301_069_goslar_stromtankstelle_falschparker_bearb.jpg
Goslar. Am Rosentor. Stromtankstelle
Zoé Zen, 07/2013 bis 08/2020. 3/18: Akku-Upgrade auf 41 kWh. Verkauft mit km-Stand 163.000.
Wallbox 11 kW. Kia e-Niro Vision 64 kWh seit Juli 2020.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

fbitc
  • Beiträge: 4811
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ich sagst immer wieder.... Die Schilder hängen zu weit oben.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Hausdorfer62
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Mi 10. Okt 2012, 15:38
  • Wohnort: Glashütte OT Hausdorf
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
Da sollte die Volksbank mal ihren Slogen ändern in " Wir machen E- Parkplätze frei" :D
Zoe Intens, Black Pearl, Eon 11kW BasisBox

"gehst du mit der Herde, folgst du nur den Ärschen"
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag